12.11.2020

Programm JEDI #7 "Engagement im Fokus - digitale Zivilcourage"

JEDI #7 © BfDT

Begrüßung 15:30 Uhr


Workshop 15:45 Uhr
Bootcamp für digitale Zivilcourage
Hate Speech im Internet betrifft uns alle. Hasskommentare setzen Menschen auf eine verletzende und menschenunwürdige Weise herab. Dabei ist es nur eine kleine Gruppe, die ihren Hass lautstark und durch Algorithmen sichtbar platziert in die Kommentarspalten tippt. Oft entsteht der Eindruck, dieser Hass spiegele einen großen Teil der Gesellschaft wider. Das nimmt Vielen den Mut, am demokratischen Diskurs teilzunehmen. Um diesem Hass zu begegnen, bedarf es der Courage, der Energie und des Handwerkszeugs für Counter Speech. In diesem Workshop werden dazu Medienkompetenz, Moderationstechnik und Deeskalationsstrategien vermittelt. Ihr lernt eine demokratische, digitale Diskussionskultur umzusetzen und übt Strategien und Taktiken, die zu einer besseren Diskurskompetenz führen.

Interner Linkichbinhier e.V.


Pause 17:45 Uhr


Zwischenfeedback 18:00 Uhr


Workshop 18:15 Uhr
#NoHate #LoveWins
In diesem Workshop werdet Ihr dabei unterstützt, Eure eigenen, kreativen und satirischen Antworten auf diskriminierende Nachrichten zu finden. Und dies ganz praktisch: Ihr antwortet nicht nur auf Kommentare und Nachrichten, sondern verbreitet über Eure Memes, die Ihr im Workshop gestaltet, auch Eure demokratische Sicht auf die Themen als „virale“ Botschaften in den sozialen Medien. Damit erlernt und vertieft Ihr Eure künstlerisch-kulturellen Ausdrucksformen.

Interner LinkJETZT – jung, engagiert, vernetzt e.V.


Abschluss/Ende 19:30 Uhr






Den Link zur Anmeldung findest Du Interner Linkhier.

Plattform: Zoom

Anmeldeschluss: 30.11.2020