Wo ist was auf dem JuKo 2022?

Unterkunft



A&O Hostel Berlin Kolumbus // GenslerstraĂźe 18, 13055 Berlin (Lichtenberg)


A&O Hostel Kolumbus (Foto: A&O Berlin Kolumbus)A&O Hostel Kolumbus © A&O Berlin Kolumbus
Die Teilnehmenden des Jugendkongresses werden im A&O Hostel Berlin Kolumbus untergebracht sein. Für die Unterbringung stehen Mehrbettzimmer zur Verfügung. In Ausnahmefällen kann das Bündnis für Demokratie und Toleranz die Kosten für ein Einzelzimmer für die Betreuer/-innen übernehmen.
Das Hostel liegt verkehrsgĂĽnstig im Nordosten Berlins und ist mit den StraĂźenbahn/Tram-Linien M5 und M6 in ca. 30 Minuten vom bcc (Berlin Congress Center) erreichbar.

Weitere Informationen zum A&O Hostel Kolumbus und der Anreise erhaltet Ihr auf der Internetseite des Hostels: Interner Linkwww.hotel-kolumbus.de


Veranstaltungsorte



bcc (Berlin Congress Center) // AlexanderstraĂźe 11, 10178 Berlin (Mitte)


bcc (Berlin Congress Center) © bcc Berlin Congress Centerbcc (Berlin Congress Center) © bcc Berlin Congress Center
Das bcc (Berlin Congress Center) ist für alle Teilnehmenden des Jugendkongresses der Veranstaltungsort der zahlreichen Workshops. Die Eröffnung des Jugendkongresses am 20.05.2022 sowie die Workshops am 21.05.2022 und am 22.05.2022 finden in diesen Räumlichkeiten statt.
Parallel zu den Workshops werden AuĂźenforen angeboten, das heiĂźt der Besuch von Orten oder Initiativen, die in der ganzen Stadt verteilt liegen.
Das bcc (Berlin Congress Center) liegt 550 Meter vom Bahnhof Alexanderplatz entfernt. In der Nähe befinden sich ebenfalls eine Tram- und U-Bahn-Haltestelle.

Weitere Informationen zur Anreise erhaltet Ihr auf der Internetseite des Interner Linkbcc.


Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche // Breitscheidplatz, 10789 Berlin (Charlottenburg)


Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche, Foto: Janine MartinKaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche, Foto: Janine Martin
1895 wurde die Kirche als Denkmal für Kaiser Wilhelm I. errichtet und bei einem Bombenangriff 1943 zerstört. Ihre Turmruine wurde bald zum Mahnmal und schließlich zum Wahrzeichen des westlichen Teils der Stadt Berlin. 28 Jahre später wurde die von Egon Eiermann entworfene neue Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche eingeweiht. Der Erhalt der Turmruine war in den Entwürfen des Architekten der neuen Kirche zunächst nicht vorgesehen und ist das Ergebnis massiver und massenhafter Proteste der Berlinerinnen und Berliner gegen einen Abriss. An diesem Ort des zivilen Engagements, der mit dem Terroranschlag am 19. Dezember 2016 auf den Weihnachtsmarkt direkt nebenan traurigerweise auch zu einem Ort des Gedenkens für die Opfer dieses Anschlags geworden ist, findet der Ökumenische Festgottesdienst am 23. Mai von 12 bis 13 Uhr statt.

Weitere Informationen zur Anreise erhaltet Ihr Interner Linkhier.




Berliner Ensemble // Bertolt-Brecht-Platz 1, 10117 Berlin (Mitte)


Berliner Ensemble © Berliner EnsembleBerliner Ensemble © Berliner Ensemble
Das Berliner Ensemble zählt zu den renommiertesten und traditionsreichsten Bühnen Deutschlands. Das Theater am Schiffbauerdamm, seit 1954 benannt nach Bertolt Brechts weltberühmter Kompanie, hat als Berliner Ensemble Theatergeschichte geschrieben. In seiner über 125-jährigen Geschichte hat das Haus am Schiffbauerdamm sich stets mit aktuellen gesellschaftsrelevanten Fragen auseinandergesetzt und legt seit der Intendanz von Oliver Reese den Fokus wieder verstärkt auf zeitgenössische Texte und Themen. In seinem größten Saal fasst der neobarocke Bau des Hauses am Schiffbauerdamm, der 2017 sein 125-jähriges Bestehen feierte, regulär ca. 700 Personen. Hier findet am 23. Mai der Festakt zum „Tag des Grundgesetzes“ mit der Auszeichnung der „Botschafter für Demokratie und Toleranz“ statt.
Das Berliner Ensemble befindet sich in der Nähe des Bahnhofs Friedrichstraße und kann ebenso mit der U-BahnlinieU-Bahnhofes Nollendorfplatz und kann mit den den U-Bahnlinien 6 und den Trambahnen 12 und M1 erreicht werden.

Weitere Informationen zur Anreise erhaltet Ihr auf der Internetseite des Interner LinkBerliner Ensemble.