26.05.2015

Hinter den Kulissen des Jugendkongress 2015 – Die Peers von "JETZT – jung, engagiert, vernetzt"

Hinter den Kulissen des Jugendkongress 2015 – Die Peers von „JETZT – jung, engagiert, vernetzt“ (Foto: BfDT)Hinter den Kulissen des Jugendkongress 2015 – Die Peers von „JETZT – jung, engagiert, vernetzt“ (Foto: BfDT)
Berichte schreiben, Impressionen festhalten, Interviews einholen, kleine Filme erstellen, Social-Media-Kanäle wie Interner LinkFacebook und Interner LinkYoutube betreuen, eine Interner LinkTwitterwall einrichten: All diese Aufgaben und Vieles mehr haben neun Mitglieder des Peernetzwerkes JETZT auf dem 15. Jugendkongress wahrgenommen.

Zu den vielseitigen und umfangreichen Aufgaben der Peers gehörten das Einrichten und Betreiben einer Redaktion, das Stellen eines Kamerateams und die Einrichtung eines Informationsstandes.


  • Die Redaktion war verantwortlich für das Erstellen von Meldungen sowie Berichten, der Archivierung des Bild- und Videomaterials sowie der Erstellung von Teasern und der Betreuung der Social-Media-Kanäle. Ferner war die Redaktion mit zwei ausgebildeten Sanitätern besetzt, die den Jugendkongress sanitätsdienstlich betreuten.
  • Das Kamerateam sammelte Impressionen vom Jugendkongress und führte Interviews mit den Teilnehmenden und Verantwortlichen durch. Es besuchte Workshops sowie Außenforen und hielt den Jugendkongress bildlich fest.
  • Der Stand auf dem Marktplatz für Engagement informierte über die Arbeiten von JETZT und lud die teilnehmenden Jugendlichen des Jugendkongresses zum Vernetzen, Verweilen und zum Dialog ein.

Darüber hinaus stellten sich die Peers anhand eines Interner Linkinteraktiven Rollenspiels den teilnehmenden Jugendlichen vor und machten auf JETZT aufmerksam. Ferner unterstützten die Peers die Verantwortlichen des BfDT beim Auf- und Abbau des Jugendkongresses, nahmen logistische sowie technische Aufgaben wahr und packten dort mit an, wo Hilfe benötigt wurde.

Einige Impressionen von den Arbeiten der Peers lassen sich auf den Interner LinkSeiten des Jugendkongresses und natürlich auf dem Interner LinkFacebook- und Interner LinkTwitter-Kanal zum Jugendkongress finden.