10.05.2009

Bericht: Jugendkongress und Festakt zum Tag des Grundgesetzes 2008

20.05.-24.05.2008

Jugendkongress "FĂĽr Demokratie und Toleranz - ich bin dabei!"




Logo: Jugendkongress 2008Logo: Jugendkongress 2008
Foto: Workshop; BMI
Foto: Workshop; BMI
Foto: Markt der Möglichkeiten; BMI
Für Demokratie und Toleranz - ich bin dabei! unter diesem Motto stand der diesjährige Jugendkongress des Bündnisses für Demokratie und Toleranz zum Tag des Grundgesetzes vom 20.-24. Mai in Berlin. Wir wollten damit insbesondere die Möglichkeiten der Teilhabe und der aktiven Beteiligung aufzeigen, die das Grundgesetz allen Bürger/innen der Bundesrepublik Deutschland garantiert.

420 Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahren nahmen wieder die Gelegenheit wahr, sich in Berlin zu vielfältigen Themen auszutauschen, Ideen für ihr örtliches Engagement für Demokratie und Toleranz mit nach Hause zu nehmen und - last but not least - neue Kontakte zu knüpfen. Hierfür bot der Jugendkongress einen idealen Rahmen. Die Jugendlichen aus dem gesamten Bundesgebiet bekamen ein anspruchsvolles Programm geboten, das dennoch genügend Raum zum Kennenlernen, für Gespräche und Unternehmungen ließ.

Die Teilnehmer/innen kamen aus den unterschiedlichsten gesellschaftlichen Zusammenhängen. Junge Sinti und Roma waren ebenso vertreten wie Gruppen des THW, der Deutschen Jugendfeuerwehr und von Polizei- und Berufsschulen. Gemeinsam bearbeiteten sie an zwei Tagen eine bunte Palette gesellschaftspolitisch relevanter Themen mit dem Schwerpunkt Partizipation. Neben Workshops zu „Musik und Rechtsextremismus", „Tatort Stadion: Rassismus und Diskriminierung im Fußball", „Was ist eigentlich Antisemitismus?", „Angemessen argumentieren gegen Stammtischparolen" wurden eine Reihe von Außenforen angeboten. Die Jugendlichen hatten dabei Gelegenheit, sich über jüdisches und muslimisches Leben in Deutschland zu informieren, Zeitzeugengespräche zu führen, aber zum Beispiel auch, mit Jugendlichen aus Kreuzberg diesen - ihren „Kiez" zu erkunden.

Der Jugendkongress wurde am 20. Mai vom Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesminister des Innern, Dr. Christoph Bergner, eröffnet. Interner Linkzur Rede



Programmheft


Das Programmheft enthält eine Gesamtübersichtaller Programmpunkte und viele weitere notwendige sowie nützliche Informationen rund um den Jugendkongress.
Download-Iconzum Download(pdf.Datei)