Initiativenlandkarte

Suchergebnisse

Die Suche ergab 45 Ergebnisse.

QueerTausch

QueerTausch ist eine Interessensgemeinschaft bei AFS Interkulturelle Begegnungen e.V. . Seit 2010 setzt sich diese Gruppe von Ehrenamtlichen f├╝r die Belange von lesbischen, schwulen, bisexuellen und transidenten Menschen im Kontext Sch├╝leraustausch / internationaler Freiwilligendienst ein. Weiter...

Erinnerungswerkstatt Norderstedt

Wir sind Zeitzeugen, aber keine Historiker. Zeitzeugenberichte geben den nackten geschichtlichen Zahlen und Fakten ein Gesicht, sie machen Vergangenes nacherlebbar. Wir glauben, dass man die Vergangenheit kennen muss, um das Heute zu verstehen; denn wer die Gegenwart nicht versteht, kann auch die Zukunft nicht gestalten. Weiter...

SPAST.hamburg

heraussuchen. SPAST.hamburg ist eine private Initiative und wird als Non-Profit umgesetzt. Um eine gute Weiter...

Geschichtswerkstatt St. Georg e.V.

Die ÔÇ×Geschichtswerkstatt St. Georg e. V." hat sich am 6. Dezember 1990 gegr├╝ndet. Sie ist bis heute ein rein ehrenamtlich engagierter Verein geblieben, der inzwischen gut 80 Mitglieder umfasst, darunter den alternativen Einwohner- wie den eingesessenen B├╝rgerverein ebenso wie die katholische Domgemeinde und die... Weiter...

step21

gemeinn├╝tzige Initiative step21. Mit einem innovativen medienp├Ądagogischen Programm best├Ąrkt step21 seit zehn ... step21: Das Programm der Initiative setzt bei den Alltagsthemen der Kinder und Jugendlichen an ... und Wettbewerben. 1. step21 Medienboxen sind innovative Unterrichtspakete f├╝r Schulen und Weiter...

Laut gegen Nazis

. Gegr├╝ndet wurde dieses Projekt von dem Hamburger J├Ârn Menge der sich bereits zuvor drei Jahre lang f├╝r die Weiter...

Forum f├╝r Zivilcourage Tostedt

Ein Zusammenschluss von interessierten B├╝rgerinnen und B├╝rgern , um mit positiven Aktionen gegen Extremismus und Antisemitismus, f├╝r Demokratie, Integration und Toleranz zu werben. Eine enge Zusammenarbeit mit Schulen und der Jugendpflege spricht besonders die j├╝ngere Zielgruppe an. Weiter...

MENTOR - Die Leselernhelfer HAMBURG e.V.

MENTOR ÔÇô Die Leselernhelfer HAMBURG e.V. ist eine Hamburger Initiative von Freiwilligen, die sich ... fast 2.500 Kinder nach dem 1:1-Prinzip betreut. 1 Mentor trifft 1 Kind 1x in der Woche f├╝r 1 Stunde ... . Und das mindestens 1 Jahr lang. Weiter...

Hanseforum Hamburg e.V

Oberstes Ziel des Hanseforums ist es, dieses friedliche Zusammenleben von Angeh├Ârigen unterschiedlicher Kulturen, Religionen und Nationen zu f├Ârdern und das Bewusstsein f├╝r die gemeinsamen Werte in der Gesellschaft zu st├Ąrken und damit Anerkennung und Respekt zwischen Menschen mit verschiedenen sozialen,... Weiter...

Forum f├╝r Zivilcourage

Das Tostedter "Forum f├╝r Zivilcourage" entstand 1994 aus dem Arbeitskreis "Schule/Jugendhilfe". Aktivit├Ąten ├╝berwiegend gegen Rechtsextremismus! Am 4.2.2012 wurde eine Demo von uns initiiert gegen den Fortbestand des ortsans├Ąssigen "Streetware-Ladens", an dem mehr als 1000 Tostedter B├╝rger teilgenommen haben. Im... Weiter...

Stiftung Mittagskinder

Die Stiftung Mittagskinder betreut in zwei eigenen Einrichtungen mehr als 200 sozial benachteiligte Hamburger Kinder. Sie kommen aus den verschiedensten Teilen der Welt. F├╝r das Miteinander in unseren Kindertreffs sind Toleranz und Respekt wesentliche Werte, die wir den Kindern vermitteln. Weiter...

Menschenrechtsbund e.V.

Der Menschenrechtsbund setzt sich ein f├╝r die Menschenrechte, wie sie in der "Allgemeinen Erkl├Ąrung der Menschenrechte" der Vereinten Nationen vom 10. 12. 1948 und in anderen deutschen und internationalen Dokumenten formuliert worden sind. Nach den folgenden Idealen: Freiheit, Gerechtigkeit, Demokratie,... Weiter...