Heart of Mercy

Zwei Mitarbeitende in der Herrenabteilung des Heart of Mercy Zentrallagers © Heart of Mercy e.V.Zwei Mitarbeitende in der Herrenabteilung des Heart of Mercy Zentrallagers © Heart of Mercy e.V.
Der Heart of Mercy e.V. ist eine Hilfsorganisation aus Ostgroßefehn, die seit 2014 bedürftige Menschen in Ostfriesland unterstützt. Seit 2019 ist „Heart of Mercy“ ein eingetragener Verein.
Zu den Angeboten des Vereins zählen die Vermittlung von Sachspenden, Beratungen, Traumaarbeit und weitere Angebote wie ein Internetcafé oder das „Kreative Wohnzimmer“, in dem Sachspenden gemeinsam repariert werden und welches so zusätzlich als Begegnungsstätte dient. Die Hilfsorganisation bildet die Schnittstelle zwischen dem Überschuss der wohlhabenderen Bevölkerung und dem Mangel der bedürftigen Menschen. Durch die unbürokratische Weitervermittlung überschüssiger Spenden ist es dem Projekt möglich, in besonderem Maße nachhaltig zu arbeiten. Zudem ermöglicht der unbürokratische Ansatz die Unterstützung von Personen, deren Situation nicht der gesetzlichen Definition von Hilfsbedürftigkeit entspricht. Ihre Vision ist, die Armut im Mittelpunkt der Gesellschaft zu lindern, sowie den Stolz und die Würde der bedürftigen und notleidenden Menschen zu wahren. Das Team besteht aus Menschen verschiedener Generationen, Kulturen und Religionen, die sich überwiegend ehrenamtlich engagieren. Aufgrund der Vielfalt der Mitarbeitenden werden Toleranz und Rücksicht großgeschrieben. Das Team von „Heart of Mercy“ ist stets offen und ohne jegliche Vorurteile. Auch Menschen mit körperlichen und/oder geistigen Behinderungen finden im Team ihren Platz. Die interessanten Gespräche und der lebendige Austausch, die durch die Diversität im Team entstehen, gelten als kostbares Gut für die Organisation.

Der Verein versorgt jährlich bis zu 4.000 bedürftige und notleidende Menschen und finanziert sich rein durch Spenden. Neben der Spendenvermittlung werden auch die Traumaarbeit sowie andere Angebote des Vereins gut angenommen.

Preisträger im Wettbewerb "Aktiv für Demokratie und Toleranz" 2020, Preisgeld 2.000 €


Themen:Vereine
Projektträger:Heart of Mercy e.V.
Ansprechpartner/-in:Mareike Binoit
E-Mail:info@heartofmercy.de
Internet:www.heartofmercy.de