Herzkampf

Ein Auszug der aktuellen Herzkämpfer*innenEin Auszug der aktuellen HerzkĂ€mpfer*innen (© Martin Neuhof / Herzkampf)
"Herzkampf" ist ein Fotoprojekt des Fotografen Martin Neuhof aus Sachsen. Es zeigt Menschen, die sich tagtĂ€glich gegen Rassismus und Homophobie und fĂŒr eine gerechtere Welt einsetzen, ob im Verein, als Musiker/-in, Politiker/-in oder als Einzelperson. Mit einem Foto und ausfĂŒhrlichem Text ĂŒber das eigene Engagement und die persönlichen Visionen werden diese positiven Beispiele auf einer professionell gestalteten projekteigenen Homepage, auf der Facebookseite und dem Instagram- und Twitter-Auftritt vorgestellt. Zivilgesellschaftlichem Engagement wird so ein ‚Gesicht gegeben‘. Das Projekt lĂ€uft seit Juli 2018, bislang wurden 52 Personen ĂŒberwiegend aus Sachsen portrĂ€tiert. Jede Woche kommt ein neues PortrĂ€t, welches andere Menschen anregen und zu eigenem Engagement inspirieren soll, hinzu.

Auch bekannte Persönlichkeiten, wie bspw. Bodo Ramelow, MinisterprĂ€sident des Freistaates ThĂŒringen, sowie Dr. Karamba Diaby, Mitglied des Deutschen Bundestages, beteiligten sich an dem Fotoprojekt.

Finanziert wird das Projekt mit Eigenmitteln sowie durch ‚Wir machen mit – SĂ€chsischer Mitmach-Fonds‘ und in kleinen Teilen durch Crowd-Funding.

PreistrĂ€ger im Wettbewerb „Aktiv fĂŒr Demokratie und Toleranz“ 2019, Preisgeld: 2000€


Themen:Demokratie
Adresse:Funkenburg Straße 12
04105 Leipzig
Ansprechpartner/-in:Martin Neuhof
E-Mail:martin@herzkampf.de
Internet:http://herzkampf.de
Initiativen und Projekte im Umkreis