Wir gegen Rassismus

Jugendaktion im Bistum Trier


Jugendliche und Seelsorgerinnen und Seelsorger aus den katholischen Dekanaten Rhein-Wied und Münstermaifeld sowie die Fachstelle plus für Kinder- und Jugendpastoral aus Koblenz entwickelten gemeinsam 2017 die Jugendaktion im Bistum Trier „Wir gegen Rassismus“. Als Reaktion auf wachsende rassistische Tendenzen will die Aktion seitdem einen Kontrapunkt setzen und für Vielfalt, Miteinander und Demokratie einstehen. In der Ausstellung „Wir gegen Rassismus“ werden junge Menschen gezeigt, die sich mit einem Statement und Foto gegen Rassismus positionieren und Gesicht zeigen.

Unter den über 200 Personen sind auch Prominente wie Sänger Michael Patrick Kelly, die Kölsch-Rockbands „Kasalla“ und „Cat Ballou“, die ehemalige Vorsitzende des Zentralrats der Juden in Deutschland Charlotte Knobloch, die Holocaust-Überlebende Esther Bejarano, die ehemaligen Fußballer und heutigen Integrationsbeauftragten des Deutschen Fußballbundes (DFB) Cacau und Célia Šašić, Schauspielerin Uschi Glas, Moderator Willi Weitzel sowie viele junge engagierte Menschen aus der Region und aller Welt. Das Herzstück der Ausstellung ist ein Mosaik, welches das Aktionslogo aus über 2.000 Fotos neu zusammensetzt.

Die Ausstellung wurde inzwischen an über 40 Orten (Schulen, Kirchen,…) gezeigt und kann ausgeliehen werden. Zudem fördert das Team von „Wir gegen Rassismus“ Begegnungsworkshops mit jungen Menschen, die in ihrem Alltag Rassismus erfahren haben und in Schulklassen für das Thema sensibilisieren. Bei einer Bierdeckelaktion gegen Rassismus vor der Europawahl 2019 druckte „Wir gegen Rassismus“ 10.000 runde „Anti-Stammtischparolen“ und verteilte sie als Bierdeckel in Kneipen und war Mitveranstalter bei drei Podien zum Thema Rassismus. Während des Covid 19-Lockdown 2020 setzte sich „Wir gegen Rassismus“ und die Katholische Erwachsenenbildung Koblenz (KEB) mit einem Benefiz-Livestream für die Menschen in Flüchtlingslagern weltweit ein und sammelte gemeinsam mit dem Hilfswerk caritas international über 27.000 Euro für den Corona-Nothilfefonds, um den Ärmsten in Eritrea oder auf der griechischen Insel Lesbos zu helfen und auf deren Situation hinzuweisen (Interner Linkwww.caritas-international.de/livekonzert) „Wir gegen Rassismus“ ist auf Facebook, Instagram und der Homepage Interner Linkwww.wir-gegen-rassismus.de vertreten.

Gefördert wurde das Projekt durch das Bistum Trier, den Andere Zeiten e.V., die Stiftung Bischof-Bernhard-Stein Bistum Trier, die Stiftung „Für unsere Jugend“ Kreissparkasse Mayen, die KEB Koblenz sowie weitere Dekanate im Bistum Trier.

Preisträger im Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ 2018, Preisgeld: 3.000€


Themen:Toleranz
Projektträger:Jugendaktion im Bistum Trier „Wir gegen Rassismus“, Fachstelle fĂĽr Kinder- und Jugendpastoral Koblenz
Adresse:St. Elisabeth-StraĂźe 6
56073 Koblenz
Ansprechpartner/-in:Christopher Hoffmann
E-Mail:christopher.hoffmann@bistum-trier.de
Internet:www.wir-gegen-rassismus.de
Social Media:
Initiativen und Projekte im Umkreis