Coffee to Stay Begegnungsladen in Bernburg

Logo der Initiative: Coffee to Stay Begegnungsladen in Bernburg

Das Angebot
Zwischen Migrant/-innen und Einheimischen steht oft ein Schreibtisch.

Im Laden der Begegnung wird das anders!
Jeweils montags bis freitags von 14 bis 18 Uhr lädt Coffee to Stay zur Begegnung ein.
Wir wollen hier lernen und lachen, spielen und stricken, bei Hausaufgaben und anderen Dingen helfen. Miteinander ins Gespräch kommen und mehr über andere Kulturen erfahren.
Nebenbei ĂĽben wir Deutsch, das ist der SchlĂĽssel, um an unserer Gesellschaft teilzuhaben.

Sind Sie neugierig geworden?
Schauen Sie herein und bereichern Sie uns mit Ihren Ideen!
Coffee to Stay, Laden der Begegnung in der WilhelmstraĂźe 15 in Bernburg.

Wir freuen uns auf Sie!
In entspannter Atmosphäre wird angeboten:
• Deutschcafé
• Hausaufgabenhilfe von Schüler/-innen für Schüler/-innen
• Sprach- und Gesellschaftsspiele für Jung und Alt
• Allgemeine Hilfe und Hinweise auf Beratungsmöglichkeiten
• Informationen über und Vermittlung in örtliche Vereine und Beratungsstellen
• Vorlesestunden
• Handarbeitszirkel
• Kreatives Gestalten
• Informationsveranstaltungen zu diversen Themen
• Tauschbörsen
• Ausstellungen


Projekt:Coffee to Stay Begegnungsladen in Bernburg
Themen:Integration
Adresse:Wilhelmsstrasse 15
06406 Bernburg
Ansprechpartner/-in:Jeanne Colgan, Beate Hecke, Doris Maedge und Erich Buhmaann
E-Mail:kultur-markt@t-online.de
Telefon:+49 0 3471 6257320
Internet:http://www.coffee-to-stay-bbg.de/
Initiativen und Projekte im Umkreis