Bewerbungsformular 2017


1) Kontaktdaten Organisation und Ansprechpartner/in:
Ganz wichtig ist, dass Sie uns einen Ansprechpartner mit vollem Namen und Kontaktdaten angeben, damit wir Sie erreichen können.

Adresse:

Ansprechpartner:

2) Kurze Darstellung Ihres Projekts (Wer führte das Projekt wie und mit welchen Zielen durch?), der Zielgruppe(n) und des Erfolgs/der Wirkung Ihres Projekts. Bitte beachten Sie hierbei, dass es jeweils eine Zeichenbegrenzung in den einzelnen Feldern gibt.
3) Zeitraum des Projekts: Bitte geben Sie den Zeitraum an, in dem das Projekt geplant und durchgeführt wurde.
4) Teilnehmendenzahl: Bitte geben Sie an, wieviele Teilnehmende insgesamt dabei waren. Bei Projekten, die mehrere Phasen oder Module haben, geben Sie bitte auch die jeweilige Teilnehmendenzahl der Phase/ des Moduls an.
5) Förderung/Finanzierung: Wer sind Ihre Geldgeber, wie hat sich Ihr Projekt/ Ihre Initiative bisher finanziert?
6) Ehrenamtliche Mitarbeit
Bitte geben Sie die genaue Anzahl an.
7) Abfrage Datenschutz: Bitte geben Sie hier an, ob Sie damit einverstanden sind, dass Ihre Kontakt- und Projektdaten in unsere Datenbank übernommen werden. Hier können Sie sich unsere Datenschutzbestimmungen in Ruhe ansehen.
8) Hier können Sie uns eine ausführliche Projektbeschreibung zukommen lassen. Diese darf maximal 5 DIN A4-Seiten lang sein. Sie haben die Wahl, uns Ihre Projektbeschreibung entweder per Post zuzuschicken (optional ist dieses Feld anzuklicken) oder sie als PDF-Dokument hochzuladen (auf Hochladen klicken und Dokument einfügen).
9) Optional haben Sie die Möglichkeit, ein Foto Ihres Projekts hochzuladen (als jpg oder png-Datei, Maximalgröße 2MB). Wenn Sie kein Foto hochladen möchten, lassen Sie die folgenden vier Felder bitte leer. Sollten Sie ein Foto hochladen, füllen Sie bitte auch die drei weiteren Felder im Zusammenhang mit dem Foto aus (Beschreibung, Copyright, Nutzungsrechte).
Wenn alle Felder ausgefüllt sind, bestätigen Sie bitte die Richtigkeit Ihrer Angaben und klicken Sie bitte auf Absenden. Sollte eine Information fehlen, schlägt das Absenden fehl und Sie können die fehlenden Informationen nachtragen.
Nach dem erfolgreichen Absenden Ihrer Registrierung erhalten Sie eine Registrierungsbestätigung und eine Registrierungsnummer, die Sie ausdrucken oder abspeichern können. Gleichzeitig erhalten Sie dieselbe Registrierungsbestätigung auch per Email.

Bitte geben Sie Ihre Registrierungsnummer an, wenn Sie uns Ihre Projektbeschreibung per Post schicken oder wenn Sie sich mit Fragen an uns wenden.

Wenn Sie noch Fragen bezüglich Ihrer Registrierung haben, wenden Sie sich gerne an uns. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!
Sie können das Formular erst abschicken, wenn alle Pflichtfelder ausgefüllt sind. Pflichtfelder sind alle Felder, die mit einem * versehen sind.

Aktiv-Preisträger/-innen erzählen von ihrem Engagement

Zum Anschauen der Audio-Dateien benötigen Sie Flash und Javascript
Audiopodcast über das Projekt: Güntersen, BUNT statt BRAUN
< vorheriger Clip
nächster Clip >

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Veranstaltungen

08.09.2017 bis 17.09.2017
Rehburg-Loccum | 22.09.2017 bis 24.09.2017

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb