24.05.2022

W├╝rdigung der Aktiv-Preistragenden 2021 aus Nordrhein-Westfalen

R├╝ckblick auf die Preisverleihung am 16.05.2022

Die Preistragenden aus Nordrhein-Westfalen © BfDTDie Preistragenden aus Nordrhein-Westfalen ┬ę BfDT
Mit der digitalen Veranstaltung f├╝r die zw├Âlf Preistr├Ąger-Projekte aus Nordrhein-Westfalen, die im Wettbewerb "Aktiv f├╝r Demokratie und Toleranz" 2021 ausgezeichnet wurden, fand die sechste von insgesamt sieben digitalen Preisverleihungen im Jahr 2022 statt.

Die Veranstaltung begann mit einer Ansprache und Begr├╝├čung von Gregor Rosenthal, dem Leiter der Gesch├Ąftsstelle des BfDT. In seiner Rede hob er die Bedeutung zivilgesellschaftlichen Engagements f├╝r eine aktive Demokratie hervor und dankte den Preistragenden f├╝r ihre vielf├Ąltige Arbeit sowie Vorbildfunktion f├╝r die Gestaltung einer offenen und toleranten Gesellschaft.

Die Laudationen hielten Interner LinkDr. Klaudia Tietze, stv. BfDT-Beiratsvorsitzende, und Interner LinkHelge Lindh, Bundestagsabgeordneter und BfDT-Beiratsmitglied.

Als Erstes wurden drei Projekte ausgezeichnet, die zum Ziel hatten, ein Zeichen gegen Diskriminierung, Rassismus und Rechtsextremismus zu setzen. Darunter fand sich zum einen die Projekte Interner LinkDENKRAUM ÔÇô Grenzen ├╝berwinden, Interner LinkPink gegen Rassismus und zum anderen das Projekt Interner LinkDIE DRITTE WELLE oder Welche Zukunft hat die Demokratie?. Das Projekt Interner LinkWertevermittlung durch Wertedialog und Pr├Ąvention sexualisierter Gewalt (WerSexi) wurde daf├╝r ausgezeichnet, sexualisierter Gewalt durch die Vermittlung von Werten und den dazugeh├Ârigen Dialog pr├Ąventiv entgegenzuwirken.

Die n├Ąchsten zwei Gewinnerprojekte Interner Linkwin-win-win - Ehrenamt verbindet und Interner LinkInitiative M├╝nsterland f├╝r unbegleitete Kinder im Lager MORIA auf Lesbos wurden f├╝r Ihre Arbeit im Bereich der Gefl├╝chteten- und Integrationsarbeit geehrt. Des Weiteren wurde das Projekt Interner LinkDemokratie rockt ausgezeichnet, welches junge Menschen zwischen 16 und 25 vereint hat, um nach Spuren von Demokratie im Alltag zu suchen. Die Interner LinkSozialmalocher:innen wurden f├╝r ihr Pilotprojekt im Bereich der Bildungsarbeit ausgezeichnet, w├Ąhrend der YouTube-Kanal Interner LinkYOUDE - Du bist Deutschland! f├╝r sein Engagement gew├╝rdigt wurde, die Lebensrealit├Ąt j├╝discher Menschen und das Judentums darzustellen.

Mit der Interner LinkPostingreihe Demokratie und Toleranz entstand wiederum ein Social Media-Projekt, das dazu aufrief, f├╝r eine respektvolle, tolerante und soziale Gesellschaft einzustehen. Die beiden letzten Projekte Interner LinkChormusical Martin Luther King und Interner LinkGed├Ąchtnisprotokolle der Sprachlosigkeit // Ein Zeitzeug*innentheaterprojekt ├╝berzeugten, da sie mit kreativem und k├╝nstlerischem Engagement Erinnerungsarbeit leisten und zeigen, wie wertvoll eine offenen und demokratische Gesellschaft ist.

Wie bereits in den vorherigen Preisverleihungen gab es musikalische Unterst├╝tzung der Berliner Band "DOTA". Informationen zu allen Preistr├Ągerprojekten des Jahrgangs 2021 finden Sie Interner Linkhier.

Eine Aufzeichnung des Livestreams der Preisverleihung steht weiterhin auf Interner LinkYoutube-Kanal zur Verf├╝gung.

Die Pressemitteilung zur Preisverleihung ist auf Interner Linkwww.bpb.de/presse zu finden.