25.03.2022

Ausschreibung Jugenddemokratiepreis 2022

Jugenddemokratiepreis 2022 © bpbJugenddemokratiepreis 2022 © bpb

Vielfältige Herausforderungen stellen den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft Tag für Tag auf die Probe: Ob Klimakrise, Pandemie, zunehmende Polarisierung oder wachsende soziale Ungleichheit - es gibt viel zu tun. Dafür braucht es Initiativen, die den Veränderungswillen in unserer Gesellschaft in die Tat umsetzen. Es sind Kreativität und Engagement gefragt, um unsere Demokratie zu gestalten.

Deshalb zeichnet die Interner LinkBundeszentrale fĂĽr politische Bildung/bpb junge Menschen aus, die sich durch ihre Projekte aktiv an der Gestaltung unserer Demokratie beteiligen und mit ihren jungen Perspektiven frischen Wind in unsere Gesellschaft bringen.

Die bpb lädt herzlich zur Bewerbung um den Jugenddemokratiepreis 2022 unter dem Motto „Democracy Boost - Frischer Wind für unsere Gesellschaft“ ein. Junge Erwachsene zwischen 14 und 27 Jahren können sich bis zum 31. Mai 2022 Interner Linkhier bewerben. Dem besten Projekt winken bis zu 3.000 Euro Preisgeld. Sie können den Preis gerne unterstützen, indem Sie junge Menschen in Ihrem Bekanntenkreis darauf aufmerksam machen.

Ob digital oder analog, ob Bildungsangebot oder aktives Handeln: Alle Formate, in denen junge Menschen ihre Meinung artikulieren, sich mit gesellschaftlichen Herausforderungen beschäftigen und sich für die Demokratie stark machen, sind willkommen. Der Jugenddemokratiepreis wird von einer Jugendjury verliehen und ist damit eine Würdigung von jungen Menschen für junge Menschen.

Weitere Informationen und die Voraussetzungen fĂĽr die Bewerbung finden Sie unter Interner Linkwww.bpb.de/jugenddemokratiepreis sowie auf Interner LinkFacebook und Interner LinkInstagram.