Über Rassismus reden. Ein Vortrags- und Gesprächsabend mit Aladin El-Mafaalani

Seit dem gewaltsamen Tod von George Floyd im Jahr 2020 wird in Deutschland offener über Rassismus debattiert. Das lässt sich auch in Reutlingen erleben. Dabei kommen Menschen mit unterschiedlichen Erfahrungen, Betroffenheiten und Meinungen zusammen und es knirscht so manches Mal.

Ăśber dieses Knirschen soll mit Aladin El-Mafaalani gesprochen werden. In seinem Buch "Wozu Rassismus?" gibt der Soziologe einen Ăśberblick ĂĽber die Geschichte und Gegenwart der menschenfeindlichen Herrschaftsideologie, sortiert die aktuellen Diskurse und geht der Frage nach, wie das Sprechen ĂĽber und die Kritik am Rassismus gelingen kann.

Nach dem Vortrag findet ein Gespräch mit dem Autor statt, an dem sich das Publikum über Chat beteiligen kann.

Vortragender:
Aladin El-Mafaalani (Soziologe)

Die Anmeldung erfolgt per Interner LinkEmail.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden sie Interner Linkhier.

Weitere Informationen zum Veranstalter finden sie Interner Linkhier.


Datum:16.03.2022, 19:00 bis 16.03.2022, 20:30
Veranstaltungsort:Online