Junges Engagement und digitale Freiwilligengewinnung

Wie mache ich meine Organisation attraktiv fĂĽr eine junge digitale Zielgruppe?

Die digitale Gewinnung und Einbindung insbesondere von jungen Ehrenamtlichen und Freiwilligen stellt für viele Organisationen eine Herausforderung dar und erfordert neue Strategien. Von der Bedarfsanalyse und Identifizierung passender Einsatzfelder über die Wahl der richtigen Akquisekanäle bis hin zur zielgruppengerechten Ansprache müssen die Aktivitäten an die neue Zielgruppe angepasst werden. Dies ist wichtig, um sie und ihre Fähigkeiten bestmöglich in die eigene Arbeit einbinden zu können und sich damit als Organisation auch weiterzuentwickeln bzw. an neuere Entwicklungen anzupassen.

Das Seminar gibt einen Einblick in die Bedürfnisse und Motivationen der „neuen“ Engagagierten und vermittelt praktische Kenntnisse zur Ansprache und Gewinnung der jungen Freiwilligen. Das Seminar wird in Kooperation mit vostel.de – einer Onlineplattform für junges Engagement – angeboten.

Inhalte

  • Unterschiede zwischen „traditionellem“ und „neuem“ Ehrenamt erkennen

  • Unterschiede zwischen digitalem Engagement und Freiwillige 2.0

  • Motive und beliebte Engagementformate von jungen Freiwilligen kennenlernen

  • Kanäle zur Gewinnung von jungen Freiwilligen kennenlernen

  • Verständnis fĂĽr eine junge Zielgruppe entwickeln

  • Reflektieren der eigenen Kanäle und Engagementformate





  • Datum:06.04.2022, 09:00 bis 06.04.2022, 14:00, Anmeldeschluss: 01.04.2022, 15:00
    07.04.2022, 10:00 bis 07.04.2022, 14:00
    Veranstaltungsort:Online
    Internet:https://ehrenamt.de/
    Veranstalter:Akademie fĂĽr Ehrenamtlichkeit Deutschland
    Kontaktdaten:akademie@ehrenamt.de.
    Internet:https://ehrenamt.de/