24.01.2022

Videoreihe des BMI stellt Vielfalt ehrenamtlichen Engagements vor

"Wer hilft gegen Extremismus?" © Bundesministerium des Innern und für Heimat"Wer hilft gegen Extremismus?" © Bundesministerium des Innern und fĂĽr Heimat
Die Initiative Interner LinkOstritzer Friedensfest wurde 2018 als Preisträger im Interner LinkWettbewerb "Aktiv für Demokratie und Toleranz" ausgezeichnet. Das vorbildliche Engagement der Initiative, hinter der ein ehrenamtliches Organisationsteam, das Internationale Begegnungszentrum St. Marienthal, die Stadt Ostritz und eine Reihe weiterer demokratischer Akteur/-innen steht, wurde mit einem Preisgeld in Höhe von
5.000 € dotiert.

Wie die Engagierten hinter dem Ostritzer Friedensfest setzen sich rund 30 Millionen Menschen in Deutschland in unterschiedlichen Bereichen für das ein, was ihnen am Herzen liegt. So fördern sie das Gemeinwohl, schaffen Verbindungen zwischen Menschen und überwinden Grenzen. Dieses Engagement verdient größte Wertschätzung und Respekt. Um seinen Dank an alle ehrenamtlich Engagierten auszudrücken, stellt das Bundesministerium des Innern und für Heimat in seiner neuen Videoreihe Interner Link"Ehrenamt – Du machst den Unterschied" nun die Vielfalt ehrenamtlichen Engagements dar.

Auch das Ostritzer Friedensfest ist Teil dieser Reihe. Das Video Interner Link"Wer hilft gegen Extremismus?" stellt die Initiative, die sich standhaft gegen das sogenannte "Schild-und-Schwert-Festival" und weitere Treffen von Neonazis wehrt, vor und verdeutlicht nachdrĂĽcklich, wie wichtig Engagement fĂĽr unser friedliches Zusammenleben und einen toleranten, respektvollen Umgang miteinander ist.

Im Dokumentarfilm Interner Link"Was uns zusammenhält. Ehrenamt in Deutschland"wird darüber hinaus dargestellt, was Ehrenamt eigentlich ist: Wo kommt es her? Wie hat es sich entwickelt? Was bedeutet ehrenamtliches Engagement?

Sehen Sie den Dokumentarfilm und alle Videos der Reihe unter Interner Linkwww.bmi.bund.de/ehrenamt-videos.