Miteinander-Podcast

Kinderrechte-Quiz © Christoph SchiebKinderrechte-Quiz © Christoph Schieb
Seit dem 16.03.2020, dem ersten Tag der pandemiebedingten Schulschließungen, sendet der "Miteinander-Podcast" aus der Grundschule Bad Münder (NI) ein von Kindern gestaltetes und produziertes Programm, um die Schulgemeinschaft zu erhalten. Darüber hinaus ist der Anspruch des Podcasts, alle Hörer/-innen über die Schulentwicklung, insbesondere mit Blick auf die Profilschwerpunkte Musik, Demokratie und Kinderrechte, zu informieren und an ihrer Ausgestaltung teilhaben zu lassen. Einzelne Beiträge des Miteinander-Podcasts werden in regelmäßigen Abständen in der Kindersendung "Lollipop" des Regionalsenders radio aktiv veröffentlicht. Der Podcast ist inklusiv angelegt und barrierefrei, alle sind eingeladen mitzumachen.

Bisher sind 87 Sendungen erschienen (Stand 15.07.2021). Neben den Schüler/-innen der Grundschule spricht der Podcast mittlerweile auch ein Publikum im In- und Ausland an. Jede Sendung hat ca. 1000 Hörer/-innen.
Die Redaktion besteht aus ca. 15 Kindern der Grundschule sowie zwei Jugendlichen und trifft sich einmal die Woche nach Schulschluss. An der Erstellung einzelner Sendeformate sind außerdem die ca. 300 Schüler/-innen und 50 Kolleg/-innen der Schule beteiligt. Durch Interviews und Botschaften (u.a. haben sich Bundespräsident Steinmeier, Landtagspräsidentin Andretta und Ministerpräsident Weil im Podcast zu Wort gemeldet) werden weiterhin Personen von außen in die Sendung einbezogen.
Die Lokalpresse berichtet regelmäßig über den Podcast, auch die Süddeutsche Zeitung hat am 02.06.2020 einen Artikel über das Projekt veröffentlicht.

Preisträger im Wettbewerb "Aktiv für Demokratie und Toleranz" 2021, Preisgeld € 2000


Projektträger:Grundschule Bad MĂĽnder
Adresse: Bad MĂĽnder
Ansprechpartner/-in:Christoph Schieb
E-Mail:cs@gs-badmuender.de
Internet:www.gs-badmuender.de