WOMEN`S WELCOME BRIDGE. Berlinerinnen bauen Brücken

Logo der Initiative: WOMEN`S WELCOME BRIDGE. Berlinerinnen bauen Brücken

WOMEN`S WELCOME BRIDGE bringt Berlinerinnen, geflüchtete Frauen und Fraueninitiativen zusammen. Es bietet Frauen wie auf einem Schwarzen Brett die Möglichkeit, auf der Webseite www.womens-welcome-bridge.de digital, schnell und einfach Angebote und Gesuche einzustellen. Fraueninitiativen können über ihre Beratungs-, Bildungs und Freizeitangebote informieren. Frauen kommen so in Kontakt miteinander, begegnen und unterstützen sich, lernen voneinander und leben miteinander. WOMEN`S WELCOME BRIDGE eröffnet geflüchteten Frauen die Chance, aktiv am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. Die Webseite ist derzeit auf Deutsch und Englisch abrufbar. An der Übersetzung in die Sprachen Englisch, Arabisch, Farsi, Französisch und Türkisch wird aber schon gearbeitet, sodass in Kürze noch mehr Frauen WOMEN`S WELCOME BRIDGE nutzen können – auch ohne Deutschkenntnisse.


Projekt:WOMEN`S WELCOME BRIDGE. Berlinerinnen bauen Brücken
Ansprechpartner:Inge Keck
Kontaktdaten:030 889 22 6 0
kontakt@womens-welcome-bridge.de
Internet:www.womens-welcome-bridge.de

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb