Ebasa e.V.

Initiative Logo Lebasa Teaserbild

Ebasa e.V. ist seit 2008 als gemeinnütziger Verein in der antirassistischen Bildungsarbeit tätig. Über die Jahre hat ebasa in verschiedenen Projekten zu Themen der rassistischen Diskriminierung fundierte Erfahrungen sammeln können.

Ebasa führt Seminare und Workshops für Nichtregierungsorganisationen, Einzelpersonen und staatliche Institutionen zur Reduzierung von Alltagsrassismus und interkulturellen Kommunikation durch.

Der Fokus liegt hierbei immer auf einer Sensibilisierung und darauf aufbauend auf dem Erarbeiten von Handlungsoptionen gegen rassistische Diskriminierung, sei es in alltäglichen Situationen, beim Erstellen von Öffentlichkeitsmaterial oder in der außerschulischen Bildungsarbeit.

Besonderes Augenmerk und viel Arbeit investieren die Mitglieder von ebasa außerdem in die Vernetzung von migrantisch/diasporischen Organisationen und die Reduzierung von Rassismus gegen Geflüchtete.


Projekt:Ebasa e.V.
Ansprechpartner:Beate Steinbach und Carlos dos Santos
Kontaktdaten:061319012514
beate.steinbach@ebasa.org
Internet:www.ebasa.org

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb