Engagement macht kompetent

Foto: Chris-Berit Schultz (TV Fischbek)Foto: Chris-Berit Schultz (TV Fischbek)
Zum Anschauen der Audio-Dateien benötigen Sie Flash und Javascript
Audiopodcast über das Projekt: Engagement macht kompetent
Seit dem Jahr 2000 bietet der TV Fischbek von 1921 e.V. zu aktuellen Vereinsthemen interne Fortbildungen unter dem Titel „Engagement macht kompetent“ für Trainer/-innen, jugendliche Vereinsmitglieder, Jugendbetreuer/-innen und interessierte Personen aus dem Stadtteil an.
Neben sozialen Aspekten (z.B. Teamfähigkeit, Toleranz, Anerkennung anderer oder Kritikfähigkeit) haben die Wochenendseminare immer einen fachlichen Bezug zum Sport und berücksichtigen die Wünsche der Teilnehmenden. In den letzten vier Jahren hat sich der Verein dabei stark auf das Themenfeld „Sport interkulturell“ konzentriert.
Durch die Fortbildungen konnten viele neue Ehrenamtliche (davon 50 Prozent mit Migrationshintergrund) gewonnen und eine nachhaltige Sensibilisierung für Weltoffenheit und Toleranz innerhalb des Vereins geschaffen werden. Das Projekt trug zur Verbesserung der vereinsinternen Kommunikation und Kooperation sowie dem Aufbau neuer, zielgruppenorientierter Angeboten bei. Es fördert die Nutzung der Potentiale kultureller Vielfalt und bindet Jugendliche deutscher und nicht-deutscher Herkunft in die Vereinsstrukturen ein. Die Fortgebildeten werden nicht nur in ihrer Trainer/-innentätigkeit, sondern auch in ihrem Alltag für gesellschaftliche Themen sensibilisiert und wirken so als Multiplikator/-innen über den Verein hinaus.

Preisträger im Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ 2015, Preisgeld: 2000 €


Projektträger:TV Fischbek von 1921 e.V.
E-Mail:Sportbuero@TV-Fischbek.de
Telefon:040/ 701 73 17
Internet:www.tv-fischbek.de

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb