YouMeWe - Kiezrallye

Foto: Sven GötzFoto: Sven Götz
Zum Anschauen der Audio-Dateien benötigen Sie Flash und Javascript
Audiopodcast über das Projekt: YouMeWe- Kiezrallye
Die YouMeWe - Kiezrallye des YouMeWe Flüchtlingskinder & Kinder von hier e.V. wurde seit 2014 bereits 22 Mal an neun Berliner Grundschulen durchgeführt. Dabei kommen Kinder aus Willkommensklassen und Kinder aus Regelklassen für rund zwei Stunden zusammen und bilden gemischte Teams.
Ausgestattet mit selbstgenähten „hip bags“, die mit Rätselkarten, Kamera, Bleistift, Notizblock und Kleingeld gefüllt sind, erkunden sie spielerisch die Umgebung ihrer Schule. Die Prozessbegleitung erfolgt durch je ein bis zwei Ehrenamtliche und das pädagogische Schul- oder Hortpersonal vor Ort. Die Schulen erhalten im Anschluss das Material, um weitere Kiezrallyes eigenständig durchführen zu können.
Die Kiezrallyes tragen dazu bei, dass Diskriminierung und gegenseitige Ängste abgebaut werden. Kinder, die zuvor keinen Kontakt oder gar Abneigung gegenüber ihnen fremd erscheinenden Kindern hatten, wurde die Möglichkeit gegeben, spielend erste Kontakte und sogar Freundschaften zu knüpfen. Im Anschluss an die Rallyes gestalten die Teams der Kinder mit dem Schul- und Hortpersonal Collagen zur Vertiefung der Begegnung. Durch das Projektmaterial, das die Grundschulen anschließend erhalten, wird die Idee weitergetragen.

Preisträger im Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ 2015, Preisgeld: 2000 €


Projektträger:YouMeWe Flüchtlingskinder & Kinder von hier e.V.
Ansprechpartner:Melanie Polascheck
E-Mail:mail@youmewe.de
Internet:https://www.facebook.com/youmewekids

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb