Wie im falschen Film. Geschichten aus dem Fußball

Der pädagogische Dokumentarfilm "Wie im falschen Film. Geschichten aus dem Fußball" der Initiative Show Racism the Red Card - Deutschland e.V. thematisiert unterschiedliche Formen und Facetten von Diskriminierung. Anhand von persönlichen Geschichten berichten Fußballerinnen und Fußballer über diese Themen. Der Film begleitet dabei neben den Protagonisten Otto Addo, Anja Mittag und Alex Dolderer auch zahlreiche bekannte Profis. Der Film richtet sich an junge Menschen ab zwölf Jahren. Er eignet sich für den Einsatz in Schulen, bei Aktionstagen sowie Fortbildungen und auch in der außerschulischen Jugendarbeit. Neben dem Film sind Workshops und eine pädagogische Broschüre entstanden. Die Workshops werden für Kinder und Jugendliche im Alter von neun bis 14 Jahren angeboten und können in Schulen, Jugendeinrichtungen und Fußballstadien umgesetzt werden.


Projektträger:Show Racism the Red Card - Deutschland e.V.
E-Mail:wieimfalschenfilm[at]theredcard.de
Internet:www.wieimfalschenfilm.de

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb