Projekt: "Integration Kinder und Jugendlicher samt ihrer Eltern - egal welcher Herkunft, Geschlecht, finanzieller Situation oder körperlicher Verfassung" des FC Schwalbach in Sulzbach

Das Projekt "Integration Kinder und Jugendlicher samt ihrer Eltern – egal welcher Herkunft, Geschlecht, finanzieller Situation oder körperlicher Verfassung" des FC Schwalbach in Sulzbach ist ein umfassendes Maßnahmenpaket, mit dem sich ehrenamtliche Vereinsmitglieder für sozial Schwächere und durch ihre Herkunft oder körperlichen Defizite diskriminierte Mitglieder stark machen. Dabei organisiert der Verein verschiedenste Veranstaltungen und Aktionen, um allen Mitgliedern die gleichen Chancen zu bieten, am Vereinsleben teilzunehmen. Dazu zählen unter anderem Sportsachen-Basare, materielle Unterstützung sowie Hilfe bei sprachlichen Problemen. Um diesen Aufgaben effektiv nachgehen zu können, hat der Verein die Stelle eines Integrationsbeauftragten eingerichtet. Alle Veranstaltungen und Aktionen werden ehrenamtlich durch die Vereinsmitglieder organisiert und durchgeführt.


Projektträger:FC Sportfreunde 1920 Schwalbach e.V.
E-Mail:integrations-beauftragte@fc-schwalbach.de
Internet:www.fc-schwalbach.de

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb