Spirit of Football

Spirit of Football e.V. ist ein gemeinnützigen Verein aus Erfurt, der es sich zum Ziel gesetzt hat, die weltweite Begeisterung für den Fußball zur Realisierung sozial-gesellschaftlicher Projekte - nicht nur im Jugendbereich - umzusetzen. Wir setzten unseren Fokus besonders auf die positiven Wirkungen, die der Sport auf eine Gesellschaft haben kann. Menschen unterschiedlichster Herkunft finden zusammen und bekommen die Möglichkeit sich mit dem jeweiligen "Fremden" auseinanderzusetzen. Das Spielfeld und der Ballsport an sich bieten - so unsere Überzeugung - einen geeigneten Rahmen, um Vorurteile abzubauen und Erkenntnisprozesse anzustoßen. Auch in Erfurt kam es in den letzten Monaten vermehrt zu Äußerungen und Aktionen, die dem wahren Geist des Fußballs nicht entsprechen. Auf diese Tendenzen gilt es möglichst klar verständlich und nachhaltig zu antworten. Ein Motto für welches sich Spirit of Football e.V. stark macht kann mit den Worten des Fußballtrainers Detmar Cramer wiedergegeben werden: „Wichtiger als Tore schießen ist Freundschaften zu schließen.“



Projekt:Spirit of Football
Ansprechpartner:Andrew Aris
Kontaktdaten:info@spirit-of-football.de
Internet:http://www.spirit-of-football.de/

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb