Forum Interreligiöse Begegnungen

Der Interreligöse Dialog versteht sich als ein Forum des gegenseitigen Kennenlernens, des Zuhörens und des Dialoges über Themen wie Frieden und Toleranz. Vertreter verschiedener Religionen in Gera laden regelmäßig zu einem öffentlichen Dialog der Religionen ein. Jährlich finden mehrere Veranstaltungen mit fester Struktur statt. Die Akteure arbeiten ehrenamtlich. Allgemeine Ziele sind das Abbauen von Vorurteilen, die Informationsweitergabe zu Glaubensinhalten verschiedener Religionen und der Aufbau von Kontakten zu Zugewanderten.



Projekt:Forum Interreligiöse Begegnungen
Ansprechpartner:Hiltrud Oehlkers c/o M. Kleim
Kontaktdaten:0365 / 26843
oehlkers.r-h@kabelmail.de

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb