Deutsch-Ausländischer Freundeskreis Sendenhorst

Hinter dem Ziel der Unterstützung und Integration von Flüchtlingen in Sendenhorst des Deutsch-Ausländischen Freundeskreises steht eine mittlerweile 17-jährige kontinuierliche Arbeit, die derzeit von sieben Ehrenamtlichen getragen wird. Initialzündung zur Gründung der Initiative war die in großen Teilen der ortsansässigen Bevölkerung von Ressentiments und Ablehnung getragene Stimmung gegen Flüchtlinge, die 1990 nach Sendenhorst kamen. Seither sorgt die Initiative dafür, dass diese Vorbehalte abgebaut werden, sich einheimische und ausländische Mitbürger begegnen und kennen lernen und den Flüchtlingen mit einem Beratungs- und Hilfsangebot beigestanden wird.

Positiv ist neben dem langjährigen Engagement hervorzuheben, dass es der Initiative gelungen ist, sich über die Zeit sowohl mit unabhängigen Institutionen (z.B. Pax-Christi-Gruppe, amnesty international) als auch den behördlichen Stellen (Jugend-, Ausländeramt, Stadtverwaltung etc.) zu vernetzen.

Die Arbeit der Initiative ist vielfältig, u.a. berät und betreut sie Flüchtlinge bei Behörden- und Arztgängen, gibt in Informationsveranstaltungen Einblicke in die Situation von Asylbewerbern hierzulande und ihren Heimatländern, kümmert sich mit speziellen Angeboten um Migrantinnen (Koch- und Fahrradkurse, Hausaufgabenhilfe und Betreuung der Kinder u.ä.), erteilt bzw. vermittelt Sprachkurse und konnte 2005 einen „Internationalen Garten“ ins Leben rufen.

Die Initiative finanziert sich aus Mitgliedsbeiträgen, Spenden und einem sehr geringen Zuschuss des Landes NRW.
Wie unverzichtbar die Arbeit der Initiativeinzwischen geworden ist, lässt sich auch daran erkennen, dass sie seitens der Stadt als wichtiges Standbein innerhalb der Integrations- und Flüchtlingsarbeit angesehen wird.

Die Initiative nahm im Jahr 2007 am Wettbewerb "Aktiv für Demokratie und Toleranz" teil und wurde mit einem Preis ausgezeichnet.




Projekt:Deutsch-Ausländischer Freundeskreis Sendenhorst
Ansprechpartner:Ingrid Demming
Kontaktdaten:02526-1352
dt-ausl-freundeskreis@gmx.de
Internet:http://www.dt-ausl-freundeskreis.jimdo.com/

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb