TSV Auerbach (Foto: Deniz Inal)

Im Themenbereich Toleranz steht die Funktion des BfDT als Impulsgeber der Zivilgesellschaft im Vordergrund. Um ein friedliches und tolerantes Miteinander in unserer Gesellschaft zu befördern, identifizieren wir aktuelle Problemlagen und bringen die handelnden Akteure an einen Tisch. Wir moderieren den Dialog der zivilgesellschaftlichen Partner und tragen damit aktiv zu deren Vernetzung bei. Denn wenn all jene, die den Begriff Toleranz durch ihre tägliche Arbeit mit Leben erfüllen, ihre Erfahrungen austauschen und voneinander lernen, entstehen neue, zusätzliche Kräfte.

Aktuelles

Dr. Yazid Shammout, Vorsitzender der palästinensischen Gemeinde Hannover, und Michael Fürst, Vorsitzender des Landesverbandes der jüdischen Gemeinden von Niedersachsen (Foto: Axel Martin/ BfDT)

"Politische Differenzen zwischen Israel und Palästina bedeuten nicht zwingend Differenzen zwischen den Menschen"

Michael Fürst ist Vorsitzender des Landesverbandes der jüdischen Gemeinden Niedersachsen und Dr. Yazid Shammout Vorsitzender der palästinensischen Gemeinde Hannover. Sie beide verbindet daher eine besondere Freundschaft. Denn trotz politischer Differenzen treten sie seit mehreren Jahren gemeinsam in die Öffentlichkeit, um einen friedlichen jüdisch-muslimischen Dialog zu praktizieren. Im Interview berichten die BfDT-Botschafter für Demokratie und Toleranz 2017, was ihr vorbildliches Miteinander ausmacht und welche Herausforderungen verschiedene Ansichten mit sich bringen.
mehr...

Gesellschaftlicher Zusammenhalt – Stadt mit Vielfalt für alle gestalten

"Gesellschaftlicher Zusammenhalt – Stadt mit Vielfalt für alle gestalten" am 24./25.11.2017 in Leipzig

Am 24./25.11.2017 laden das Bündnis für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt (BfDT) und die Bertelsmann Stiftung zur Veranstaltung „Gesellschaftlicher Zusammenhalt – Stadt mit Vielfalt für alle gestalten“ nach Leipzig ein. Jetzt anmelden!
mehr...

Initiativen

Projekte

Teilnehmende bei dem vielfältigen Programm der Initiative "Schorndorf hilft" (Foto: Jürgen Dobler)

Schorndorf hilft.

Die seit 2015 bestehende Initiative „Schorndorf hilft.“ ist ein Projekt, das dazu dient, Hilfsanfragen und -angebote für Menschen in Not zusammenzuführen und für Schorndorf und Umgebung zu koordinieren. Dies geschieht unter ehrenamtlicher Leitung von Jürgen Dobler und Margid Eisele über Facebook sowie über die Internetplattform schorndorf-hilft.de.
mehr...

(Foto: Hamish John Appleby)

Spirit of Welcome

Das Projekt „Spirit of Welcome“ des Erfurter Spirit of Footbal e.V. bietet seit April 2015 zweimal pro Woche ein kostenloses Fußballtraining für Geflüchtete an.
mehr...

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb