TSV Auerbach (Foto: Deniz Inal)

Im Themenbereich Toleranz steht die Funktion des BfDT als Impulsgeber der Zivilgesellschaft im Vordergrund. Um ein friedliches und tolerantes Miteinander in unserer Gesellschaft zu befördern, identifizieren wir aktuelle Problemlagen und bringen die handelnden Akteure an einen Tisch. Wir moderieren den Dialog der zivilgesellschaftlichen Partner und tragen damit aktiv zu deren Vernetzung bei. Denn wenn all jene, die den Begriff Toleranz durch ihre tägliche Arbeit mit Leben erfüllen, ihre Erfahrungen austauschen und voneinander lernen, entstehen neue, zusätzliche Kräfte.

Aktuelles

Gruppe vom März 2015: Vorbereitung und Locker machen für die professionellen Portraits für die Ausstellung (Foto: Marcella Schich)

Aktiv-Preisträgerprojekt 2016 der Woche

Praktiker Weltna(h)/rr Die bundesweite Aktionsgruppe "Praktiker Weltna(h)/rr" des Essener Verbands Christliche Arbeiterjugend ist ein seit 2007 bestehendes Projekt, das sich seit 2013 explizit mit dem Thema „unsicherer Aufenthaltsstatus“ auseinandersetzt. Hier geht es zum Projekt.
mehr...

Botschafter für Demokratie und Toleranz 2016: Kapitän Ingo Werth und seine Crew der MS Sea Watch (Foto: BfDT/Marco Urban)

Nur noch bis zum 29. Januar: „Botschafter für Demokratie und Toleranz“ gesucht

Jedes Jahr zeichnet das BfDT bis zu fünf „Botschafterinnen und Botschafter für Demokratie und Toleranz“ aus, die sich in besonders herausragender Weise mit ihrer ehrenamtlichen Arbeit für eine demokratische und tolerante Alltagskultur einsetzen. Geehrt werden sie anlässlich des Festakts zum „Tag des Grundgesetzes“, am 23. Mai. Dazu haben wir zahlreiche Institutionen, Kommunen, Verbände, Gewerkschaften, Vertreter von Religionsgemeinschaften und auch politische Persönlichkeiten eingeladen, Vorschläge einzureichen. Alle bereits vor Weihnachten angeschriebenen Akteure können noch bis zum 29. Januar 2017 ihre Empfehlungen an uns senden und so ein Zeichen für die Bedeutung bürgerschaftlichen Engagements setzen. Bitte senden Sie Ihren aussagekräftigen Vorschlag unter dem Stichwort „Botschafter 2017“ gerne auch formlos per Mail an buendnis@bpb.de.
mehr...

Initiativen

Projekte

Teilnehmende bei dem vielfältigen Programm der Initiative "Schorndorf hilft" (Foto: Jürgen Dobler)

Schorndorf hilft.

Die seit 2015 bestehende Initiative „Schorndorf hilft.“ ist ein Projekt, das dazu dient, Hilfsanfragen und -angebote für Menschen in Not zusammenzuführen und für Schorndorf und Umgebung zu koordinieren. Dies geschieht unter ehrenamtlicher Leitung von Jürgen Dobler und Margid Eisele über Facebook sowie über die Internetplattform schorndorf-hilft.de.
mehr...

(Foto: Hamish John Appleby)

Spirit of Welcome

Das Projekt „Spirit of Welcome“ des Erfurter Spirit of Footbal e.V. bietet seit April 2015 zweimal pro Woche ein kostenloses Fußballtraining für Geflüchtete an.
mehr...

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb