TSV Auerbach (Foto: Deniz Inal)

Im Themenbereich Toleranz steht die Funktion des BfDT als Impulsgeber der Zivilgesellschaft im Vordergrund. Um ein friedliches und tolerantes Miteinander in unserer Gesellschaft zu befördern, identifizieren wir aktuelle Problemlagen und bringen die handelnden Akteure an einen Tisch. Wir moderieren den Dialog der zivilgesellschaftlichen Partner und tragen damit aktiv zu deren Vernetzung bei. Denn wenn all jene, die den Begriff Toleranz durch ihre tägliche Arbeit mit Leben erfüllen, ihre Erfahrungen austauschen und voneinander lernen, entstehen neue, zusätzliche Kräfte.

Aktuelles

Gruppenbild der ausgezeichneten Preisträger/-innen in Oldenburg

„Die Vielfalt der Projekte ist beeindruckend“

Aktiv-Wettbewerb: Am Montagabend, den 15. Mai 2017 stand die vierte regionale Preisverleihung des Wettbewerbs „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ an. Den Preisträgerprojekten aus Niedersachsen und Bremen wurde im Veranstaltungssaal des Kulturzentrums in Oldenburg feierlich ihre Urkunde überreicht.
mehr...

Gruppenfoto der ausgezeichneten Preisträger/-innen des Aktiv-Wettbewerbs in Paderborn (Foto: BfDT)

„Ehrenamtliches Engagement schafft Brücken“

Aktiv-Wettbewerb: Im Historischen Rathaus der Stadt Paderborn versammelten sich am Donnerstag, den 11. Mai 2017 die Vertreter/-innen von neun der im Rahmen des Aktiv-Wettbewerbs ausgezeichneten Projekte. In der öffentlichen Preisverleihung wurde den regionalen Preisträgern aus Nordrhein-Westfalen von Mitgliedern des BfDT- Beirats ihre Urkunden für vorbildliches Engagement überreicht.
mehr...

Initiativen

Forum Brasil e.V.

Das Forum-Brasil ist ein interkulturelles Zentrum des gemeinnützig anerkannten Trägervereins Forum Brasil e.V. Es fördert Kulturaustausch, Völkerverständigung und interreligiösen Dialog. Denn es gilt: Frieden unter den Völkern gibt es nur, wenn Frieden zwischen den Kulturen und Religionen herrscht.
mehr...

Umweltbildung mit Flüchtlingen

"Integration geflüchteter Menschen durch Umweltbildung ̶ Qualifizierung, Vernetzung und Öffentlichkeitsarbeit für außerschulische Bildungsanbieter“: so heißt das aktuelle Projekt der ANU, des Dach- und Fachverbands der Umweltbildungseinrichtungen und der Akteure der Umweltbildung in Deutschland. Damit werden die Potenziale der Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung BNE bei der Integration von Menschen auf der Flucht und Asylsuchenden sichtbar gemacht.
mehr...

Projekte

Teilnehmende bei dem vielfältigen Programm der Initiative "Schorndorf hilft" (Foto: Jürgen Dobler)

Schorndorf hilft.

Die seit 2015 bestehende Initiative „Schorndorf hilft.“ ist ein Projekt, das dazu dient, Hilfsanfragen und -angebote für Menschen in Not zusammenzuführen und für Schorndorf und Umgebung zu koordinieren. Dies geschieht unter ehrenamtlicher Leitung von Jürgen Dobler und Margid Eisele über Facebook sowie über die Internetplattform schorndorf-hilft.de.
mehr...

(Foto: Hamish John Appleby)

Spirit of Welcome

Das Projekt „Spirit of Welcome“ des Erfurter Spirit of Footbal e.V. bietet seit April 2015 zweimal pro Woche ein kostenloses Fußballtraining für Geflüchtete an.
mehr...

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb