United Youth Berlin

United Youth Berlin (Bild: United Youth Berlin)United Youth Berlin (Bild: United Youth Berlin)
Die Projektgruppe "United Youth Berlin" des gleichnamigen Vereins, in dem sich Schüler/-innen aus Neukölln und Kreuzberg vernetzt haben, engagiert sich seit mehr als zwei Jahren insbesondere für die Schaffung von Begegnungsebenen für Jugendliche unterschiedlicher Herkunft und mit Fluchterfahrungen. Durch Kultur- und Sport-angebote, wie z.B. Fußball, Tischtennis, Nachhilfe, Grillfeste oder Kinderbetreuung, möchte das selbstorganisierte Schüler/-innennetzwerk die Integration benachteiligter Menschen sowie das milieu- und kulturübergreifende Miteinander fördern und die Integration von Geflüchteten erleichtern. Eine Hauptaufgabe ist es, Kinder, Jugendli-che und Heranwachsende für eine regelmäßige und sinnvolle Freizeitgestaltung im Stadtteil und ganz Berlin, zu gewinnen. Aus der Fußballgruppe beispielsweise ist ein kontinuierliches Team gewachsen, das regelmäßig an Freundschaftsspielen teil-nimmt und wöchentlich gemeinsam trainiert.

Preisträger im Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ 2017, Preisgeld: 2000€


Ansprechpartner:Andreas Bouras
E-Mail:kontakt@united-youth.net
Internet:www.united-youth.net

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb