infopoint-bremen.de

Wer neu in einer Stadt oder einem Land ist, braucht Informationen. Wo man welche bekommt, finden Menschen mit geringen Deutschkenntnissen nur schwer heraus.

Auch die Ehrenamtlichen sind mitunter überfragt und brauchen Informationen beispielsweise schriftlich oder in anderen Sprachen. Denn wenige wissen spontan, wie man in Bremen mit drei Klicks eine arabisch sprechende Augenärztin findet, wo es die "Sendung mit der Maus" auf farsi gibt und aktuelle Nachrichten in 30 Sprachen im Internet.

Die Webseite infopoint-bremen.de bietet daher auf deutsch, englisch und arabisch:

  • Übersichten, wo es welche Medien in welchen Sprachen gibt
  • wo regelmäßig kostenlose Veranstaltungen stattfinden
  • Kurzversionen zum Ausdrucken und Verteilen und
  • eine Seite zum Mitmachen


Projekt:infopoint-bremen.de
Ansprechpartner:Viola Falkenberg
Kontaktdaten:info@infopoint-bremen.de
Internet:www.infopoint-bremen.de

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb