save me - Kampagne Bonn / Flüchtlingshilfe Bonn e.V.

Die Bonner save me – Kampagne setzt sich für die dauerhafte Aufnahme und Integration von besonders schutzbedürftigen Flüchtlingen im Rahmen des Resettlement-Programms des UNHCR ein.

Dazu entfaltet sie Aktivitäten in drei Bereichen:

  • Öffentlichkeitsarbeit für eine Willkommenskultur in Bonn
  • Politische Lobbyarbeit zugunsten eines nationalen Resettlement-Programms in Zusammenarbeit mit vielen anderen lokalen save me - Kampagnen
  • Praktische Unterstützung für Flüchtlinge in Bonn:
  • Gemeinsame Aktivitäten, um Bonn und die deutsche Gesellschaft besser kennen und verstehen zu lernen sowie Mentorenschaften, insbesondere zu Unterstützung beim Erwerb der deutschen Sprache


Projekt:save me - Kampagne Bonn / Flüchtlingshilfe Bonn e.V.
Ansprechpartner:Sabine Kaldorf
Kontaktdaten:Kampagne@save-me-Bonn.de
Internet:www.save-me-Bonn.de

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb