Rainbow Paper Initiative Hannover e.V.

Ziel ist, eine höhere Wertschätzung für Vielfalt zu vermitteln und auch die Befähigung, mit ihr umzugehen und aus ihr Nutzen zu ziehen. Ziel ist, das von Kultur- und Bildungsschaffenden aus ganz Europa entwickelte Rainbow Paper lokal zu propagieren durch übertragbare interkulturelle Projekte. Diese umfangreiche Sammlung von Empfehlungen an die EU-Kommission, Kultur, Kunst und Bildung im Sinne von Diversity in die Länderverfassungen zu integrieren, kann im Internet auch unterzeichnet werden unter:
http://rainbowpaper.labforculture.org/signup. Für das erste Projekt erhielt der Verein das Europäische Sprachensiegel 2008 für einen besonders innovativen und nachhaltigen Weg des Spracherwerbs. Kultureller Austausch und künstlerische Arbeit gehen in diesem Verein zur Förderung des Interkulturellen Dialogs Hand in Hand.


Projekt:Rainbow Paper Initiative Hannover e.V.
Ansprechpartner:Dr. Mechthild Klotz (Vorstandsvors.)
Kontaktdaten:0511-33652146
M.Klotz@Rainbow-Paper-Initiative-Hannover.eu
Internet:http://www.Rainbow-Paper-Initiative-Hannover.eu/

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb