Jugendmigrationsdienst + Migrationsberatung für Erwachsene im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf

Seit 1.7.2009 gibt es im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf eine neue Beratungseinrichtung der Arbeiterwohlfahrt (AWO) für MigrantInnen. Der Jugendmigrationsdienst (JMD) und die Migrationsberatung für Erwachsene ZuwanderInnen (MBE) sind ein Beratungsdienst und erste Anlaufstelle für MigrantInnen im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf. Das Hauptanliegen ist es, dass sich Menschen, die neu nach Deutschland kommen, im gesellschaftlichen, kulturellen und sozialen System zurechtfinden. Wir beraten vor allem zu Fragen der beruflichen Orientierung, bei Schwierigkeiten in der Familie, sozialen Leistungen wie beispielsweise ALG II und aufenthaltsrechtlichen Fragen. Unsere Beratung ist vertraulich und kostenlos. Wir informieren, beraten und unterstützen Sie bei allen Fragen und Problemen in der neuen Umgebung. Sprechstunden: Donnerstag 14-17 Uhr oder nach Vereinbarung Die Programme werden vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) gefördert.


Projekt:Jugendmigrationsdienst + Migrationsberatung für Erwachsene im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf
Ansprechpartner:Ellen Jaedicke + Uwe Neirich
Kontaktdaten:030-88675172 oder 030-88628427
uwe.neirich@awoberlin.de

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb