Buntes Parkhaus

Der Arbeitskreis „Mehr miteinander“ führt in Zusammenarbeit mit der Stadt Bad Saulgau ein Kulturfest mit dem Namen „Buntes Parkhaus“ durch, an dem sich viele Vereine und Organisationen aus Bad Saulgau beteiligen. Bei der Veranstaltung werden Folklore aus verschiedenen Ländern und die jeweiligen kulinarischen Spezialitäten angeboten. Rund 2000 Menschen nehmen an der Veranstaltung teil. Darüber hinaus ist der Arbeitskreis in weiteren Bereichen der Integrationsarbeit tätig. Zur Eingliederung von SpätaussiedlerInnen hat der Kreiszunächst Kochabende veranstaltet, damit sich die AussiedlerInnen untereinander besser kennen lernen konnten. Später kamen Tanzveranstaltungen, Grillfeste und gemeinsame Frühstücke dazu.

Zum Verständnis der jeweils anderen Kulturen wurden Ausflüge in Moscheen und Sammelunterkünfte angeboten. Schließlich fokussierte der Arbeitskreis seine Tätigkeit direkt auf die Integration und unterstützte Aussiedler bei Behördengängen oder bot Sprach- und EDV-Kurse an, um den Einstieg in den Beruf zu erleichtern. Zudem gibt es verschiedeneJugendprojekte. Das Projekt beteiligte sich 2002 an der Ausschreibung „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ des Bündnis für Demokratie und Toleranz und wurde mit einem Preis ausgezeichnet.




Projektträger:Arbeitskreis "Mehr miteinander"
Ansprechpartner:Herrn Josef Müller
E-Mail:kultur@bad-saulgau.de
Telefon:07581-207161

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb