Exil-Club

Logo der Initiative
"Exil", "Fremdsein" und "Migration" - Lern- und Arbeitsumgebung für den Unterricht.

Im Exil leben, fremd sein, in einem Land leben, dessen Sprache und Kultur man nicht kennt: Diese Erfahrung mussten Flüchtlinge zu allen Zeiten machen, diese Erfahrung machen auch Menschen, die heute in Deutschland mitten unter uns im Exil leben. Angesichts des wachsenden Anteils von Migrantenkindern in deutschen Schulklassen werden Lehrkräfte mit Problemen rund um die zunehmende Migration konfrontiert. Der Exil-Club unterstützt Lehrerinnen und Lehrer, die Thematik mit innovativen Lernarrangements in den Unterricht zu tragen.

Der Exil-Club - eine innovative Lern- und Arbeitsumgebung.

Der Exil-Club ist eine Lern- und Arbeitsumgebung für den handlungs- und projektorientierten Unterricht. Ziel ist neben der inhaltlichen Auseinandersetzung mit den Themen des Exil-Clubs die Förderung von Medienkompetenz. Schülerinnen und Schüler lernen über die Lernumgebung hinaus das Internet als Medium zur Informationsrecherche kennen und haben die Möglichkeit zur interaktiven Mediennutzung. Sie werden somit nicht nur Empfänger, sondern auch Sender von Medienbotschaften, z.B. durch die Beteiligung an integrierten Mach-Mit-Stationen, durch die Erstellungen von Websites mit dem Homepagegenerator und durch die Teilnahme an dem jährlichen Wettbewerb. Parallel dazu im Internet finden Lehrerinnen und Lehrer im Bereich "Unterricht" didaktisch-methodische Hinweise und Unterrichtsvorschläge zum Einsatz der Lernumgebung. In sich abgeschlossene Unterrichtseinheiten zu Exil-Club-Themen, Literaturtipps und Hinweise auf themenrelevante Informationsangebote im Internet ergänzen das Angebot für Lehrerinnen und Lehrer. Arbeitsmaterialien liegen zum Teil als Download bereit und sind auch offline verwendbar.




Projekt:Exil-Club
Ansprechpartner:Hajo Jahn
Kontaktdaten:0228-9104895
redaktion@exil-club.de
Internet:http://www.exil-club.de/

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb