Judith Wollmer an ihrem Arbeitsplatz (Foto: BfDT)

Unterstützung in den Themenbereichen Demokratie, Gewaltprävention, Antisemitismus und Öffentlichkeitsarbeit: Judith Wollmer

Lieber Leserinnen und Leser, den scheinbar abstrakten Begriff der Solidarität mit Leben füllen – das ist mir ein Anliegen, welches mich bereits seit meiner Schulzeit begleitet.
mehr...

Sonja Bartsch an ihrem Arbeitsplatz (Foto: BfDT)

Unterstützung in den Themenbereichen Demokratie, Extremismus und Gewaltprävention: Sonja Bartsch

Liebe Leserinnen und Leser, seit Anfang September darf ich das Bündnis für Demokratie und Toleranz in den Themenbereichen Demokratie, Extremismus und Gewaltprävention unterstützen. ...
mehr...

Hans-Martin Tramer (Mitte) und Sonja Großhans (rechts) nehmen die Urkunde für das Schorndorfer Bündnis von BfDT-Beiratsmitglied Christian Lange, PSt im BMJV (links) entgegen (Foto: André Wagenzick/ BfDT)

BfDT-Botschafter im Gespräch

Um Rechtsextremismus und Gewalt in der Region präventiv entgegenzuwirken, fördert das Schorndorfer Bündnis gegen Fremdenfeindlichkeit und Rechtsextremismus seit 16 Jahren Informationsveranstaltungen an Schulen, begleitet interreligiöse Lernabende, organisiert Ausstellungen und bietet Sprachförderung an. Hans-Martin Tramer, Sprecher des Bündnisses, im Interview.
mehr...

Gegendemonstration zum 1. Mai (Foto: Felix Knothe)

Interview mit "Halle gegen Rechts. Bündnis für Zivilcourage"

Das 2010 gegründete Bürgerbündnis „Halle gegen Rechts – Bündnis für Zivilcourage“ ist BfDT-Botschafter für Demokratie und Toleranz 2017 und setzt sich gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Rassismus in Halle ein. Valentin Hacken und Christof Starke sind Mitglieder im Sprecher/-innenkreis des Bündnisses und erzählen im Interview von den Projekten und Aufgaben.
mehr...

Gemeinsam mit der KjG Regensburg ein Wochenende zum Thema friedliches Zusammenleben (Foto: Marianne Seiler)

Aktiv-Preisträgerprojekt 2016 der Woche

Interner LinkSalam Bayern - gemeinsam aktiv!

Der Jugendverband "heimaten-Jugend" startete Ende 2013 das Projekt "Salam Bayern – gemeinsam aktiv!" und bietet seither jungen Menschen mit und ohne Fluchtgeschichte einen Raum zum gemeinsamen Engagement.Interner LinkHier geht es zum Projekt.
mehr...