Bulgarka e.V.

Gemeinnütziger Verein zur Förderung und Weitergabe der Folklore, Musik und Gesang sowie Kunst und Kultur in Zusammenarbeit mit Behörden, Institutionen, Kommunen und Gleichgesinnten.
mehr...

ProjectTogether

ProjectTogether ist die erste Anlaufstelle, um ein nachhaltiges Projekt zu starten. 52% der Jugendlichen in Deutschland engagieren sich aktuell weder in Politik, noch in Gesellschaft oder Umwelt — 67% davon wären jedoch theoretisch und 15% sicher dazu bereit. Das Sozialunternehmen ProjectTogether begeistert seit 2013 über 200 junge Menschen im Alter von 15-25 Jahren zum Anpacken ihrer eigenen Ideen und begleitet diese bei der Umsetzung ihrer Projekte mittels 60 erfahrener Coaches via Telefon.
mehr...

Logo der Initiative: Jugendforum der Stadt Hildesheim

Jugendforum der Stadt Hildesheim

Das Jugendforum der Stadt Hildehseim ist eine politisch neutrale Initiative, die die Interessen der hildesheimer Jugendlichen in sämtlichen Gremien vertritt sowie mit Veranstaltungen und Planspielen das Wissen von Jugendlichen präventiv erweitert.
mehr...

Logo der Initiative: Dürener Initiative "Fussballvereine gegen RECHTS"

Dürener Initiative "Fussballvereine gegen RECHTS"

Die Dürener Initiative führt seit 8 Jahren die Aktion "4 Schrauben für Zivilcourgage" durch. In dieser Aktion bietet die Initiative allen Fußballvereinen in ganz Deutschland kostenlos ein wetterfestes Alu-Dibond-Schild (230 cm groß) mit der Aufschrift "Kein Platz für Rassismus und Gewalt" zur Anbringung an den Sportplätzen der interessierten Vereinen an.
mehr...

Logo der Initiative: Kiezbezogener Netzwerkaufbau e.V.

Kiezbezogener Netzwerkaufbau e.V.

„KbNa“ hat sich zum Ziel gesetzt, gegenseitigen Respekt, Toleranz und Akzeptanz als Grundhaltung des Miteinanders zu fördern, unabhängig von Religion, Nationalität, Hautfarbe oder Berufsgruppe.
mehr...

SOR-Gruppe des Max-Delbrück-Gymnasiums

Schüler-/innen der Jahrgangsstufen 8 bis 12 Max-Delbrück-Gymnasiums führten eigenverantwortlich Sammlungen für Flüchtlinge durch und bereiteten zweitägige Projekttage für die Jahrgangsstufen 7 und 10 vor. Diese Projekttage standen unter der Themenstellung des "Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage"-Programms und wurden von den Schüler-/innen selbständig gestaltet, organisiert und durchgeführt.
mehr...

Weg der Erinnerung - Zeitreise durch Wetzlar 1933 - 1945

1933 hat nur eine Minderheit der Deutschen die faschistische Terrorherrschaft der Nazis erahnt, noch weniger Menschen die Folgen der faschistischen Ideologie vorhergesehen.
mehr...

Logo der Initiative: FUSSBALLVEREINE GEGEN RECHTS

FUSSBALLVEREINE GEGEN RECHTS

Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, durch öffentliche Auftritte und Aktionen auf den Fußballplätzen in ganz Deutschland das Miteinander und den Respekt im Fußballsport zu fördern, Gewalt und Rassismus von den Sportstätten und aus den Köpfen zu verbannen.
mehr...

Al-Dar e.V.

Al-Dar e.V. ist ein Ort der Begegnung, von Austausch, Bildung, Kultur, Beratung und Betreuung.
mehr...

Logo der Initiative: MANEO - Das schwule Anti-Gewalt-Projekt in Berlin

MANEO - Das schwule Anti-Gewalt-Projekt in Berlin

Seit 1990 besteht das Berliner Anti-Gewalt-Projekt MANEO als eigenständiges Projekt von Mann-O-Meter e.V.. MANEO ist das erfahrenste und bekannteste schwule Anti-Gewalt-Projekt in Deutschland.
mehr...

Unterstützungsgruppe für Flüchtende in Heideruh

Seit Dezember 2013 wohnen bis zu neun Flüchtende in der Antifaschistischen Erholungs- und Begegnungsstätte
mehr...

Theater für uns und andere

Bei diesem Projekt sind Kinder und Jugendliche die Macher und die Bestimmer! Sie diskutieren gemeinsam welches Stück sie auf die Bühne bringen möchten, wie sie es spielen möchten und in welcher Rolle sie sich am Wohlsten fühlen
mehr...

Logo der Initiative: Integration e.V.

Integration e.V.

Integration e.V. ist ein seit 2006 bestehender Verein mit Sitz in Oldenburg der es sich zur Aufgabe gemacht hat, Menschen mit Migrationshintergrund mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.
mehr...

Logo der Initiative: Bunt statt Braun Osterode e.V.

Bunt statt Braun Osterode e.V.

Wir wollen unser Gesicht zeigen, der alltäglichen Gewalt entgegen treten, bei Übergriffen der Radikalen nicht wegsehen, zusammenkommen, wenn Rechtsradikale unsere Städte terrorisieren, für alle einstehen, die mit uns friedlich zusammenleben wollen, für die Verständigung unter den Menschen und Toleranz für ihre Kulturen eintreten und das Zusammenleben in Weltoffenheit und Demokratie gestalten.
mehr...

Logo der Initiative: Landesschülervertretung Thüringen

Landesschülervertretung Thüringen

Die Landesschülervertretung ist die ordentliche und legitime Interessenvertretung aller Schülerinnen und Schüler der allgemeinbildenden und fortführenden Schulen im Freistaat Thüringen.
mehr...

Logo der Initiative: Kinder & Jugend- Sicherheitsteam LSA e.V.

Kinder & Jugend- Sicherheitsteam LSA e.V.

Unsere Schulungen verfolgen das Ziel, Kindern durch den Aufbau von sozial-emotionalen Kompetenzen und Fähigkeiten der Gefahrenfrüherkennung ein gewaltarmes Aufwachsen zu ermöglichen.
mehr...

Logo der Initiative: Mensch: Theater!" - Theaterpädagogik mit Biss

"Mensch: Theater!" - Theaterpädagogik mit Biss

Die Gruppe "Mensch: Theater!" wurde 2011 als freies Tourneetheater gegründet. Der Schwerpunkt liegt dabei auf interaktivem Präventionstheater und Theater im sozialen Kontext.
mehr...

First-Togetherness

First-Togetherness

Nach einer Körperverletzung mit schwersten Folgen, besucht Initiativgründer Christoph Rickels heute mit seiner halbseitigen spastischen Lähmung Schulen und andere Bildungseinrichtungen, um seinen Zuhörer/-innen mit verlangsamter Stimme über Gewaltprävention aufzuklären und zu erzählen, dass es nur ein Schlag war, der ihn als sportlichen Vollblutmusiker (http://first-togetherness.com/musikvideo) bis heute zu 80% schwerbehindert sein lässt.
mehr...

Logo der Initiative: Trans-Inter-Aktiv in Mitteldeutschland e.V. TIAM

Trans-Inter-Aktiv in Mitteldeutschland e.V. TIAM

Menschen, die der zweigeschlechtlichen Grundordnung nicht passen, werden in der Gesellschaft oft noch ausgegrenzt. Diese Menschen können der inter- und transgeschlechtlichen Community zugeordnet werden. Dabei gibt es noch Menschen, die sich nicht einem bestimmten Geschlecht zuordnen wollen oder können. Diese Menschen haben nun in Mitteldeutschland eine Interessenvertretung, die die spezifische Problemlagen sichtbar macht.
mehr...

Logo der Initiative: AGgegenEXTREMISMEN - ehemals AGgegenRECHTS

AG gegen EXTREMISMEN - ehemals AG gegen RECHTS

Die AG bietet Schülerinnen und Schülern der IGS Kandel die Möglichkeit sich mit der Problematik von Extremismus, vor allem heute dem Rechtsextremismus, zu beschäftigen und hält eine Erinnerungskultur aufrecht. Sie versucht regelmäßig Gedenktage in den Horizont des Schullebens zu rücken. Außerdem werden Informationsveranstaltungen organisiert und Fortbildungen für die Mitglieder und Interessierte angeboten.
mehr...

Zweikampfverhalten e. V.

Fair im Sport. Cool im Alltag: Der Träger engagiert sich für Respekt, Fairness und Toleranz in Sport und Alltag. Ziele sind Kompetenzerweiterung und Gewaltprävention bei jungen Menschen. Die Kombination von Teamsport, Coolness- und Kompetenztraining sowie Sportartenübergreifende Arbeitsweise ist bundesweit...
mehr...

Respekt und 8samkeit im Sport

Gewalt ist in unserer Gesellschaft in unterschiedlichen Erscheinungsformen präsent: in Familien, im öffentlichen Leben, in der Schule, in der Arbeitswelt - und natürlich auch im Sport, manchmal sogar Teil davon.
Entgegen der allgemeinen Auffassung hat die Kriminalität in den letzten Jahren aber nicht zugenommen,...
mehr...

bundkicktgut e.V.

buntkicktgut

Hintergrund:
buntkicktgut richtet sich seit 1997 an Kinder und Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund. In einer kontinuierlichen Straßenfußball-Liga erfahren die Kinder und Jugendlichen Anerkennung ihrer Person – unabhängig von ihrer Lebenslage und ihrer kulturellen Herkunft – und erleben im sportlichen...
mehr...

Runder Tisch in Weißenburg

Im Februar 2012 hatte die Dekanin Ingrid Gottwald-Weber zum ersten "Runden Tisch" eingeladen, nachdem am 10. Dezember 2011 ca. 1000 Menschen auf den Weißenburger Martin-Lutherplatz gekommen waren, um gegen Rechtsextremismus im Allgemeinen und in der Stadt zu demonstrieren.
Der traurige Anlass dazu waren Übergriffe...
mehr...

Verein für Weißensee e.V.

Der Verein für Weißensee e.V. möchte durch ehrenamtliches Engagement speziell die Bereiche Jugend und Bildung, Kultur sowie Denkmal- und Landschaftsschutz in Weißensee fördern, nachdem öffentliche Mittel dafür nur noch in stark begrenzten Umfang zur Verfügung stehen.
Speziell in der Jugendförderung richtet...
mehr...

Initiative kinderfreundliche Stadt Jena e.V.

Die Initiative Kinderfreundliche Stadt Jena e.V. besteht seit Juni 1997. Wir möchten Neugierde und Tatendrang wecken und Kindern die Erfahrung vermitteln, dass es – unabhängig vom finanziellen Budget – möglich ist, am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen und dieses durch eigenes Engagement zu beeinflussen und...
mehr...

Toleranz Online

Toleranz Online ist eine Initiative für Sicherheit und Respekt im Internet. Mit partizipativer Aktionsforschung schafft die Internetseite Bewusstsein unter Jugendlichen und die notwendige Wissensbasis, um den Umgang mit dem Internet besser zu begreifen. Mit Workshops und Vorträgen zu Medienkompetenz, Sicherheit im...
mehr...

IndiTO Bildung, Training und Beratung

Unser Programm umfasst Seminare, Trainings, berufsbezogene Fortbildungen, Studienreisen und Exkursionen. Zudem bieten wir Beratungsleistungen für Organisationen, für Teams und für Einzelpersonen an.
IndiTO ist eine staatlich anerkannte Einrichtung der Weiterbildung in Nordrhein-Westfalen und zertifiziert durch den...
mehr...

Villa anders

Die Villa anders ist das bundesweit erste queere Mehrgenerationswohnprojekt. In der Villa anders leben Lesben, Schwule, Bi/Transsexuelle mit offenen Heterosexuellen unter einem Dach. Wir setzen uns für Anti-Diskriminierung, Gleichberechtigung, Integration und ökologisches Wohnen ein.
mehr...

Programm Politische Bildung und demokratische Erziehung

Das Programm "Politische Bildung und demokratische Erziehung" der Evangelischen Schulstiftung, Erfurt, gestaltet mit Lehrer/-innen und Schülersprechern/-innen Veranstaltungen zum Demokratie- und Toleranzlernen mit Lesungen, Diskussionsrunden, Vorträgen, Schüler- und Lehrermeetings sowie Toleranz- und...
mehr...

People´s Theater

People´s Theater ist ein gemeinnütziger Verein, der vor allem an Schulen in Stadt und Kreis Offenbach durch interaktive Theatershows Gewaltprävention betreibt. Derzeit arbeiten 11 Jugendliche daran Werte wie Gleichberechtigung, Akzeptanz oder auch Liebe zu vermitteln.
Neben Shows an Schulen gibt es auch...
mehr...

Gemeindejugendwerk Berlin Brandenburg

Das Gemeindejugendwerk Berlin-Brandenburg (GJW-BB) verantwortet die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen der Ev.Freikirchlichen Gemeinden (Baptisten) und organisiert, schult und veranstaltet regelmäßig Jugendliche und Mitarbeiter, um Kindern und Jugendlichen bei der Entwicklung ihrer Potentiale zu unterstützen.
In...
mehr...

Jung gegen Rechts

Mit der Idee für eine "Reise gegen Rechts" hat alles begonnen. Bei "Gottschalk Live" haben wir unser Projekt vorgestellt und dabei gemerkt, dass es in diesem Bereich unheimlich viel zu tun gibt. Gegen den dumpfen Populismus und die Menschenfängerei der Rechten gerade unter Jugendlichen treten wir mit vielfältigen,...
mehr...

Law4school

Law4school bietet Webinare für Schulen durch auf diesem Gebiet langjährig erfahrene Rechtsanwältin, bundesweit zu den Themen Cybermobbing, Recht am eigenen Bild, um Kinder, Eltern und Lehrer für das Handeln von Kindern im Internet zu sensibilisieren und respektvollen Umgang miteinander auch im Netz zu fördern.
mehr...

Kickboxen Kissing – KSC e.V.

Seit 2006 wird beim Kissinger Sportclub e.V. Kickboxen / Muay-Thai angeboten. Matthias Hamann gründete nach den Kickboxgruppen im California Sun Augsburg und Bodyfeeling Augsburg hier seine dritte Kampfsportschule. Das Training begann in der Paartalhalle bzw. auf den Sportplätzen davor. Trainiert wurde in Sport- und...
mehr...

Hobby und Mensch e.V.

Hobby und Mensch e.V., ein Verein zur Förderung sinnhafter Freizeitaktivitäten und deren positiven Auswirkungen auf die gesundheitliche und soziokulturelle Entwicklung der Menschen. Durch Hobbys einander kennen lernen, Kinder und Jugendliche stark machen gegen Drogen und Gewalt.
Gegen Ende 2012 war Hobbymap soweit...
mehr...

Theater thevo e.V.

Das 1982 gegründete Theater von Menschen für Menschen e.V. , kurz Theater thevo arbeitet vorwiegend in seinen professionellen Produktionen mit Forumtheater. Forumtheater bedeutet, dass das Theater zum demokratischen Forum wird. Zum Forum für die Zuschauer. Die künstliche Welt, die das Theater erzeugt wird zur...
mehr...

Programm Politische Bildung und demokratische Erziehung

Das Programm "Politische Bildung und demokratische Erziehung" in der Evangelischen Schulstiftung, Erfurt, gestaltet mit Lehrer/-innen und Schülersprechern/-innen Veranstaltungen zum Demokratie- und Toleranzlernen mit Lesungen, Diskussionsrunden, Vorträgen, Schüler- und Lehrermeetings und Toleranz- und...
mehr...

MENTOR - Die Leselernhelfer HAMBRUG e.V.

MENTOR – Die Leselernhelfer HAMBURG e. V. ist eine Hamburger Initiative von Freiwilligen, die sich der Aufgabe verschreiben, die Sprach- und Lesekompetenz sowie das Textverständnis von Kindern zwischen 6 und 16 Jahren zu verbessern. Seit 2004 arbeitet MENTOR e. V. eng mit den Hamburger Grund- und Stadtteilschulen...
mehr...

BNT gegen Rechts

Im Rahmen der "Projekttage für Fairness, Vielfalt und Toleranz der Berufsbildendenn Schulen Trier" entstand im Leistungskurs Geschichte ein Spot, in dem sich das BNT Trier klar gegen rechte Gesinnung positioniert.
http://www.bnt-trier.de/technisches-gymnasium/leistungskurse/lk-geschichte/#c587
mehr...

Fabian Salars Erbe e.V. - Für Toleranz & Zivilcourage

Unser Verein wurde 2009 in Bensheim/Bergstraße als Reaktion auf dem gewaltsamen Tod von Fabian Salar Saremi gegründet, der sich für andere Menschen eingesetzt hat als diese in Not waren.
Sein „Erbe“ haben wir angenommen und setzen uns seither für mehr Zivilcourage und auch Toleranz in unserer Gesellschaft ein....
mehr...

Baki- Meine Schule

BAKI- Meine SCHULE, Bürgerinitiative seit 1986 Kreativer Umweltschutz: Ideen von Schülern erlangen Weltruhm Umweltschutz fängt im Kleinen an – und auch die Kleinsten können ihren Beitrag leisten. Ein Selbstverständnis, mit dem ein Pädagoge Heranwachsende zu nachhaltigem Handeln animiert und ein bundesweit...
mehr...

Forum Eine Welt e.V.

Das FORUM EINE WELT e.V. wurde am 15. Oktober 2003 in Gerolstein (Vulkaneifel) gegründet.
Es ist hervorgegangen aus dem „Aktionskreis gegen rechte Gewalt“, einem Bündnis von Kirchengemeinden, Schülervertretungen, Verbänden, Gruppen, Parteien und Einzelpersonen, die sich zum Ziel gesetzt hatten, das kritische...
mehr...

theaterspiel

theaterspiel hat Kinder-, Jugend- und Erwachsenenstücke im Programm. In den Inszenierungen reflektiert theaterspiel aktuelle Themen und gesellschaftliche Fragestellungen: In den meist selbstentwickelten Stücken werden diese in spannende, bewegende und authentische Geschichten überführt, die sich nahe an der...
mehr...

BSK-Training

Das BSK-Training "Bewegungskunst statt Kampf" ist ein Sozialkompetenztraining, was über den Weg der chinesischen Bewegungskunst den Zugang zu Jugendlichen findet. Im laufe des Trainings werden verschiedene Bereiche bearbeitet und der Jugendliche erlernt einen sozialen Umgang mit seinen Mitmenschen. (siehe auch...
mehr...

Bundestags-Petition für 175er Opfer

Nachdem sich der Deutsche Bundestag schon mehrfach mit dem Thema „Rehabilitierung und Entschädigung der nach 1945 in Deutschland wegen § 175 Verurteilten“ leider bisher erfolglos statt erfolgreich beschäftigte, wollen wir als Gemeinschaftsinitiative einen erneuten Versuch in Angriff nehmen und den Bundestag nach...
mehr...

FC Internationale Berlin

Der FC Internationale ist ein Fußballverein in Berlin-Schöneberg. Er umfasst rund 950 Mitglieder, davon mehr als zwei Drittel Kinder und Jugendliche. Der Verein hat die drittgrößte Jugend- und die größte Mädchenabteilung in Berlin. Über 50 ehrenamtliche Trainerinnen und Trainer, Helferinnen und Helfer...
mehr...

Vielfalt tut Gut

Seit mehr als 20 Jahren ist unser Verein auf dem Gebiet Integration durch Sport tätig. Vielfältige Aktivitäten die von Nachhaltigkeit geprägt waren, wurden hier entwickelt.
Die Inhalte aller Veranstaltungen richteten sich gegen RASSISMUS, FREMDENFEINDLICHKEIT UND ANTISEMITISMUS.
Schwerpunkte unserer Arbeit 2012 -...
mehr...

Nordler-Jugendring

Einrichtung zur Förderung der Integration von Kindern, mit dem Ziel die Werte des Mannschaftssports und des Fairplaygedanken zu vermitteln.
mehr...

Forum für Zivilcourage

Das Tostedter "Forum für Zivilcourage" entstand 1994 aus dem Arbeitskreis "Schule/Jugendhilfe". Aktivitäten überwiegend gegen Rechtsextremismus!
Am 4.2.2012 wurde eine Demo von uns initiiert gegen den Fortbestand des ortsansässigen "Streetware-Ladens", an dem mehr als 1000 Tostedter Bürger teilgenommen haben. Im...
mehr...

plakat-sozial

Plattform plakat-sozial Internationale Plattform für Plakate mit sozialem Inhalt.
Es werden Plakate internationaler Plakatkünstler gezeigt, deren Ziel es ist, gesellschaftliche Probleme zu visualisieren und positiv zu beeinflussen.
Darum rufen wir engagierte Plakatkünstler auf, sich unter dem gemeinsamen Signum...
mehr...

Toleranzlotsen-Ausbildung für angehende ErzieherInnen

In der BBS 5 wurden am Montag 19 SchülerInnen das Toleranzlotsen-Zertifikat ausgehändigt. Die Schülerinnen u.Schüler haben 50 h in sozialem Training mit Übungen zur Toleranz, gegen Diskriminierung, zu Vorurteilsbewusstsein, zu Respektkompetenz und Akzeptanz absolviert.
Im Herbst werden weitere 22 SchülerInnen am...
mehr...

Kinder Kunstwerkstadt

Sie kommen aus Deutschland, Russland, Persien, Afrika, Südamerika und Frankreich, sind zwischen 4 und 14 Jahre alt. Verbunden durch die Freude an der Kunst, dem Theaterspielen, dem Filmen oder Modellieren. Die Kunstklasse „Kunst Kultur Bildung atelier des beaux arts“ ist für alle Kinder aus allen sozialen und...
mehr...

Schülerinitiative "Schulen für Aufklärung

Seit 2005 wird der Projekttag regelmäßig von Schüler_innen für Schüler_innen organisiert und soll sich in diesem Jahr, dem internationalen „Jahr des Genossenschaften“ und dem europäischen „Jahr für aktives Altern und Solidarität zwischen den Generationen“ besonders mit dem Generationskonflikt,...
mehr...

Gesellschaft für politische Bildung und Partizipation UG

In demokratischen Gesellschaften ist es das Ziel der politischen Bildung, systematische Kenntnisse über das demokratische System zu vermitteln und Kompetenzen für demokratisches Handeln zu stärken. So entstehen mündige Staatsbürger, die an ihrer Gesellschaft teilhaben. Der Schwerpunkt unserer Arbeit besteht in der...
mehr...

Mut & Courage Bad Aibling e.V.

Der Verein besteht sei August 2010. Unsere Ziele sind: Über Zivilcourage informieren in Form von Schulbesuchen, Vorträgen, Workshops, Veranstaltungen, Homepage, uvm. Außerdem Netzwerke aufbauen, bestehende stärken - kommunal und überregional Budget aufbauen, um regionale Aktionen zu ermöglichen, bürgerliches...
mehr...

"Tu was! Zeig´ Zivilcourage!"

Die Initiative "Tu was! Zeig´ Zivilcourage!" hat sich zur Aufgabe gemacht, Zivilcourage zu fördern und über Zivilcourage in der Öffentlichkeit aufzuklären.
Wir erachten es als dringend notwendig, Zivilcourage im Alltag der Menschen zu verankern, um das soziale Klima in der Gesellschaft zu stärken und um physische...
mehr...

Pößneck Alternativer Freiraum e.V.

Der gemeinnützige Verein ist von jungen Menschen aus der Region gegründet worden, um langfristig Engagement und Kultur von und für Jugendliche zu fördern. Es soll ein Freiraum (Jugend- und Kulturzentrum) geschaffen werden, das die Langeweile überwindet und sinnvolle Freizeitangebote sowie selbstorganisierte...
mehr...

Stiftung Mittagskinder

Die Stiftung Mittagskinder betreut in zwei eigenen Einrichtungen mehr als 200 sozial benachteiligte Hamburger Kinder. Sie kommen aus den verschiedensten Teilen der Welt. Für das Miteinander in unseren Kindertreffs sind Toleranz und Respekt wesentliche Werte, die wir den Kindern vermitteln.
mehr...

Gewaltprävention und Demokratielernen

Das Projekt des Hessischen Kultusministeriums hat zum Ziel, Schulen bei der Umsetzung gewaltpräventiver und demokratieförderlicher Programme durch Fortbildung und Beratung zu unterstützen.
mehr...

Cottbus in Aktion

Cottbus in Aktion ist im Sandower Stadtteilladen ansässig und gestaltet Workshops mit Jugendlichen. Über "Stärken vor Ort" und den ESF finanziert und vom Bürgerverein getragen werden gesellschaftliche Werte vermittelt, das Ehrenamt gestärkt und der Jugendliche wird zum aktiven Akteur.
mehr...

Junger Fußball in Berlin 2012

Im Rahmen des Präventionsprojekts "Junger Fußball in Berlin – keine Drogen, keine Gewalt 2012" werden bezirklich Aktionstage für 12 bis 15jährige Mädchen und Jungen aus den sogenannten "Problemkiezen" der Stadt vom sozialen Träger TANNENHOF Berlin-Brandenburg e.V. organisiert.
Sie bestehen aus einer Kombination...
mehr...

Verein der Freunde und Förderer des Creativen Zentrums "Haus am Anger" Falkensee

Soziokulturelle Freizeiteinrichtung in Trägerschaft der Stadt Falkensee. Kinder, Jugendliche und Erwachsene sammeln eigenschöpferische Erfahrungen, nutzen alle im Haus möglichen künstlerischen und umweltanalytischen Techniken und wenden diese Kreativität auf vielen Gebieten an. Zusätzlich werden gemeinnützige...
mehr...

Freestyle c/o Dynamo Windrad e.V.

„Freestyle - Bewegung und Sport als Schlüssel für erfolgreiche Integration und Gesundheitsförderung sozial benachteiligter Kinder und Jugendlicher"
Das Hauptziel des Projekts ist es, mit den bewegungs- und spaßorientierten Angeboten verborgene Talente der Kinder und Jugendlichen zu erkennen und den jungen...
mehr...

Falken Sachsen

Die Falken sind ein gemeinnütziger Kinder- und Jugendverband. Wir tragen den Status eines nicht-eingetragenen Vereins. Bei den Falken bestimmen Kinder und Jugendliche, was gemacht wird. Wir sind eine nichtstaatliche Organisation. Es gibt uns in vielen Städten und Landkreisen, in Sachsen, in Deutschland und...
mehr...

Starkmacher e.V.

STARKMACHER E.V. Wir vom gemeinützigen Starkmacher Verein sind ein Team von inzwischen sieben Hauptamtlichen, etwa fünf Freelancern und mehr als 80 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (vom Studenten bis hin zum Rentner). Wir setzen uns vor allem für benachteiligte Jugendliche ein. Unser größtes...
mehr...

Aurelia eV

Verein für soziale und kulturelle Bildung - tätig im Bereich Schule/Berufsschule, Einrichtungen der Kinder- u. Jugendhilfe
mehr...

Friedensfestival Berlin

Das Friedensfestival Berlin findet einmal jährlich in Berlin-Mitte statt. Die Teilnahme steht allen Initiativen, Interessengruppen, Vereinen, Körperschaften und Organisationen offen, die durch ihre Aktivitäten zur Unterstützung der Ziele der Charta der Vereinten Nationen, der allgemeinen...
mehr...

AWO Stadtteiltreff Abenteuerspielplatz Lingen

Der Stadtteiltreff Abenteuerspielplatz ist eine offene Einrichtung der Kinder und Jugendarbeit. Die Einrichtung ist Anlaufstelle für Kinder, Jugendliche und Erwachsene und bietet Erlebnispädagische Angebote, Außerschulische Bildungsangebote, sowie Hilfe zur Selbsthilfe und Beratung an. Die Einrichtung wird zu 70 %...
mehr...

Theater Kalleratschmatsch

„Schwarze Schatten" - Jugendtheater zum Thema Identitätsfindung und Integration, Ausländerfeindlichkeit und Gewalt ...
... ist ein brandaktuelles Jugendstück über das Thema Verführbarkeit junger Menschen durch die rechte Szene. Eine Schülerrockband gerät in das Visier nationaler Ideologen und schafft...
mehr...

Zentrum für Europäische und Orientalische Kultur e.V. (ZEOK e.V.)

Seit Jahrtausenden sind Orient und Okzident eng miteinander verbunden. Handel, Migration und geistiger Austausch führten zu einer wechselseitigen Befruchtung der Kulturen, von der unsere Völker noch heute zehren. Der Kontakt zwischen Orient und Okzident brachte Zivilisationen zur Blüte und legte die Grundlagen für...
mehr...

Initiative Zivilcourage Hoyerswerda

Unsere Ziele
Vielfältige Aktivitäten für ein friedliches Miteinander der verschiedenen Kulturen und Traditionen, gestaltet mit vielen Partnern (Volksfeste, Begegnungen, Hilfe zur Integration u.ä.)
Aufklärung über die wirkliche Lage und das Schicksal von Asylbewerbern und Migranten
mit allen demokratischen...
mehr...

Balu und du - Osnabrück

"Balu und Du" ist ein bundesweit tätiges ehrenamtliches Mentoren- und Patenschaftsprogramm, das Kinder im Grundschulalter fördert. Die Kinder sollen - neben Familie und Schule - eine weitere Chance erhalten, sich ihren positiven Anlangen gemäß zu entwickeln und am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen....
mehr...

Kinder und Jugendhilfswerk HUFLATTICH e.V.

Das Kinder und Jugendhilfswerk Huflattich e.V. ist ein gemeinnützig anerkannter Träger, der chronisch kranke, behinderte und sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche mildtätig und selbstlos fördert und unterstützt. Wir engagieren uns für die Initiierung und nachhaltige Etablierung ergänzender und aufbauender...
mehr...

Seniorpartner in School e.V. Landesverein Schleswig-Holstein

Seniorpartner werden durch den Verein zu Schulmediatoren ausgebildet. Sie leisten mit dem Mittel der Mediation einen wesentlichen Beitrag zur Gewaltprävention und gewaltfreien Konfliktlösung bei Kindern und Jugendlichen in Schulen.
mehr...

Gewalt- und Extremismusprävention - Cultures Interactive e.V.

Der von Cultures Interactive entwickelte Ansatz der zivilgesellschaftlichen Jugendkultur-Arbeit nutzt die urbanen Jugendkulturen als Mittel der Gewalt- und Extremismus-Prävention in problembehafteten städtischen Bezirken. Viele der jugendkulturellen Praktiken - des Tanzens (Breakdance), des Sprechgesangs (Rap), des...
mehr...

Fanprojekt Plauen-Vogtland e.V.

Der gemeinnützige Trägerverein Fanprojekt Plauen-Vogtland e.V. ist ein anerkannter Träger der freien Jugendhilfe, welcher sich hauptsächlich im Bereich der Jugend- und Sozialarbeit mit Fans aus dem Vogtlandkreis engagiert.
Wir sind eines der vereinsunabhängigen und sozialpädagogischen Fanprojekte in...
mehr...

SV Goethe

Der SV Goethe, dessen Gründung auf die Initiative von Jugendlichen zurückgeht, ist in der Jugendsozialarbeit aktiv. Mit dem Projekt "G-Worker" schuf der Verein Angebote für Jugendliche am Goetheplatz, um Gewalt- und Suchtproblemen vorzubeugen. Im Rahmen des Projekts lernen die Jugendlichen, Verantwortung...
mehr...

Die Schlumper

Die Schlumper, eine Ateliergemeinschaft behinderter Menschen, wollen auf dem Wege künstlerisch- gestalterischer Zusammenarbeit mit Kindern, die im sozialen Brennpunktgebiet Altona-Altstadt aufwachsen, einen Beitrag zur Integration leisten. Die Schlumper, selbst erfahren in Diskriminierung und Ausgrenzung, wollen den...
mehr...

JUZE Zellingen

Das Jugendzentrum des Marktes Zellingen betreut insbesondere deutsche und türkische Jugendliche. Gemeinsame Projekte und Teilnahme am örtlichen Leben als eigene gemeinsame Gruppe stehen im Vordergrund. Die Gruppenbildung nach Nationalitäten soll damit verhindert werden. Neben den eigenen Initiativen wird auch...
mehr...

Kinder- und Jugendring Bochum e.V.

Der Kinder- und Jugendring Bochum e.V. ist der Zusammenschluss der Jugendverbände und Jugendinitiativen in Bochum. Der Jugendring hat 22 Mitgliedsverbände in denen ca. 60.000 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 6 und 27 Jahren organisiert sind.
mehr...

CJD Göddenstedt, Jugendmigrationsdienst

Der Jugendmigrationsdienst des CJD Göddenstedt hat zur Aufgabe, jungen Menschen und deren Familien Unterstützung im Integrationsprozess in Deutschland zu bieten. Wir führen Projekte mit Menschen mit Migrationshintergrund durch. Dazu zählen Menschen, die erst vor Kurzem nach Deutschland gekommen sind, ebenso wie...
mehr...

Präventionsteam Bremen

Das Präventionsteam geht als "Fußstreife“ durch die Straßen, um die Jugendlichen und jungen Erwachsenen an ihren Treffpunkten aufsuchen. Ein dem Verein zur Verfügung gestelltes Jugendhaus/-treff dient zudem als zentraler Anlaufpunkt. Übergeordnetes Ziel des Präventionsteams ist die Verbesserung der...
mehr...

Boxen gegen Gewalt - Aachener Wirbelsturm gegen Gewalt

"Boxen gegen Gewalt" (www.boxen-gegen-gewalt.de),
BoxGym-Aachen-Ost, ist ein Projekt des „Aachener Wirbelsturms gegen Gewalt“
in Kooperation mit der „Boxabteilung Aachen Aktiv e.V.“ (Post Telekom Sportverein).
Der Aachener Wirbelsturm gegen Gewalt ist eine Initiative Aachener Schüler, getragen als...
mehr...

academie crearTaT - Kunst interkulturell mit jungen Menschen

Die academie crearTaT ist im Rahmen eines Pilotprojekts im Hamburger Stadtteil Wilhelmsburg angesiedelt, einem strukturschwachen Stadtteil mit vielfältigen kulturellen Ressourcen. Die Akademie ist Bestandteil der Stadtentwicklung durch Kunst und Wissenschaft. Die künstlerischen Projekte der academie crearTaT...
mehr...

Initiative Gedenkbuch e.V.

Die Initiative Gedenkbuch verschreibt sich der Würdigung der Opfer von Krieg und Gewalt. Aufgearbeitet werden v.a. die Biographien derjenigen, die ihr Leben für Andere gelassen und sich für Andere aufgeopfert haben, deren Geschichte aber meist im Verborgenen bleibt. Die Initiative nimmt sich der zahlreichen...
mehr...

People's Theater e.V.

People’s Theater e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, durch die Vermittlung konstruktiver Konfliktbewältigungsstrategien Selbst- und Sozialkompetenzen bei Kindern und Jugendlichen zu fördern und somit einen Beitrag zur Gewaltprävention zu leisten, sowie Integrationsprozesse anzustoßen.
mehr...

Projekt JuKi - Jugend für Kinder

Wer wir sind:
Wir sind Kinder und Jugendliche aus
Bietigheim-Bissingen, Ludwigsburg
und Stuttgart. JuKi ist 2006 aus einer
Eigeninitiative von Julika entstanden und
wird seither von uns selbst organisiert.
Ausgangssituation:
In manchen Stadtteilen leben besonders viele
Kinder, die benachteiligt sind. Sie haben...
mehr...

Pro Fairness gegen Mobbing

Mitmach-Aktion: "Pro Fairness gegen Mobbing"
Und Informationen - rund um die Themen, Mobbing, Cyber-Mobbing, Arbeitsschutz, Arbeitsrecht, Diskriminierung, Stalking, Burnout, Gesundheit, Tipps, News, Downloads und vieles mehr.
Überregionale private Online-Bürgerinitiative seit 1999
mehr...

Jugendherberge Goslar

Das Deutsche Jugendherbergswerk (DJH) ist ein gemeinnütziger Verein, der vor allem für junge Menschen aus aller Welt tätig ist. Er dient dem gegenseitigen Verständnis und friedlichen Miteinander der Völker, unabhängig von der Zugehörigkeit zu einem Geschlecht, einer Rasse, Religion, Weltanschauung oder...
mehr...

Jugendinitiative gegen Rechtsextremismus

Die Jugendinitiative gegen Rechtsextremismus Wunsiedel wurde im Jahr 2003 von Wunsiedler Jugendlichen zusammen mit der ehemaligen Jugenddiakonin Andrea Heußner als Reaktion auf den damals jährlich stattfindenden Rudolf - Hess - Gedenkmarsch ins Leben gerufen. Bis heute ist die Jugendini ein Zusammenschluss von etwa...
mehr...

Forum für Interreligiöse Kontakte

Wer sind wir?
In Taunusstein wurde im Oktober 1997 die Lokale Agenda 21* initiiert. Es handelt sich hierbei um ein weltweites Leitbild der Umwelt- und Entwicklungspolitik. Da globale Krisen häufig lokale Ursachen haben und häufig auch Religion Anlass oder Motivation zu kriegerischer Auseinandersetzung ist, gründete...
mehr...

Kinder-Akademie im ländlichen Raum

Die Kinder-Akademie im ländlichen Raum verbindet kulturelle Basisbildung mit Frühprävention.
Ein Projekt ist:
Kopf-Hand-Fuß wie diese miteinander vernetzt sind und was diese an Positivem und Negativem "anrichten" können. Mit vielen kreativen Techniken, Gesprächskreisen,kleiner Schreibwerkstatt,...
mehr...

Imbuto

Imbuto organisiert seit dem Jahr 2000 Seminare und internationale Begegnungen mit Jugendlichen aus verschiedenen afrikanischen Ländern, die in Europa oder Afrika leben, Seminare zu den Themen: Förderung des Friedens, gegen Rassismus, für Toleranz in Europa, für Frieden und Versöhnung in der Region der Grossen Seen...
mehr...

aktiv e.V.

Seit über 20 Jahren bietet aktiv e.V. verschiedene Projekte in der Bewährungshilfe an:
Wohnprojekt für Strafentlassene
Ehrenamtlichen-Projekt
Schadenswiedergutmachung
Anti-Gewalt-Trainings
mehr...

BürSte e.V. - Bürger für den Stephankiez in Berlin-Mitte

Nur zusammen ist alles erreichbar! Der Verein setzt sich für die Stärkung des Selbstbewustsein jedes Kindes und Jugendlichen ein. Jeder wird integriert und es wird aufgezeigt, dass man zusammen stark ist und voneinander lernen kann. Toleranz, Integration und Demokratie prägen die zahlreichen "Ich kann was" Aktionen...
mehr...

SMOG e. V.

„SMOG“ wurde im Jahr 1999 als ein Projekt der Polizei, des Jugendamtes und des Staatlichen Schulamtes im Vogelsbergkreis in Hessen initiiert und im Jahr 2001 auf Osthessen ausgedehnt. Es wird seit Februar 2002 ganz wesentlich getragen und weiterentwickelt durch den Verein SMOG e.V., Schlossbergweg 4, 36286...
mehr...

SAYDAM-Mobil

Das Arbeits-Territorium des Teams "SAYDAM-Mobil" erstreckt sich auf 7 Bezirke / 50 Stadtteile der Freien Hansestadt Hamburg. In ca. 50 Hamburger Stadtteilen (7 Bezirke) sollen jeweils als überwiegend Stadteilbewohner im alter 25 und 35 Jahren, Streetworker" (insgesamt 103 Personen) zum Einsatz kommen.
mehr...

GevoLe

GevoLe besteht aus mehreren Bildungsmodulen, in denen interkulturellen und interreligiösen Themen mit Hilfe des Computers und seiner vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten behandelt werden.
Die Grundidee bei diesem Projekt besteht darin über alle Grenzen (Alter, Kultur, Religion) hinweg durch gemeinsame...
mehr...

Projekt Zivilcourage

Unser Projekt Zivilcourage wurde am 22.02.2008 gegründet. Das Projekt richtet sich an alle Schüler der Klassenstufe 5-10. Unser Gesamtprojekt ist darauf ausgerichtet, dass Kinder und Jugendliche Zivilcourage als Element demokratischen Handels erleben. Sie sollen erlernen, wie man sozialen Mut im Alltag zeigt und...
mehr...

Kinder- und Jugend-, Reit- und Fahrverein Zehlendorf e.V. (KJRFV)

Die Grundidee des KJRFV Zehlendorf e.V. war und ist es, Kindern und Jugendlichen aus allen sozialen Schichten für kleines Geld den „Luxus“ Reiten und somit den Kindern und Jugendlichen in der Großstadt den Umgang mit Tieren zu ermöglichen. Ziel des Vereins ist es seit seiner Gründung im Jahr 1988 den Kindern...
mehr...

wfv für Toleranz und Fairness - gegen Gewalt

Der Württembergische Fußballverband e.V. (wfv) verfolgt seit dem Jahr 2001 das Ziel die Mitgliedsvereine des wfv für die Gewaltproblematik zu sensibilisieren, Gewalt auf und um den Sportplatz zu mindern, Fremdenfeindlichkeit abzubauen und Toleranz und Fairness mehr Gewicht zu verleihen.
Diese Zielsetzung findet sich...
mehr...

Laut gegen Gewalt e.V.

Unsere Ziele:
Wir wollen, dass Gewalt nicht tabuisiert wird.
Wir wollen, dass es zu einer kritischen und konstruktiven Auseinandersetzung mit den Ursachen, den Folgen und den Wirkungen von Gewalt kommt.
Wir wollen auf die Gewalt in den alltäglichen Beziehungen hinweisen und dafür sensibilisieren, Gewalt zu benennen...
mehr...

Hessischer Jugendring. e.V.

Der Hessische Jugendring hat 2004- 2006 mit Jugendgruppen in den Landkreisen Vogelsbergkreis, Marburg-Biedenkopf und Wetterau ein Untersuchungs- und Qualifizierungprojekt zur Auseinandersetzung mit Rechtsextremismus durchgeführt. Die Ergebnisse werden in einem Dokumentationsband zur Auseinandersetzung mit lokalem...
mehr...

Evangelische Jugend Nürnberg - Eichenkreuz-Sportarbeit

Eichenkreuz Nürnberg ist die Sportarbeit der Evangelischen Jugend und umfasst 60 Sportgruppen mit ca. 1.500 Mitgliedern. Zwei Projekte unserer Sportler unterstützen Menschen im Kosovo und in Nicaragua. Wir sind Teil eines großes Netzwerks, das Fußballfeste gegen Rassismus organisiert (seit 2005) und mit...
mehr...

Jugend für Dora e.V.

"Jugend für Dora e.V." ist ein Verein Jugendlicher und junger Erwachsener, die sich mit dem Andenken an das KZ Mittelbau-Dora befassen und eng mit der KZ-Gedenkstätte Mittelbau-Dora zusammenarbeitet. Der seit 1995 bestehende Verein befasst sich mit verschiedenen Asekten von Erinnerungspolitik und...
mehr...

Logo SOH

Schule ohne Homophobie - Schule der Vielfalt

„Schule ohne Homophobie - Schule der Vielfalt“ ist der Titel einer neuen Initiative, die sich in Nordrhein-Westfalen im Rahmen einer Kampagne und eines Schulprojektes gegen die Diskriminierung und für die Akzeptant von lesbischen, schwulen, bisexuellen und transidenten SchülerInnen und LeherInnen stark macht....
mehr...

awolon Trainerkollektiv

Wir sind die Regionalgruppe Leverkusen/Köln der Gewalt Akademie Villigst und betreiben aktive Präventionsarbeit im Bereich Gewalt und Rassismus. Wir bieten Workshops, Seminare usw. zum Thema an. Besuchen Sie uns einmal auf unserer Homepage, wir helfen gern.
mehr...

Arbeitsgemeinschaft "Unser Dieter" des Regionalrats Fechenheim

"Unser Dieter" ist eine Arbeitsgemeinschaft des Regionalrats Fechenheim (Präventionsrat der Stadt Frankfurt am Main), die seit vier Jahren eine Beratungsstelle für Anwohner in einem sogenannten "Problembezirk" in Frankfurt betreibt und diverse Aktionen und Initiativen sowie soziale Betreuung...
mehr...

FC Bonn 2006 e. V.

Integration und Eingliederung sowie Sport
mehr...

Zurück in die Zukunft e.V.

Zurück in die Zukunft e.V. entstand im Jahr 1991. Aus einem Selbsthilfeprojekt ausländischer Jugendlicher in besonders schwierigen sozialen Verhältnissen entwickelte sich der Verein zu einem anerkannten Jugendhilfeträger und Interkulturellem Zentrum.
Neben der Jugendprojektarbeit und offenen Angeboten für...
mehr...

Netzwerk Bildung & soziale Kompetenz

Ziele: Entwicklung von Angeboten zur Vermittlung sozialer Kompetenz und Bildung für Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Lehrer und Eltern. Eine Plattform für den Erfahrungaustausch installieren und unterhalten.
Bildungsangebote mit den Schwerpunkten Integration, Prävention und soziale Kompetenz im und mit dem Netzwerk...
mehr...

imdialog!e.V.

Wir versuchen, Geschichte insbesondere der jungen Generation im Anschluß an die Vorführung des Films "Zeitabschnitte des Werner Bab" in einem anschließenden Zeitzeugengespräch mit Werner Bab näherzubringen. Ziel ist es, anhand der Biografie Werner Babs vor dem Rechtsradikalismus und seinen Folgen zu...
mehr...

Jugendtheatergruppe "Young Actors" Egeln

Seit 1997 produziert die Jugendtheatergruppe "Young Actors" e.V. aus Egeln eigenständig im Team ihre Theaterspektakel. Dabei gestaltet sich die Arbeit der Gruppe auf der Basis von Projekten, in denen in erster Linie prekäre Szenen aus dem Alltag, Konflikte, Träume, Standpunkte und Beziehungen der...
mehr...

Schoolbattle - Hip Hop gegen Gewalt an Schulen

Der alte Grundsatz "Auge um Auge" macht schließlich alle blind. Martin Luther King (1929-68), amerik. Bürgerrechtler u. Baptistenpfarrer, 1964 Nobelpr.
Die Projektidee: An Deutschlands Schulen gibt es viele gewalttätige Übergriffe. Nach einer Studie von Prof. Thomas Feltes und seinen Mitarbeitern an der...
mehr...

Würzburger Bündnis für Zivilcourage

Aufgrund zahlreicher Erfahrungen mit Diskriminierungen und rassistischen Übergriffen in Würzburg entstand die Idee, sich aktiv für Zivilcourage und ein friedliches Miteinander in unserer Stadt einzusetzen.
Würzburg ist eine bunte Stadt mit EinwohnerInnen verschiedenen Ursprungs.
Diese Vielfalt wollen die Mitglieder...
mehr...

ballance hessen

„ballance hessen“ ist im Jahr 2001 entstanden. Eines der ursprünglichen Kernanliegen bestand darin, auf eine friedliche und weltoffene Gastgeberrolle Deutschlands zur WM 2006 hinzuwirken: daher der ursprüngliche Name „ballance 2006“.
Mittlerweile ist in Hessen ein buntes Netzwerk vieler verschiedener...
mehr...

Gefangene helfen Jugendlichen e.V.

Der Verein "Gefangene helfen Jugendlichen" arbeitet präventiv mit Jugendlichen zwischen 14 und 21 Jahren, die am Rande einer kriminellen Laufbahn stehen oder bereits straffällig geworden sind. Sie sollen mit den negativen Auswirkungen von Gewalt und Kriminalität konfrontiert werden und die schwerwiegenden...
mehr...

Arbeitsgemeinschaft für Weltoffenheit und Demokratie im Landkreis Osterode am Harz

Die Arbeitsgemeinschaft für Weltoffenheit und Demokratie im Landkreis Osterode am Harz setzt sich für gelbte Demokratie ein. Wir stehen gegen alle Formen des Extremismus, d. h. von Rechts, Links und mit ausländischem Hinterdrund. Wir arbeiten mit vielen zivilgesellschaftlichen und staatlichen Organisationen...
mehr...

Sächsische Landjugend e.V.

Die Sächsische Landjugend e.V. ist Träger des Projekts "Aktion Noteingang" und betreibt zwei Projekte mobiler Jugendarbeit, die sich u.a. mit den Themen Rechtsextremismus und Demokratiefeindlichkeit beschäftigen. Die Sächsische Landjugend e.V. ist Mitglied im "Bündnis für Menschenwürde - gegen Rechtsextremismus...
mehr...

Mediation macht Schule

Das Projekt:Mediation macht Schule wird von 2 Mediatorinnen geleitet. Wir wollen LehrerInnen, SchülerInnen und Eltern in konkreten Konfliktfällen unterstützen. Diese Soforthilfe, in der Form von Schulmediation, können wir vor Ort in der Schule durchführen. Die Finanzierung wird über eine Stiftung abgewickelt. Der...
mehr...

Internationales Frauennetz Osnabrück e. V.

Vernetzung von Initiativen und Vereinen, die sich für die Integration von Migrantinnen einsetzen.
Kommunikation von Frauen aus vielen Ländern
mehr...

Berliner Institut für Soziale Kompetenz & Gewaltprävention e.V. c/o Hans Böckler Schule

Das Berliner Institut für Soziale Kompetenz & Gewaltprävnetion e.V. (BISG) ist eine Initiative des Politologen/Sozialpädagogen Roland Büchner und des Berufsschullehrers Martin Ziegler, die auf dem Hintergrund ihrer über 25-jährigen Arbeit mit sozial benachteiligten Jugendlichen an der Hans-Böckler-Schule in...
mehr...

Evangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V.

Die Evangelische Akademie Sachsen-Anhalt ist ein Ort des Dialogs, an dem Jugendliche und Erwachsene eingeladen sind, politische und gesellschaftliche Probleme zu diskutieren und Lösungsstrategien zu entwickeln. Wir sind anerkannte Einrichtung der Erwachsenbildung und der Jugendbildung. Wir veranstalten Seminare,...
mehr...

Nachtwanderer-Bremen

Nachtwanderer sind Ansprechpartner für Jugendliche. Sie bewegen sich in kleinen Gruppen freitags und samstags zwischen 22.00 Uhr und 3.00 Uhr auf Plätzen und Straßen und in öffentlichen Verkehrsmitteln. Nachtwanderer bieten Jugendlichen Hilfe und Unterstützung in verschiedenen Situationen an und versuchen auf...
mehr...

Ökumenisches Informationszentrum e.V.

Das Ökumenische Informationszentrum wurde 1990 auf Initiative des Stadtökumenkreises in Dresden gegründet. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt in der Bildung in den Bereichen Frieden, Gerechtigkeit, Bewahrung der Schöpfung. Dazu gehören der Dialog der Kulturen, sowie der Dialog der Religionen -insbesondere der...
mehr...

Haus der Kulturen

IKB - Haus der Kulturen Beratungs-, Bildungs-, Kultur-, und Vernetzungsarbeit Die Interkulturelle Begegnungsstätte-Haus der Kulturen ist eine Institution, die sich derzeit aus 15 Vereinen, Ein-richtungen und Initiativen, die in der Migrationsarbeit tätig sind, zusammensetzt. Die IKB hat etwa 200 Partnergruppen in...
mehr...

LAG Kinder- und Jugendschutz Thüringen e.V.

Die LAG Kinder- und Jugendschutz Thüringen e.V. ist ein Zusammenschluss von mehr als 30 Verbänden, Vereinen und Einzelmitgliedern. Seit 1992 verstehen wir uns als Facheinrichtung, die sich für den Schutz von Kindern und Jugendliche stark macht, um sie vor hemmenden, störenden und gefährdenden Einflüssen zu...
mehr...

Kinder- und Jugendzentrum Biebrich

Wir sind ein Stadtteilzentrum für Kinder, Jugendliche und Familien. Offene Angebote, politische Bildungsangebote, mobile Jugendarbeit, Stadtteilarbeit und geschlechtsbewusste Arbeit mit Mädchen und Jungen, sind de Schwerpunkte unseres Wirkens. Gerade Themnnachmittage, Projektwochen, Seminare und Kulturabende, die dem...
mehr...

Together In Peace e.V.

Unser Projekt heißt "UNITED PAINTINGS - Für Freundschaft ohne Grenzen". Kinder in Grundschulen malen ein Bild zum Thema "Freundschaft ohne Grenzen" auf ein Stück Textil in der Größe 50 x 50cm. Die einzelnen Bilder werden zu "Modulen" zusammengenäht, jeweils 1 Meter hoch, ca. 12 Meter lang. Diese Module...
mehr...

Von der Rolle e.V.

Unter dem Motto „Go Skating – Against Fascism“ bietet der der Von der Rolle e.V. eine lokale Veranstaltungs- und Diskussionsreihe, BMX- und Skateboardkurse für Anfänger und Infoabende rund um die Szenesportarten an. Aber nicht nur der Sport wird hier im Zentrum stehen – die Vermittlung demokratischer Werte...
mehr...

UMBRUCH-Bildungswerk

UMBRUCH ist eine anerkannte Einrichtung der Weiterbildung.
UMBRUCH möchte mit
seiner Bildungsarbeit auf der Basis des konstruktiven Umgangs mit Konflikten und
der gewaltfreien Veränderung zu einer toleranteren, gerechteren und
friedlicheren Gesellschaft beitragen.
Unsere Einrichtung versteht sich als
einen Ort...
mehr...

Netzwerk Gegen Rechts - Für Demokratie und Weltoffenheit im Salzlandkreis

Das Netzwerk dient der Information und dem Austausch verschiedener Organisationen, Parteien und Vereine.
mehr...

Internationale Stadtteilgärten Hannover e.V.

Wurzeln schlagen in der Fremde Internationale Gärten sind Grünflächen, Brachländer oder ungenutztes Bauland, die gemeinschaftlich bearbeitet und bepflanzt werden. Wesentlichs Merkmal ist die Zusammenarbeit von Menschen unterschiedlicher Herkunft.
Die Gärten sind Orte der Begegnung. Die Tätigkeiten in und um die...
mehr...

Hintertorperspektive e. V.

„Das Fußballstadion ist ein Spiegelbild der Gesellschaft“
Dieser Vergleich ist ein viel zitierter Ausspruch, der im positiven wie leider auch im negativen Sinne oft zutrifft. Denn im Fußballstadion treten die Probleme in unserer Gesellschaft vielfach offener auf, als sie im Alltag erkennbar sind. Immer wieder...
mehr...

Initiative für ein noch besseres Neukölln

Die Initiative für ein noch besseres Neukölln wurde im Jahre 2004 von Menschen mit türkischem Migrationshintergrund, die in Neukölln leben, arbeiten und wohnen, gegründet. Die Initiative hat zur Zeit 80 Mitglieder (davon 20 mit arabischem Migrationshintergrund und 10 Deutsche). Die Hauptziele der Initiative sind :...
mehr...

Initiative "Gemeinsam für Toleranz" von ANG und NGG

Rechtsextremismus und Fundamentalismus sind längst kein Randthema mehr. Vor dem Hintergrund zunehmender Gewalttaten, vor allem von rechtsextremen Gruppierungen, und den Wahlerfolgen rechtsextremer Parteien haben ANG und NGG entschieden, gemeinsam Farbe zu bekennen. Das partnerschaftliche Miteinander der Kulturen und...
mehr...

DoppelPass - SV Waldhof Mannheim-Fans gegen Gewalt und Rassismus

DoppelPass wurde in der Spielzeit 1999/2000 von einer Gruppe eingefleischter Waldhof-Fans mit dem Ziel gegründet, eindeutig gegen Rassismus und Gewalt im Fußballstadion Position zu beziehen und uns damit daran zu beteiligen, das in der Öffentlichkeit vorherrschende negative Image des Vereins und seiner Fans zu...
mehr...

Gewaltpraevention mit Kendo, Nürtingen

Seit 3 Jahren besteht unser Projekt nunmehr in Kooperation mit der Ersbergschule und der Mörikeschule Nürtingen.
Zur inhaltlichen Vertiefung bitte ich Sie usere Internetseite zu besuchen
http://www.gewaltpraevention-mit-kendo.de
MFG
J.Storz
mehr...

FLUSS e.V.

FLUSS e.V. leistet seit 1996 Aufklärungsarbeit zu den Themen Geschlechterrollen, Homosexualität und Vorurteilen gegenüber verschiedenen sozialen Gruppen. Fast alle arbeiten ehrenamtlich und kommen aus verschiedenen Berufsbereichen. So möchten wir als Förster, PsychologInnen, Studierende usw. Jugendlichen (auch...
mehr...

Kids for Kids - Präv-Dancer

Projekt unter der Schirmherrschaft von Minister Heribert Rech in Kooperation mit der Polizeidirektion Esslingen und Integration durch Sport. Viele Präventionsbotschaften erreichen die Zielgruppe oft nicht oder nur schwer, zumal diese meist von Erwachsenen an Kinder und Jugendliche gerichtet sind oder auf Grund von...
mehr...

Netzwerk für Toleranz und Integration in Märkisch-Oderland

Kreisweites Bündnis von zirka 50 Organisationen, Einrichtungen, Vereinen, Initiativen, Behörden und Privatpersonen im Landkreis Märkisch-Oderland.
Ziel des Bündnisses: Stärkung des Gemeinwesens durch Kooperationsprojekte
mehr...

Haus der Prävention

Seit 2001 hat die Polizeidirektion Waiblingen eine eigene Präventionsstelle für den Landkreis. Hier werden neue Gewaltpräventionsprojekte initiiert, die mittlerweile auch durch das Bündnis für Demokratie und Toleranz prämiert wurden (z.B. Cool & taff) oder die Jugendkulturwoche "Bunt statt braun) oder...
mehr...

Kompetenzzentrum gegen Extremismus und Gewalt (KEG)

Im Rahmen des Bundesprogramms „Jugend für Vielfalt, Toleranz und Demokratie – gegen Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus“, finanziert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, führt das EZBB seit September 2007 für drei Jahre das oben genannte Modellprojekt im...
mehr...

Schalker Fan-Initiative e.V.

Wir sind Fans, deren Herz und Verstand dem Verein Schalke 04 gehören. Wir wollen den Verein, den Fussball und unsere Stadt feiern. Genau diese Freude war 1992 schwer getrübt, fast unmöglich, als die Gründungsmitglieder der Initiative zusammensaßen. Die Empörung über die zunehmende Ausländerfeindlichkeit in...
mehr...

JAKOb e. V. Jugend-Atbeits-Kreis Oberscheld e.V.

Seit 2002 bietet JAKOb e.V. in einem Dillenburger Ortsteil eine offene und projektorientierte Jugendarbeit an. Zielgruppe waren zunächst rechte Jugendliche, die von den üblichen Jugendarbeitsangeboten nicht mehr erreicht wurden. Ein Bündnis von ehrenamtlichen Bürgerinnen und Bürger, Stadt, Stadtjugendpflege und...
mehr...

Universitätssportförderverein Dresden

Wir sind ein gemeinnütziger Förderverein, dessen Ziel die Förderung des Sports und der Kinder- und Jugendarbeit ist.
mehr...

Kinder- und Jugendzentrum Biebrich

Wir sind ein Kinder- und Jugendzentrum der Stadt Wiesbaden. Mit den Schlagworten Bildung, Kultur, Freizeit lässt sich unser Anspruch umreißen.
Unsere Arbeitsgebiete sind: Politische Jugendbildungsarbeit, Mobile Jugendarbeit, geschlechtsbewußte Angebote, Stadtteilvernetzung, Elternbildungsarbeit, Arbeit mit...
mehr...

Informations- und Dokumentationszentrum für Antirassismusarbeit e. V.

Fremdenfeindlichkeit und Rassismus sind weit verbreitet und manifestieren sich durch individuelle Ausgrenzungen, strukturelle Barrieren, rechtliche Diskriminierungen und politische Abwehr. Wir finden sie bei jungen wie alten Menschen, bei der Universitätsprofessorin wie dem Jugendlichen, der einen Ausbildungsplatz...
mehr...

Interkulturelle Woche

Die bundesweite Interkulturelle Woche (IKW) findet inzwischen in mehr als 500 Städten und Gemeinden mit rund 4.500 Veranstaltungen jedes Jahr Ende September statt.
Die Veranstaltungsformen, welche im Rahmen der IKW, organisiert werden sind sehr vielfältig. Sie reichen von Lesungen, Musik-, Film-, Theater- und...
mehr...

Arbeitskreis Strausberg für Menschenwürde, gegen Fremdenfeindlichkeit und Rechtsextremismus

Das Gremium ist Ansprechpartner für BürgerInnen, PolitikerInnen, Mitarbeiter der
Verwaltungen und der Polizei, Bürgervereine, Schulen, Vereine der Jugend- und Sozialarbeit,
Mitglieder der Kirchgemeinden und andere. Die o.g. Personen bzw. Institutionen werden bei
Bedarf beraten und unterstützt. Andererseits sollen...
mehr...

Antidiskriminierungsnetzwerk Berlin des Türkischen Bundes in Berlin-Brandenburg (ADNB des TBB)

Das Antidiskriminierungsnetzwerk Berlin ist ein Projekt unter der Trägerschaft des Türkischen Bundes in Berlin-Brandenburg (TBB) und wird durch das Landesprogramm gegen Rechtsextremismus, Antisemitismus und Fremdenfeindlichkeit des Senats von Berlin gefördert.
Seit der Gründung des Antidiskriminierungsnetzwerkes...
mehr...

Forum Ziviler Friedensdienst e. V.

Das Forum Ziviler Friedensdienst (forumZFD) e. V. ist ein Zusammenschluss von rund 40 Organisationen und derzeit etwa 440 Einzelpersonen, die sich für den Zivilen Friedensdienst engagieren. 1996 wurde das Forum Ziviler Friedensdienst e. V. gegründet, um eine wirksame Alternative zu Gewalt in der Gesellschaft und...
mehr...

Football united - Open space

Football-United ist eine Initiative, die einen Aktionstag für große Gruppen (Schulen, Vereine) gegen Gewalt und Rassismus auf dem Fußballplatz anbietet. Der Aktionstag fordert auf, sich einen Tag lang theoretisch und praktisch mit Gewalt und Rassismus im (Fußball-)Sport auseinanderzusetzen - nicht nur im...
mehr...

Bündnis für Toleranz - gegen Rechtsextremismus und jede Gewalt

Das "Bündnis für Toleranz - gegen Rechtsextremismus und jede Gewalt" ist ein Zusammenschluss verschiedener freier und öffentlich-rechtlicher Träger zur Bekämpfung von Rechtsextremismus und Gewalt und zur Stärkung der Toleranz.
Unser Ziel ist es, Demokratische Überzeugungen zu fördern,...
mehr...

Kunstdünger - Die Agentur für Kulturdesign

Kunstformen sind für uns Mittel zum Zweck. Mit ihnen kommunizieren wir gewünschte Botschaften unserer Kooperationspartner. Schwerpunkt unserer Medienkompetenz ist das Theater. Die interaktiven Möglichkeiten dieser darstellenden Kunstform sind vielfältig. In Aufführungen wird das Publikum direkt in die...
mehr...

Aufbruch Neukölln e.V.

Aufbruch Neukölln ist eine Initiative für Bewohner im Bezirk Neukölln, die im sozialen, schulischen und familiären Bereich tätig ist.
Gegenwärtige Projekte: Woche der Sprache und des Lesens in Neukölln, Väter- und Männergruppe mit türkischem Migrationshintergrund, Mütter im Gespräch, Eltern in der...
mehr...

Evangelische Jugend im Dekanatsbezirk Regensburg

Die Evangelische Jugend im Dekanatsbezirk Regensburg ist demokratisch organisiert und unterstützt die Kirchengemeinden in allen Fragen der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Ziel unserer Arbeit ist es laut der Ordnung der Evangelischen Jugend "...als mündige und tätige Gemeinde Jesu Christi das Evangelium von...
mehr...

Schleswig-Holsteinischer Fussballverband e.V. / Schleswig-Holstein kickt fair

Unter dem Motto "Schleswig-Holstein kickt fair" entwickelt der SHFV zusammen mit seinen Kreisen Maßnahmen und Aktionsfelder für Fair Play sowie gegen Gewalt und Fremdenfeindlichkeit auf und neben den Fußballplätzen zwischen Nord- und Ostsee. Zielgruppen sind: Spieler, Trainer, Schüler, Lehrer,...
mehr...

ZDK - Gesellschaft Demokratische Kultur gGmbH

Derzeit stellen Rechtsradikalismus/-extremismus und Islamismus in all ihren Erscheinungen die bedeutenden Herausforderungen dar. Es gilt zudem, allen Formen des Antisemitismus entgegenzutreten, ebenso wie linksradikalen Strukturen und Aktivitäten. Gefährdungen und Probleme gehen aus von Terror, Gewalt, organisierter...
mehr...

Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr e.V.

Der Caritasverband Rhein-Mosel-Ahr e.V. ist ein gemeinnütziger Verband, der es sich zum Ziel gemacht hat, Menschen in ihrer Würde zu schützen und zu einem solidarischen Leben in einer pluralen Welt beizutragen. Caritasarbeit ist Hilfe für Menschen in Not. Der Caritasverband versteht sich als Anwalt und Partner...
mehr...

Gewalt Akademie Villigst

In der Gewalt Akademie Villigst geht es darum, Methodenrepertoires, Thematisierungswege und konstruktive Konfliktlösungen zu entwickeln, zu erproben und zu realisieren, damit Kinder, Jugendliche und Erwachsene selber herausfinden können, was gut oder schlecht für sie ist und damit sie auf Gewalt und Rassismus als...
mehr...

Landeszentrale für politische Bildung, Netzwerk für Demokratie und Toleranz in Sachsen-Anhalt

Das Netzwerk für Demokratie und Toleranz in Sachsen-Anhalt ist ein Zusammmenschluss von mehr als 270 Initiativen, Institutionen und Einzelpersonen, die sich in Sachsen-Anhalt gegen Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit und Gewalt engagieren. Gleichzeitig ist das Netzwerk Träger der Initiative...
mehr...

Kreisjugendring Kitzingen

Zusammenschluss der Jugendverbände im Landkreis Kitzingen - zuständig für die Jugendarbeit im Landkreis Kitzingen.
mehr...

Aktionsbündnis gegen Rechts Weyhe e.V.

Das Aktionsbündnis engagiert sich seit 2001 gegen Neonazis im Bremer Umland. Es wendet sich hauptsächlich an Jugendliche und will diese für das Thema Rechtsextremismus sensibilisieren, sie außerdem informieren und für eigene Aktionen motivieren. Das Hauptaugenmerk unserer Arbeit liegt auf der Organisation des...
mehr...

Hands Across the Campus

Hands Across the Campus ist ein in den USA entwickeltes Demokratiebildungsprogramm, das im Jahre 2003/04 an drei Berliner Schulen erprobt wurde und nach einer Adaption an das deutsche Schulsystem in mehreren Berliner und Brandenburger Schulen eingesetzt wird.
Das Programm besteht aus einem Grundwertecurriculum, das...
mehr...

BAFF e.V. / Ost

Das Bündnis Aktiver Fußballfans (BAFF) ist eine bundesweite Fan-Organisation. In ihr sind ca. 40 Gruppen (Fan-Initiativen, Fan-Magazine, Fan-Projekte) und über 120 Einzelmitglieder, die in ihren jeweiligen Fanszenen als Multiplikatoren fungieren, organisiert. Seit der BAFF-Gründung 1993 setzen sich Fans...
mehr...

MBT Hessen Mobiles Beratungsteam gegen Rechtsextremismus und Rassismus - Für demokratische Kultur in Hessen e.V.

Unsere Beratung und Bildungsarbeit kann von allen Menschen in Anspruch genommen werden, die eine Unterstützung im Bereich regionaler Demokratisierungsprozesse suchen. Dabei können insbesondere lokale Prozesse gegen rechtsextremistische Strömungen initiiert, sowie die Förderung zivilgesellschaftlichen Engagements...
mehr...

Friedenskreis Halle e.V.

Der Friedenskreis Halle e.V. ist in Folge der friedlichen Wende 1989 aus verschiedenen Bürgerinitiativen entstanden. In ihm arbeiten Menschen unterschiedlichen Alters, Nationalität, Weltanschauung und Religion haupt- und ehrenamtlich zusammen. Ziel der gemeinsamen Arbeit ist die Mitgestaltung einer Welt des...
mehr...

Multikultur e.V.

Multikultur e.V. ist Träger der "Arbeitsstelle Migration und Fremdenfeindlichkeit". Diese ist eine landesweit agierende Einrichtung der interkulturellen Migrations- und MigrantInnenarbeit. Sie kann auf nahezu 15 Jahre und vielfältige Erfahrungen in der Bemühung um eine Verbesserung der Beziehung zwischen...
mehr...

BARIS - Leben und Lernen e.V.

BARIŞ – Leben und Lernen e.V. ist als gemeinnütziger Verein Träger verschiedener Maßnahmen, die das Zusammenleben von Menschen mit und ohne Migrationshintergrund sowie die Lebenssituation benachteiligter Bevölkerungsgruppen zu verbessern suchen. Er wurde 1986 gegründet und hat derzeit etwa 170 Mitglieder, die...
mehr...

Internationaler Bund

Der Internationale Bund (IB) ist einer der großen freien Träger der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Der IB wurde 1949 gegründet und ist parteipolitisch und konfessionell unabhängig. Der IB unterhält an 300 Orten über 700 Einrichtungen, insbesondere Bildungszentren, Beratungsdienste,...
mehr...

Violence Prevention Network e. V.

Das Violence Prevention Network hat sich 2005 aus einem Verbund langjährig aktiver Fachkräfte in der Präventions- und Bildungsarbeit gegründet. Ziel dieses Verbundes ist die Verringerung von vorurteilsmotivierten Gewaltstraftaten durch Jugendliche. Dazu werden Verfahren der pädagogischen Arbeit und politischen...
mehr...

KopfWelten - gegen Rassismus und Intoleranz e.V.

Gerade in jüngerer Zeit ist es in Deutschland wiederholt zu gewaltsamen Übergriffen auf Menschen afrikanischer Herkunft gekommen. Besonders in den populären Diskursen halten sich hartnäckig stereotype Vorstellungen von Afrika und seinen Bewohnern, die noch aus der Kolonialzeit stammen. Man kann davon ausgehen,...
mehr...

Arbeitsgemeinschaft Ziviler Friedensdienst in Deutschland

Fremdenfeindliche Übergriffe, Gewalttätigkeiten, Spannungen zwischen sozialen und ethnischen Gruppen - dort, wo Konflikte sich zuspitzten, sollen erfahrene Konfliktberater den Betroffenen helfen, Wege aus der Gewalt zu finden. Mit diesem Ziel gründete sich im September 2002 in Berlin die "Arbeitsgemeinschaft...
mehr...

Deutsch-Israelische Gesellschaft Berlin und Potsdam

„Die DIG ist die zentrale Organisation in der Bundesrepublik Deutschland, in der sich Freunde Israels in überparteilicher Zusammenarbeit zusammenfinden, um in Solidarität mit dem Staat Israel und seiner Bevölkerung zu wirken ... Sie tritt für eine Verständigung zwischen allen Völkern der Region ein und wendet...
mehr...

haGalil e.V.

Das in haGalil onLine entstandene kostenlos abrufbare breitenwirksame Bildungsangebot, insbesondere in den Bereichen jüdische Geschichte, Kultur und Religion sowie Schoah, Antisemitismus und Rechtsextremismus soll für MultiplikatorInnen und Jugendliche sicher gestellt werden.
Die derzeitige Situation im Nahen Osten...
mehr...

Ehrensache(n) - Gegen Gewalt an Frauen und Mädchen im Namen der Ehre / Stadt Düsseldorf

Vor dem Hintergrund des Mordes an der Kurdin Hatan Sürücü in Berlin und der anschließenden Berichterstattung zum Ehrenmordprozess wurde im Jahr 2006, koordiniert durch unterschiedliche Institutionen der Stadt Düsseldorf, die Initiative „Ehrensache(n)" ins Leben gerufen. Ziel der Initiative ist es, ein...
mehr...

Fanladen St. Pauli

Seit nunmehr achtzehn Jahren existiert das FC St. Pauli Fanprojekt unter dem Dach des Vereins "Jugend und Sport e.V." Das Fanprojekt-Team - ins Leben gerufen von aktiven Fans des FC St. Pauli und beheimatet im Fanladen in der Brigittestraße - arbeitet im Bereich der Fanbetreuung auf Grundlage des...
mehr...

Gustav-Stresemann-Institut e.V.

Das Gustav-Stresemann-Institut (GSI) ist eine unabhängige, überparteiliche und gemeinnützige Einrichtung der politischen Bildung. In dieser Eigenschaft, anerkannt vom Land Nordrhein-Westfalen, veranstaltet das GSI Konferenzen, Symposien, Tagungren, Workshops und Seminare zu einem breit angelegten Themenspektrum.
mehr...

Jugendring Rügen e.V.

Den Jugendring zählt zurzeit 15 Mitglieder, darunter sieben Vertreter von Jugendvereinen oder Verbänden, sechs Einzelpersonen und zwei Fördermitglieder. Wir versuchen mit unserer Arbeitsweise Eigeninitiative und Engagement zu fördern. Mit unseren jugendlichen und erwachsenen Ehrenamtlichen planen und organisieren...
mehr...

Ronsdorfer Rockprojekt e. V.

Mit Rock gegen Rassismus und Gewalt arbeiten - umgekehrt scheint das ja auch längst den Versuch wert zu sein: Neonazi-Gruppierungen und verwandte Parteien verschenken rechte Rock-CDs vor Schulen... Rock als Medium, um Schüler schnell und direkt zu erreichen. Die Wuppertaler Initiative Ronsdorfer Rockprojekt e....
mehr...

Peer Training

Peer Training ist kein Sport, sondern ein interkulturelles Kommunikations-, Toleranz- und Antigewalttraining. Das Besondere dabei ist, dass keine Lehrer vor einer Klasse stehen, sondern Jugendliche mit Jugendlichen Workshops gestalten. Das Prinzip heißt peer-to-peer, leitet sich vom englischen peer (dt. gleich, aus...
mehr...

Fankontaktstelle

Fußball, zweifellos rund um den Globus Volkssportart Nummer eins, elektrisiert die Massen. Zugleich bietet aber auch das Faszinosum Fußball und seine Ausstrahlungskraft die Möglichkeit, mit jungen Menschen in Kontakt zu treten, deren Wertekataloge Defizite aufweisen und die als bildungsferne Schichten mit den...
mehr...

Fanprojekt Dresden e.V.

Das Fanprojekt verfolgt sozialpädagogische Ziele. Insbesondere sollen Stigmatisierungen jugendlicher Fußballfans verhindert bzw. abgebaut werden. Daneben wird die Entwicklung und Verstetigung einer sportlich fairen, toleranten Fankultur und die Eindämmung von Gewalt in jeglicher Form angestrebt. Darüber hinaus wird...
mehr...

Camino - Werkstatt für Fortbildung, Praxisbegleitung und Forschung im sozialen Bereich gGmbH

Camino gGmbH ist ein gemeinnütziger, freier Träger im sozialen Bereich. Zu unseren Aufgabenfeldern gehören u.a. praxisnahe Forschung und Evaluation, Entwicklung und Umsetzung von Modellprojekten im Bereich der Arbeit mit Jugendlichen und der Gemeinwesenarbeit, Durchführung von Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen,...
mehr...

„Leipzig. Courage zeigen.“ e.V.

Der Verein „Leipzig.Courage" zeigen."e.V. ist Quelle für die Organisation breit gefächerter, friedlicher Bewegungen für Demokratie und Toleranz, gegen Gewalt und Rechtsextremismus. das daraus entstandene Bündnis verschiedener Interessenpartner bietet schon seit längerem eine feste Plattform, aus...
mehr...

AWO-Fanprojekt Kaiserslautern

Sozialpädagogisches Fußball-Fanprojekt!
mehr...

Aktion Zivilcourage Pirna

Die "Aktion Zivilcourage Pirna" gründete sich 1999. Sie versteht sich als parteiübergreifendes Bündnis und setzt sich mit den Themen Fremdenfeindlichkeit, Antisemitismus und Rassismus, mit Fokus auf die Region Sächsische Schweiz, auseinander. Hintergrund waren hohe Wahlergebnisse von Rechtsextremen in der...
mehr...

Arbeitsstelle Rechtsextremismus und Gewalt (ARUG)

Die Arbeitsstelle „Rechtsextremismus und Gewalt" wurde 1994 als Projekt der Geschäftsstelle von ARBEIT UND LEBEN in Braunschweig gegründet. Ausgehend von praktischer Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Rahmen von Kursangeboten des zweiten Bildungsweges entstanden die Arbeitsfelder...
mehr...

Bündnis gegen Rechtsradikalismus im Landkreis Ebersberg - Bunt statt braun!

Im Herbst 2006 trafen sich auf Initiative von Herrn MdB Ewald Schurer Bürgerinnen und Bürger aus den Bereichen Wirtschaft, Kirche, Jugendarbeit und Politik zu einer Diskussionsrunde über das Thema Rechtsradikalismus. In diesem Zeitraum erschien eine Studie mit dem Thema 'Rechtsextreme Einstellungen und ihre...
mehr...

Dürener Bündnis gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Gewalt

Seit Ende 2006 arbeiten Friedensgruppen, Kirchen, Gewerkschaften, politische Parteien und antifaschistische Gruppen in der Dürener Region zusammen im Kampf gegen Rechtsextremismus. Das Bündnis gegen Rechts stellt ein breites Bündnis dar, das von zur Zeit über 800 Privatpersonen sowie mehr als 100 Gruppen aus dem...
mehr...

www.mut-gegen-rechte-gewalt.de

Die Internetplattform www.mut-gegen-rechte-gewalt.de wurde 2003 vom magazin Stern initiiert und wird seitdem als Projekt der Amadeu Antonio Stiftung betrieben. MUT ist Seismograph, Berater und Mutmacher zugleich. Die tagesaktuelle Website informiert nicht nur über das Ausmaß von Rechtsextremismus und über politische...
mehr...

Bund der Jugendfarmen und Aktivspielplätze e.V.

Der Bund der Jugendfarmen und Aktivspielplätze e.V.:
Ist ein bundesweit anerkannter, gemeinnütziger Dachverband für pädagogisch betreute Spielplätze wie Jugendfarmen und Aktivspielplätze, Kinder- und Stadtteilbauernhöfe. Will, dass pädagogisch betreute Spielplätze in oder bei städtischen Ballungsräumen...
mehr...

Bürgerinitiative bunt statt braun e.V.

Selbstverständnis: Anlässlich der im September 1998 von der NPD am »Sonnenblumenhaus« geplanten Wahlabschlussdemonstration bildete sich in Rostock ein breites Bündnis gegen Rechtsextremismus, das auch in der Folge immer wieder aktiv in Erscheinung trat. Einige der seitdem Aktiven gründeten im August 2000 den...
mehr...

Cultures Interactive e.V.

Cultures interactive e. V. wurde 2005 gegründet, um zeitgemäße Konzepte der interkulturellen und politischen Jugendarbeit zu entwickeln und umzusetzen. Mit jugendgerechten Workshops stärken wir Handlungskompetenzen und zeigen neue Möglichkeiten der sozialen und politischen Partizipation. Dabei vermitteln junge...
mehr...

Internationaler Bund- Bildungszentrum Naumburg

Der Internationale Bund (IB) ist ein freier Träger der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit; gemeinnützig, parteipolitisch und konfessionell unabhängig.
Das Bildungszentrum Naumburg des Internationalen Bundes wurde am 1.1.1991 gegründet. Naumburg befindet sich im Süden des Landes Sachsen-Anhalt. Der regionale...
mehr...

Exit - Familienhilfe

Das Projekt unterstützt Familienangehörige von rechtsextrem orientierten Jugendlichen und Erwachsenen. Wir bieten kostenlos fachliche Beratungen, Begleitungen und Krisenhilfe. Dabei werden wir von Aussteigern aus der rechtsextremen Szene unterstützt, deren Wissen und Erfahrungen in die Fallbetreuung einfließen.
mehr...

Nordend-Schule Eberswalde

Die Eberswalder Nordend-Schule setzt sich im Rahmen von vielfältigen Schulaktivitäten, beispielsweise dem Projekt "AG Streitschlichter", für das tolerante und Gewaltfreie Miteinander in der Schule ein.
mehr...

Bildungsteam Berlin-Brandenburg e.V.

Wir sind ein Team aus zwölf Frauen und Männern mit langjähriger Erfahrung in der außerschulischen Jugend- und Erwachsenenbildung. 
Wir bieten mit unseren pädagogischen Qualifikationen seit 1997 kompetente Bildungsarbeit zu den Schwerpunkten Antirassismus, Mediation, Antisemitismus, Diversity,...
mehr...

Kindernöte e.V.

Kindernöte e. V. wurde im Frühjahr 1996 gegründet, als Reaktion auf Sparmaßnahmen im städtischen Haushalt, als Versuch neue Wege in der Kinder- und Jugend-Sozialarbeit zu gehen, als eine Antwort auf viele offene Fragen im Stadtbezirk Chorweiler. Gründungsmitglieder sind Privat- und Geschäftsleute, Pfarrer...
mehr...

Blau-Weiß statt Braun e.V.

Der Verein wirbt für Toleranz und Gewaltfreiheit unter Fußballfans. Dabei steht im Vordergrund, Einflussnahmen politisch extremer, insbesondere rechtsextremer Gruppen auf Fußballfans zu verhindern. Vor allem jugendliche Fußballfans sind davor zu bewahren, in den Wirkungskreis gewalttätiger oder fremdenfeindlicher...
mehr...

Verband der Bildungszentren im ländlichen Raum e.V.

Der Verband der Bildungszentren im ländlichen Raum e.V. vertritt die Interessen von 43 Bildungshäusern im Bereich der ländlichen Erwachsenenbildung. Er bietet innerverbandliche Schulungen für die Mitarbeiter der Häuser an und verwaltet die Fördermittel des Bundes. Die Schulen sind ohne Ausnahme selbständig und...
mehr...

Duisburger GHS Lange Straße - Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage!

Dieses ist ein Projekt des sozialen Lernens. Schwerpunkt ist die Gewaltprävention und die geschichtliche Arbeit gegen das Vergessen.Wir sind eine Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage. Am 15. 2. 2002 haben wir diesen Titel offiziell von der Bundeskoordination - Aktion Courage - in Berlin verliehen bekommen....
mehr...

Landesverband KiEZ Sachsen Anhalt e.V.

Der Landesverband der KiEZ Sachsen Anhalt e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und als Träger der freien Jugendhilfe anerkannt. Der Landesverband ist Träger verschiedener interkultureller und internationaler Projekte. Weiterhin führt der Landesverband verschiedene Jugendbildungsmaßnahmen durch, wie z.B....
mehr...

Förderverein Demokratisch Handeln e. V.

Der Förderverein Demokratisch Handeln e. V.  schreibt seit 1989 den Wettbewerb Demokratisch Handeln für alle allgemeinbildenden Schulen in Deutschland aus. Wir suchen und unterstützen Projekte, Initiativen und Ideen, in denen das Lernen für Demokratie und Politik um Erfahrungsmöglichkeiten erweitert...
mehr...

Evangelische Landeskirche Anhalts

Die Evangelische Landeskirche Anhalts ist eine von 23 Landeskirchen der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Sitz von Kirchenleitung und Landeskirchenrat ist Dessau-Roßlau. In der Landeskirche, in den Kirchenkreisen, Kirchengemeinden, Werken und Einrichtungen engagieren wir uns für Demokratie und treten gegen...
mehr...

Bundesarbeitskreis Arbeit und Leben

Mit Landesorganisationen in den Bundesländern und ca. 150 Kreis- und örtlichen Arbeitsgemeinschaften gehört ARBEIT UND LEBEN heute zu den großen Trägern der politischen Jugend- und Erwachsenenbildung auf Bundesebene und bringt sich in die Arbeitsstrukturen der politischen Bildung auf den verschiedensten Ebenen...
mehr...

Amnesty International

Amnesty International

Das Ziel von amnesty international ist es, weltweit schwerwiegende Verletzungen der Rechte auf freie Meinungsäußerung, körperliche und geistige Unversehrtheit zu bekämpfen und das Verständnis für die Unteilbarkeit der Menschenrechte zu fördern.
amnesty international fordert deshalb: Freilassung gewaltloser...
mehr...

Logo der Initiative

Aktionsbündnis gegen Gewalt, Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit Brandenburg

Ziele:
Das Aktionsbündnis gegen Gewalt, Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit hat sich 1997 mit dem einen gemeinsamen Ziel gegründet: Die Mobilisierung der Gesellschaft gegen fremdenfeindliche Einstellungen und Gewalt.
Wir nehmen die Ausbreitung von Haltungen und Handlungen, die eine Verachtung anderer...
mehr...

Arbeiterwohlfahrt - Kreisverband Schaumburg e.V.

Der AWO-Kreisverband Schaumburg bietet ein sehr vielschichtiges zivilgesellschaftliches Engagement. Oftmals ehrenamtlich organisiert, gibt es ein breites Beratungs- und Betreuungsprogramm für arbeitslose Jugendliche, Opfer von familiärer Gewalt und Zuwanderern.
Seit 2001 ruft die AWO in Zusammenarbeit mit dem...
mehr...

Arbeiterkultur- und Bildungsverein e.V. - Internationales Kultur und Begegnungszentrum

Wie aus dem Namen - Arbeiterkultur- und Bildungsverein - bereits deutlich wird, tritt der Verein für die Verbreitung einer engagierten Arbeitnehmerkultur in allen Bereichen ein und unterstützt Initiativen in diesen Bereichen.
Dieses zentrale Ziel lässt sich heute auf die Aktivierung einer sozialpolitisch...
mehr...

Bundesverband Kulturarbeit in der evangelischen Jugend e. V. (bka e. V.)

Der Bundesverband Kulturarbeit in der evangelischen Jugend (bka e. V.) ist der Fachverband für kulturelle Jugendbildung in der evangelischen Jugend in Deutschland. Er ergibt sich aus dem Zusammenschluss von 36 Organisationen, die Kulturarbeit mit jungen Menschen in der evangelischen Jugend betreiben. Ziel seiner...
mehr...

Aktionsgemeinschaft Dienst für den Frieden e.V.

Die Aktionsgemeinschaft Dienst für den Frieden e.V. (AGDF) ist ein bundesweit tätiger Dachverband von zur Zeit 35 Organisationen, die in der Friedens- und Bildungsarbeit aktiv sind sowie Lerndienste anbieten. Sie fördern Verständigung und Versöhnung und bekämpfen die Ursachen von Not, Gewalt, Unfreiheit und...
mehr...

Arbeitsgemeinschaft der evangelischen Jugend in der Bundesrepublik Deutschland

Die Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in der Bundesrepublik Deutschland e. V. (aej) ist der Zusammenschluss der Evangelischen Jugend in Deutschland. Als Dachorganisation vertritt die aej die Interessen der Evangelischen Jugend auf Bundesebene gegenüber Bundesministerien, gesamtkirchlichen...
mehr...

Bürgerbewegung für Menschenwürde in Mittelfranken e.V.

Die Menschenwürde steht im Grundgesetz an erster Stelle. Sie soll das Zusammenleben aller in unserem Land bestimmen. Die Würde des Menschen zu schützen ist Verpflichtung des Staates. Als Bürgerinnen und Bürger haben wir einzeln und gemeinsam dazu einen eigenen Beitrag zu leisten.
Dieser Aufgabe widmet sich die...
mehr...

"Alle unter einem Dach", Bückeburger Initiative gegen Fremdenfeindlichkeit und Intoleranz

Auf Anregung engagierter Bürgerinnen und Bürger der alten Schaumburg-Lippischen Residenzstadt Bückeburg bildete sich im Jahr 2000 die Initiative "Alle unter einem Dach" - eine Bückeburger Initiative gegen Fremdenfeindlichkeit und Intoleranz. Zentrales Anliegen der interkulturellen Initiative ist der Abbau...
mehr...

BDP Bildungsstätte Alte Schule Anspach (BASA) e.V.

Die Bildungsstätte Alte Schule Anspach (basa e.V.) wurde Anfang der achtziger Jahre im Umfeld des Jugendverbandes Bund Deutscher Pfadfinder (BDP) gegründet und arbeitet seit 1984 im Rahmen eines eigenständigen Vereins. Sie führt seitdem eine Vielzahl von Veranstaltungen und Seminaren durch, die oft an der...
mehr...

Nummer gegen Kummer e.V.

Beratung am Kinder- und Jugendtelefon
anonym und vertraulich
montags bis samstags von 15 bis 19 Uhr
bundesweit kostenlos (Festnetz und Handy)
Kinder und Jugendliche wissen oft nicht mehr weiter und fühlen sich mit ihren Fragen und Problemen allein gelassen. Das Kinder- und Jugendtelefon ist ein anonymes...
mehr...

Bundesarbeitsgemeinschaft der Landesjugendämter (BAGLJÄ)

Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Landesjugendämter (BAGLJÄ) ist der Zusammenschluss der 17 deutschen Landesjugendämter, die in der Jugendhilfe überörtliche Aufgaben wahrnehmen. Die BAGLJÄ entwickelt gemeinsame Verfahrensweisen und Grundsätze in der Jugendhilfe im Bundesgebiet, nimmt zu Gesetzentwürfen im...
mehr...

Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz e.V. (BAJ) wurde 1951 mit dem Namen Bundesarbeitsgemeinschaft Aktion Jugendschutz gegründet. Sie ist ein Zusammenschluss von Spitzenverbänden der Wohlfahrtspflege, Jugend-, Familien- und Fachverbänden sowie Einzelpersonen, die sich für die Belange von Kindern...
mehr...

Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit

Im Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit arbeiten sieben bundesweite Organisationen zusammen: die Arbeiterwohlfahrt (AWO), die Bundesarbeitsgemeinschaft Evangelische Jugendsozialarbeit (BAG EJSA) und die Bundesarbeitsgemeinschaft Katholische Jugendsozialarbeit (BAG KJS), die Bundesarbeitsgemeinschaft der örtlich...
mehr...

WORLD AFFAIRS – Kaufmännische Lehranstalten Bremerhaven

Die Kaufmännischen Lehranstalten Bremerhaven haben im September 07 den Status einer „mitarbeitenden Unesco-Projekt-Schule" erhalten. Damit gehören eine lokale und globale Friedensarbeit, die Verstärkung von Werten und  Regeln sowie Angebote zum weltbürgerlichen Denken und Handeln zur Corporate Identity...
mehr...

Dietrich-Bonhoeffer-Verein

Der Dietrich-Bonhoeffer Verein (dbv), gegründet 1983, fördert die Wahrnehmung christlicher Verantwortung in Kirche und Gesellschaft. Die Vereinsmitglieder sehen in dem Leben und Werk Dietrich Bonhoeffers eine unverändert gültige, in die Zukunft weisende Herausforderung zu kritischem Glauben, Denken und Handeln. In...
mehr...

Deutsches Rotes Kreuz

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) als Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege arbeitet seit vielen Jahren gemäß seinem Grundsatz der Menschlichkeit im Bereich der Flüchtlingshilfe, der sozialen Arbeit mit Zuwanderern sowie in der Integration von jugendlichen Migrantinnen und Migranten. Das DRK engagiert sich...
mehr...

Deutsche Gesellschaft e.V.

Die Deutsche Gesellschaft hat sich 1990 als die erste gesamtdeutsche überparteiliche Vereinigung mit dem Ziel gegründet, das Miteinander der Menschen in Deutschland und Europa zu befördern. Neben der Trägerschaft des Europäischen Informationszentrums www.eu-infozentrum-berlin.de ist die Deutsche Gesellschaft vor...
mehr...

Bildungs- und Begegnungsstätte "Der Heiligenhof"

In der Bildungs- und Begegnungsstätte "DER HEILIGENHOF" in Bad Kissingen finden vorwiegend Maßnahmen zur politischen Erwachsenenbildung statt. Der Heiligenhof ist zugleich aber auch Schullandheim und Jugendherberge.
Er bietet folgende Veranstaltungen an: 
Seminarwochen und...
mehr...

EXIT-Deutschland

Seit Herbst 2000 arbeitet die Initiative EXIT, unterstützt von der STERN - Aktion "Mut gegen rechte Gewalt", bundesweit. EXIT will der extremen Rechten ihr wichtigstes Element entziehen: ihre AktivistInnen. EXIT bietet Aussteigewillligen eine Perspektive jenseits des braunen Dunstkreises. Dahinter steht der...
mehr...

Evangelische Akademie Bad Boll - Arbeitsbereich Ökumene

Politische Grundsatztagungen bilden eine Säule der Akademiearbeit: Wichtige und strittige Gegenwartsfragen stehen bei diesen Veranstaltungen zur Debatte. Zum andern erörtert sie die besonderen Probleme verschiedener Berufsgruppen: mit Ärzten z. B. die Hirntodproblematik, mit Sozialarbeitern das Für und Wider der...
mehr...

Europäische Vereinigung von Juristinnen und Juristen für Demokratie und Menschenrechte in der Welt e.V.

Die EJDM unterstützt die Respektierung der Menschenrechte und des Völkerrechts. Sie tritt ein für die Verfolgung von Kriegsverbrechen. Sie unterstützt den Aufbau und die Festigung demokratischer Strukturen innerhalb der Staaten und in der Europäischen Union.
Die EJDM beteiligt sich insbesondere mit...
mehr...

Forum eine Welt e.V.

Das FORUM EINE WELT wurde am 15. Oktober 2003 in Gerolstein (Vulkaneifel) gegründet. Es ist hervorgegangen aus dem "Aktionskreis gegen rechte Gewalt", einem Bündnis von Kirchengemeinden, Schülervertretungen, Verbänden, Gruppen, Parteien und Einzelpersonen, die sich zum Ziel gesetzt hatten, das kritische...
mehr...

FOKUS e.V.

Das "Forum Osnabrück für Kultur und Soziales e.V."(FOKUS) wurde 1990 gegründet und ist anerkannter und gemeinnütziger Träger der freien Jugendhilfe. Ziel des Vereins ist die Erarbeitung von neuen kreativen Ideen und Konzepten in der Jugendarbeit sowie die Entwicklung von kulturpädagogischen Projekten,...
mehr...

FIT e.V. - Für Integration und Toleranz -

Der 2001 aus einer Bürgerinitiative entstandene Verein setzt sich mit Begegnungen, Gesprächskreisen und Festen für eine interkulturelle Verständigung ein. Jeden Dienstag ab 15.30 Uhr berät der Verein Hilfesuchende aller Nationalitäten im Bürgerhaus. Der Verein hat 77 Mitglieder aus 14 Nationen.
mehr...

Gandhi-Informations-Zentrum e.V.

Das GANDHI-INFORMATIONS-ZENTRUM ist seit dem Jahr 1990 ein gemeinnütziger Verein für Bildung und Kultur mit ungefähr 100 Mitgliedern im In- und Ausland, darunter namhafte Wissenschaftler, Künstler und Schriftsteller, wie z.B. dem Friedensnobelpreisträger Adolfo Perez Esquivel, Graf Serge Tolstoi (1911-1995) und...
mehr...

Jugend aktuell e.V. - Verein für Jugendarbeit

Der Verein Jugend aktuell e.V. - Verein für Jugendarbeit wurde 1990 gegründet. Er ist anerkannter Träger der freien Jugendhilfe gemäß § 75 SGB VIII (Kinder- und Jugendhilfegesetz). Der Verein ist regional ausgerichtet und insbesondere projektorientiert im gesamten niederrheinischen Raum tätig. Zu den...
mehr...

Institut für Friedenspädagogik Tübingen e.V.

Das Institut für Friedenspädagogik Tübingen e.V. hat sich seit seiner Gründung im Jahr 1976 (damals unter dem Namen "Verein für Friedenspädagogik Tübingen e.V.) als bundesweit und international geschätzte friedenspädagogische Einrichtung etabliert. Das zentrale Anliegen seiner Arbeit ist es, die Friedens-...
mehr...

Initiative Gesicht Zeigen Vogelsberg

Ein breites Bündnis setzt sich seit Beginn des Jahres 2001 in der Kreisstadt Lauterbach und im Vogelsbergkreis für Weltoffenheit und Toleranz ein. Die Initiative ist der bundesweiten Aktion "Gesicht zeigen" angeschlossen, die sich gegen Fremdenfeindlichkeit, Hass und Rechtsextremismus richtet....
mehr...

Kinder- und Jugendinformations- und Beratungsstellen, AWO Kreisverband Delitzsch

Die AWO Kreisverband Delitzsch organisierten seit mehreren Jahren eine "Aktionswoche für Menschlichkeit" (September/ Oktober). Diese jährliche Aktionswoche ist der Höhepunkt der kontinuierlichen Präventionsarbeit der AWO. Sie steht jedes Jahr unter einem bestimmten aktuellen Thema, bei dem sich viele...
mehr...

Informationszentrum Kindesmisshandlung/Kindervernachlässigung - Deutsches Jugendinstitut e.V.

Das IzKK ist eine bundesweite, interdisziplinäre Informations-, Beratungs- und Vernetzungsstelle zur Unterstützung der primären, sekundären und teriären Prävention von Kindesmisshandlung und Kindesvernachlässigung. Als nationale wie internationale Schnittstelle zwischen Forschung, Praxis und Politik fördert es...
mehr...

Landesvereinigung kulturelle Jugendbildung Berlin e.V.

Die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung (LKJ) Berlin e.V. ist eine fachpolitische Dachorganisation. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt vertreten wir 34 Arbeitsgemeinschaften und große Träger - damit ca. 400 Einrichtungen der Jugendkulturarbeit.
Dazu gehören u. a. Musik- und Jugendkunstschulen, Kindertheater und...
mehr...

Lesben- und Schwulenverbund (LSVD)

Drei Dinge brauchen Schwule und Lesben für ein selbstbestimmtes Leben:´
Gesetzlich garantierte gleiche Rechte, eine gut funktionierende schwule und lesbische Infrastruktur und die gleichberechtigte Teilhabe in allen gesellschaftlichen Bereichen, ohne dass man sich verstecken und tarnen muss. Dafür arbeitet der...
mehr...

Live ist my future

2000 wurde ein Zusammenschluss von verschiedenen öffentlichen und freien Trägern sowie Institutionen unter der Leitung des Kinder- und Jugendschutzbeauftragten Maik König des Altkreises Wernigerode vollzogen. In dieser Vernetzung wurden die von ihm geleiteten Arbeitskreise „Kooperative Jugendhilfe" (ehemals...
mehr...

Landesjugendring Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Unterwegs für Toleranz!
Der Landesjugendring Mecklenburg-Vorpommern und seine Mitgliedsorganisationen führten im Vorfeld der Bundes- und Landtagswahl im September 2002 eine "Tour der Toleranz" durch, die zwischen Jugendlichen u nd Politik vermitteln und Politikverdrossenheit abbauen sollte. Ziel war es,...
mehr...

Landesjugendring Berlin e.V.

Landesjugendring Berlin e.V.

Der Landesjugendring Berlin setzt sich für die Absicherung der finanziellen und rechtlichen Rahmenbedingungen von Jugend- und Jugendverbandsarbeit ebenso ein, wie für die konkreten Interessen von Kindern und Jugendlichen. Er mischt sich in aktuelle politische Fragen ein und entwickelt Perspektiven der Kinder- und...
mehr...

Multikulturelles Forum Lünen e.V.

"Migranten helfen Migranten": Das ist die Gründungsidee, die hinter dem Multikulturellen Forum steckt. Das Multikulturelle Forum e.V. (MkF) ist eine regional verankerte Migrantenselbstorganisation mit internationalen Kooperationen und vielfältigen Kompetenzen auf dem Gebiet der Integration von MigrantInnen....
mehr...

Malteser Jugend

Die Malteser Jugend, 1979 gegründet, ist die in Gruppen zusammengeschlossene Gemeinschaft von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter von ca. 8 bis 26 Jahren im Malteser Hilfsdienst e.V. Sie will den Leitsatz der Malteser "Bezeugung des Glaubens und Hilfe den Bedürftigen" in jugendgemäßer...
mehr...

Logo Mächtig gewaltig

MÄCHTIG GEWALTIG - gewaltpräventive Theaterarbeit

Ein gewaltpräventives Projekt für Kindergärten, Schulen und Jugendgruppen
Das Projekt wurde von der Theaterpädagogin und Mediatorin Tina Wellmann 1999 entwickelt und seitdem weit über 300-mal erfolgreich durchgeführt und weiterentwickelt.
- Für Eltern, Pädagogen und Pädagoginnen bieten wir verschiedene...
mehr...

Oswald von Nell-Breuning-Haus - Bildungs und Begegnungsstätte der KAB und CAJ

Das Nell-Breuning-Haus in Herzogenrath versteht sich als ein politisch engagiertes, eu-regionales Tagungs- und Kompetenzzentrum im Dreiländereck von Belgien, den Niederlanden und Deutschland. Mit dem Tagungszentrum und der wissenschaftlichen Arbeitsstelle bewegt sich die pädagogische und wissenschaftliche Praxis vor...
mehr...

Opferperspektive e.V.

Im Jahr 1998 gründete sich in Potsdam die Opferperspektive e.V. - damals die erste Beratungsstelle für Opfer rechtsextremer Gewalt in Deutschland.
Die Opferperspektive unterstützt im Raum Brandenburg Opfer bei der Bewältigung der Folgen eines Angriffs bzw. Überfalls. Diese Folgen können sowohl körperliche...
mehr...

Politischer Arbeitskreis Schulen

Der PAS ist Träger der STUDIENGEMEINSCHAFT. Als staatlich anerkanntes Bildungswerk und unabhängige Einrichtung der politischen Weiterbildung, veranstaltet der PAS jährlich ca. 60 Seminare zu verschiedenen politischen Themen für junge Menschen.
Er sieht seine Aufgabe vor allem darin, jungen Erwachsenen Grundlagen...
mehr...

Stiftung SPI - Sozialpädagogisches Institut

Das Sozialpädagogische Institut Berlin - Walter May - verfolgt die Ziele der Arbeiterwohlfahrt und soll dazu beitragen eine Gesellschaft zu entwickeln, in der sich jeder Mensch in Verantwortung für sich und das Gemeinwesen frei entfalten kann.
Dabei orientiert sich das SPI vornehmlich an den Lebenswelten betroffener...
mehr...

Schultheater-Studio Theaterpädagogik Zentrum Rhein-Main

Das Schultheater-Studio bietet Gewaltpräventionsworkshop mit theaterpädagogischen Mitteln für Schulklassen ab 4. Klasse in allen Schulformen an. Seit 1998 ist das Schultheater-Studio in etwa 600 Schulen mit ca. 15000 SchülerInnen aktiv gewesen. 2001 wurde diese Arbeit ausgezeichnet mit dem Hessischen...
mehr...

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

1) Was ist Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage?
Wir sind ein Projekt von und für SchülerInnen. Es bietet Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, das Klima an ihrer Schule aktiv mitzugestalten, in dem sie sich bewusst gegen jede Form von Diskriminierung, Mobbing und Gewalt wenden. Wir sind das größte...
mehr...

TERRES DES FEMMES e.V. - Menschenrechte für die Frau

TERRE DES FEMMES ist eine gemeinnützige Menschenrechtsorganisation mit Sitz in Tübingen, die seit ihrer Gründung 1981 für die Rechte von Frauen und Mädchen eintritt, ungeachtet ihrer konfessionellen, politischen, ethnischen oder nationalen Angehörigkeit sowie ihrer sexuellen Identität.
Durch Öffentlichkeits-...
mehr...

Verein für Sport und Jugendsozialarbeit e.V. (VSJ) - eine Initiative der Sportjugend Berlin

Der Verein für Sport und Jugendsozialarbeit e.V. (VSJ) wurde auf Initiative der Sportjugend Berlin gegründet, um ihm 1996 die Trägerschaft der erfolgreichen Jugendprojekte aus dem Nachfolgeprogramm "Jugend mit Zukunft - gegen Gewalt" zu übertragen. Der VSJ ist anerkannter freier Träger der Jugendhilfe...
mehr...

Verband für interkulturelle Arbeit - VIA e.V.

VIA e.V. ist ein Dachverband für Vereine, Gruppen und Initiativen aus Deutschland, die in der Migranten- und Flüchtlingsarbeit aktiv sind. Bundesweit sind über 100 Organisationen im VIA organisiert. VIA e.V. setzt sich für ein demokratisches und friedliches Zusammenleben zwischen Menschen unterschiedlicher...
mehr...

Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland

Die jüdische Gemeinschaft in Deutschland wird durch zwei jüdische Dachorganisationen vertreten. Die politische Vertretung ist der Zentralrat der Juden in Deutschland (ZR). Die Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland e.V. (ZWST) vertritt die jüdischen Gemeinden und Landesverbände auf dem Gesamtgebiet der...
mehr...

Giuseppe Marcone Stiftung

Diese Stiftung entstand im Gedenken an Giuseppe Marcone, Opfer einer Gewalttat. Seinem tragischen und sinnlosen Tod möchten wir gute Taten entgegensetzen. Wir gründeten die Giuseppe Marcone Stiftung um auf die Gewaltproblematik aufmerksam zu machen, Ursachen zu erkennen und zu verändern.
Die Stiftung soll dazu...
mehr...

MigrantenElternNetzwerk Niedersachsen

Das MigrantenElternNetzwerk Niedersachsen ist ein niedersachsenweites Netzwerk von MigrantInnen, Elternvereinen und Elterninitiativen zur Verbesserung der Bildungssituation von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund. Das Netzwerk arbeitet kulturübergreifend, ist parteipolitisch und konfessionell...
mehr...

Bürgerinitiative Zivilcourage

Unser ehrenamtlicher Verein wurde als Reaktion auf spektakuläre Gewaltakte vor 2 Jahren gegründet. Im Mittelpunkt der Bürgerinitiative steht das Projekt Zivilcourage als demokratische Mitverantwortung und die Stärkung solidarischer Bereitschaft, sich in einer gefährlichen Situation einzusetzen.
Durch vielfältige...
mehr...

HollaBack!BLN

Welche Form der Anmache auch immer - ob ‘Cat Calling’, sexistische, sexualisierte, rassistische, homophobe, transphobe, beHindernde oder anders verletzende: ob Worte, körperlicher Übergriff oder Masturbation in der Öffentlichkeit - Jede Anmache auf der Strasse, bei der Arbeit, in der Schule, in der Uni, im Club,...
mehr...

Netzwerk Gewaltprävention und Konfliktregelung Münster

Kommunale Gewaltprävention
von öffentlichen und freien Trägern
für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.
mehr...

Kelly-Insel

Die Kelly-Insel ist ein Kinderschutzverein, der in Städten und Gemeinden sichere Anlaufstellen für Kinder bietet, um in Bedrohungssituationen oder kleinen Problemlagen Kindern Hilfe zu ermöglichen. Geschäfte und öffentliche Einrichtungen signalisieren mit dem Logo der Kelly-Inseln die Hilfsbereitschaft. Das...
mehr...

Ökumenisches Friedenskonveniat zur Aktion Wanderfriedenskerze

Jährlich wandern bis zu drei Wanderfriedenskerzen unter einem gemeinsamen Motto (Solidarität mit Minderheiten, Beginn des Zweiten Weltkrieges, Rüstungsexport etc.) durch Hessen und Rheinland-Pfalz. Seit 2002 erinnert das Ökumenische Friedenskonveniat, bestehend aus VertreterInnen von pax christi Fulda, Limburg und...
mehr...

Gemeinsam gegen Stalking e.V.

"Gemeinsam gegen Stalking e.V." ist aus einer privaten Initiative hervorgegangen. Als gemeinnütziger Verein bietet "Gemeinsam gegen Stalking" Stalking-Opfern persönliche und telefonische Beratung und vermittelt sie an entsprechende Einrichtungen weiter. Der Verein leistet Aufklärungsarbeit und...
mehr...

Bleib cool Training

Das "Bleib cool" ist ein Gewaltpräventionsprojekt für Schülerinnen und Schüler, welche durch aggressive Verhaltensweisen im Schulalltag, gewalttätige Auseinandersetzungen, Bedrohungen, Erpressungen und Einschüchterungen von Mitschülern auffällig geworden sind. Weiterhin sollen Kinder und Jugendliche...
mehr...

Fuchsbau e.V.

Kinder sind Gewalt und Gefahren meistens schutzlos ausgeliefert. Sie sind die schwächsten Mitglieder unserer Gesellschaft und brauchen deshalb unseren besonderen Schutz! Hier setzt der Fuchsbau ein Zeichen.
mehr...

PAPILIO

Papilio ist ein pädagogisches Programm für Kindergärten zur frühzeitigen Prävention von Sucht und Gewalt. Es kann in jeden Kindergarten eingeführt werden, die Kinder haben Spaß dabei und die zentralen Vermittlungspersonen sind die ErzieherInnen. Sie werden für Papilio fortgebildet und setzen dann, bei Bedarf...
mehr...

Wir stärken Dich e.V.

Wir stärken Dich e.V. wurde 2003 gegründet mit dem Ziel durch gewaltpräventive Projektarbeit und Förderung und Unterstützung gewaltpräventiver Angebote anderer Vereine und Stiftungen, Kinder und Jugendliche stark und selbstbewusst zu machen. Seit 2011 fördert Wir stärken Dich e.V. zusätzlich Projekte, um...
mehr...

Wake up

Der Türkische Elternverein e.V. plant in Siegen-Geisweid in unseren neuen Räumen eine Reihe von Veranstaltungen gegen Gewalt in der Familie und zur Bekämpfung von Zwangsheirat. Beispielsweise ist das Projekt "Wake up" eine Sensibilisierungsmaßnahme der ersten / zweiten Generation der Türkischen...
mehr...

Balu und Du - Köln

"Balu und Du" ist ein bundesweit tätiges ehrenamtliches Mentoren- und Patenschaftsprogramm, das Kinder im Grundschulalter fördert. Die Kinder sollen - neben Familie und Schule - eine weitere Chance erhalten, sich ihren positiven Anlangen gemäß zu entwickeln und am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen....
mehr...

Förderverein Frauenhaus Norderstedt e.V.

Der Förderverein des Frauenhauses Norderstedt (Träger Diak. Werk Niendorf) hat die interaktive Wanderausstellung HERZ-SCHLAG zum Thema Häusliche Gewalt konzipiert und verleiht sie zum Zwecke der Präventionsarbeit mit Schülerinnen und Schülern, Betroffenen und interessierten MultiplikatorInnen. 2008 erhielt die...
mehr...

Zentrum Familie Haus der Volksarbeit e.V.

Projekte Gewaltprävention in Kindertageseinrichtungen - Kooperation Kindertageseinrichtungen mit Familienbildungsstätte - Kinder von Anfang an stärken, und zwar gemeinsam im Stadtteil, in der Kooperation mit Eltern und pädagogischen Fachkräften von Kindertageseinrichtungen. Dies ist das Motto der...
mehr...

Beratungsstelle gegen sexualisierte Gewalt

Die Beratungsstelle gegen sexualisierte Gewalt berät und begleitet Opfer, Angehörige und Fachkräfte in Fällen von Vergewaltigung, Sexuellem Missbrauch und anderen sexualisierten Übergriffen. Das Angebot umfasst telefonische und persönliche Beratung,
Traumaarbeit und Krisenintervention, Präventionsarbeit an...
mehr...

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb