Blankenfelde-Mahlow Ort der Vielfalt

Logo Aktiv Wettbewerb (Foto: BfDT)
Der Bürger für Bürger Mahlow e.V. startete am 16.6.2016 anlässlich des 20. Jahrestages des rassistischen Anschlags auf Noel Martin aus Birmingham in Mahlow einen Briefmarkenwettbewerb zum Thema "Blankenfelde-Mahlow - Ort der Vielfalt".

Den Auftakt bildete am 18.6.2016 ein Stand auf dem Fest der Vielfalt mit Info und Ausstellung zu verschiedenen Themen: Heimat, Zusammenleben, Fremdsein, Gastfreundschaft, etc..Die Wertung der Wettbewerbseingänge erfolgte in drei Altersgruppen. Eine Publikumsjury entschied am 18.9.2016 auf dem Gemeindesportfest über die Sieger. Die Gewinnermotive werden als Briefmarke gedruckt und können dann auch erworben werden. Der Gewinn geht als Spende an die Jaqueline und Noel Martin Stiftung für den Austausch von Jugendlichen zwischen Birmingham und Blankenfelde-Mahlow. Mit dem Briefmarkenwettbewerb möchte der Verein ein öffentlichkeitswirksames Zeichen für Toleranz und Vielfalt und gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit in Mahlow setzen.

Das Fest der Vielfalt bot den Rahmen, um durch Vertreter/-innen des Bürger für Bürger Mahlow e.V. sechs Gewinner/-innen im diesjährigen Briefmarkenwettbewerb auszuzeichnen, deren Preisträgermotive Eingang in eine Briefmarkenkollektion finden.

Preisträger im Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ 2016, Preisgeld: 2000€


Projektträger:Bürger für Bürger Mahlow e.V.
Ansprechpartner:Vera Hellberg
E-Mail:vera.hellberg@freenet.de

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb