Rock gegen Rechts Stralsund e.V.

Logo der Initiative: Rock gegen Rechts Stralsund e.V.

Nach der langjährigen Arbeit innerhalb der Initiative Rock gegen Rechts Stralsund haben wir uns dazu entschieden, einen Verein Rock gegen Rechts Stralsund e.V., kurz: RgR Stralsund e.V. zu gründen, der zukünftig als Träger der Aktionstage gegen Rechts, aber auch als Träger für andere alternative und demokratiefördernde Projekte dient. Der Verein ist im Ratschlag der Bündnisse MV vertreten und war federführend bei der Gründung des Bündnisses „Stralsund nazifrei“ beteiligt.

Was vor einer Dekade im Jahr 2005 als Initiative von Schülerinnen und Schülern begann, hat sich zu einem nachhaltigen Projekt entwickelt, das kontinuierlich vielfältige Bildungsarbeit in unterschiedlichen und zielgruppengerechten Formaten wie Ausstellungen, Sportturniere, Vorträge, Film- und Diskussionsveranstaltungen, Theateraufführungen und Konzerte leistet.

Dieses vielfältige Spektrum der „Aktionstage gegen Rechts“ wird nicht zuletzt durch die zunehmend breitere Unterstützung aus der Gesellschaft und Politik möglich. So sprach sich nicht nur die Landtagspräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, Sylvia Bretschneider, mit großem Dank für das Projekt aus. Auch die Nominierung für den Courage-Preis 2013 der Linksfraktion Mecklenburg-Vorpommern, der umfangreiche Unterstützerkreis und die Chronologie der Veranstaltungen bekunden die Qualität und Nachhaltigkeit der Arbeit des Vereines Rock gegen Rechts Stralsund e.V.

Neben der "AG Aktionstage" gibt es im Verein auch schon seit längerem eine "AG Flüchtlingshilfe".


Projekt:Rock gegen Rechts Stralsund e.V.
Ansprechpartner:Andreas Müller Vorsitzender und Jens Knoop Schatzmeister
Kontaktdaten:01748171346
info@rockgegenrechts.com
Internet:www.rockgegenrechts.com

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb