Toleranz versetzt Berge

"Toleranz versetzt Berge" von different people e.V. ist ein Aufklärungsprojekt für Kinder (3. und 4. Klasse der Grundschule), Jugendliche (ab der 8. Klasse) und Betreuungspersonen (beispielsweise Lehrende). Das Projekt soll bei allen Altersstufen zum Abbau von Vorurteilen gegenüber homo-, bisexuellen, trans- und intergeschlechtlichen L(i)ebensweisen dienen. Durch Workshops mit Rollenspielen und Geschichten, beginnend mit Kindern ab der 3. Klasse, wird das Thema an die Menschen heran getragen, um es zu enttabuisieren. Ziele sind die Vermittlung sozialer Kompetenzen, Sensibilisierung für die Wahrnehmung von Diskriminierung gegenüber Minderheiten sowie die Befähigung, die eigene Handlungskompetenz zu erweitern. Das Projekt ist durch ein Netzwerk in und um Chemnitz gut angebunden und auch mit pädagogischen Ressourcen ausgestattet.


Projektträger: different people e.V.
E-Mail:www.different-people.de/
Telefon:0371/500 94
Internet:info@different-people.de

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb