Alternatives Jugendzentrum e.V. Dessau

Das Alternative Jugendzentrum Dessau ist ein Treffpunkt für nichtrechte Jugendliche und Erwachsene. Sie setzen sich dafür ein, dass Nazis in Dessau-Roßlau keine Chance haben.

Dass in einem Jugendzentrum, zudem in einem alternativen, nicht nur an Politik gedacht wird oder selbige gemacht wird, versteht sich von selbst. Natürlich kann man im AJZ im Offenen Bereich einfach abhängen und auch die Party- und Konzertfrequenz ist selbstredend hoch. Besonders wichtig ist dem Alternativen Jugendzentrum das Konzept des "Offenen Hauses". Das AJZ will, und ist es auch tatsächlich, mehr als ein Vereinsdomizil sein. Deshalb sind bei uns auch kulturelle und politische Initiativen mit einem demokratischen, antifaschistischen und kosmopolitischen Selbstverständnis angesiedelt.

Außerdem bietet das Jugendzentrum ein Café, eine Bilbliothek, die ihre inhaltliche Schwerpunktsetzung auf die Bereiche Rechtsextremismus und historischen Nationalsozialismus setzt, sowie Austellungen, die Geschichte erlebar machen sollen. Mit Zeitzeugengesprächen und Ausstellungen wie "Die Kunst der Erinnerung" wird den Besucher/-innen die Geschichte näher gebracht.


Kontaktdaten:ajz-dessau@web.de
Internet:http://www.ajz-dessau.de/

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb