Tolerantes Sachsen

Das Netzwerk “Tolerantes Sachsen” ist eine Plattform lokaler Initiativen und Vereine, die konkret und praktisch für die Stärkung einer demokratischen und toleranten Alltagskultur in Sachsen arbeiten.

Das Netzwerk “Tolerantes Sachsen” setzt sich gegen Rechtsextremismus, Antisemitismus und Rassismus in jeglicher Erscheinungsform zur Wehr. Dabei gehen sie in ihren Arbeitsansätzen von dem Verständnis aus, dass diese menschenverachtenden Einstellungen und Diskurse keine Randerscheinungen sind, sondern in der Mitte unserer Gesellschaft entstehen.

Das Netzwerk leistet Unterstützung bei der Entwicklung von Strategien gegen Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit auf landesweiter Ebene einschließlich der Begleitung und Zusammenarbeit mit regionalen Akteuren, Partnern, Initiativen und lokalen Bündnissen.


Kontaktdaten:buero@tolerantes-sachsen.de
Internet:http://www.tolerantes-sachsen.de/impressum.html

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb