Lernort Gedenkstätte - Stuttgarter Jugendhaus gGmbH

Das Projekt lernort Gedenkstätte macht Angebote der historisch-politischen Bildung zum Nationalsozialismus für Jugendliche und junge Erwachsene. Schwerpunkt dabei ist die Ausgrenzungs- und Vernichtungspolitik gegenüber der jüdischen Bevölkerung, aber auch anderer Gruppen, die nicht dem „Ideal“ der Ideologie der Volksgemeinschaft entsprachen.

Trotz der immer größeren zeitlichen Distanz haben Jugendliche großes Interesse an diesem Thema und stellen Fragen, auf die sie in ihrem Alltag oft keine Antwort finden. Für sie sind die Ursache und das Ausmaß der verübten Verbrechen kaum zu begreifen, insbesondere wenn die Vermittlung der Ereignisse auf die reine Fakten- und Zahlenebene beschränkt bleibt. Zudem fehlt vielen jüngeren Menschen ein persönlicher Zugang zu dieser Zeit. Einerseits wird die Zahl der Zeitzeugen, die die Erinnerung wach halten, immer geringer, andererseits wächst die Gruppe der Jugendlichen mit Migrationshintergrund, deren Familien erst nach 1945 nach Deutschland gekommen sind.
Die Arbeit mit Biografien, das Lernen an historischen Orten und der regionale Bezug erleichtern die Beschäftigung mit den vielschichtigen Ereignissen. Die Berichte von Überlebenden veranschaulichen, was abstraktes Verwaltungshandeln für die Opfer bedeutete. Außerdem orientiert sich das Team an der spezifischen Lebenssituation von Jugendlichen, um zusammen mit ihnen die Mechanismen von Macht und Ausgrenzung zu erkennen. Dabei geht es auch um die Frage, welche Bedeutung historische Ereignisse für die Gegenwart haben.

Ziel des Projekts ist es, Jugendliche mit geringen Vorkenntnissen zur Geschichte des Nationalsozialismus anzusprechen und ihnen über die Angebote die Auseinandersetzung mit diesem komplizierten Thema zu ermöglichen.




Projekt:Stuttgarter Jugendhaus gGmbH
Ansprechpartner:Beate Müller
Kontaktdaten:0711/9978598
bmueller@jugendhaus.net
Internet:http://www.lernort-gedenkstaette.de/

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb