Körnerstraße 77

Bei dem Projekt „Körnerstraße 77“ handelt es sich um eine Kinder- und Jugendzeitung der Zeitungs- AG des „Kölner Appell gegen Rassismus e.V.“ im Kölner Stadtteil Ehrenfeld. Der Verein leistet als eingetragener Verein seit 1988 Sozial- und Asylberatung, ist Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband (DPWV) und von der Stadt Köln als interkulturelles Zentrum und als Träger der freien Kinder- und Jugendhilfe anerkannt. Die Zeitungs-AG entstand im August 2006 als jugendpflegerisches Zusatzangebot zur Hausaufgabenhilfe des Vereins, wobei bisher fünf Ausgaben der „Körnerstraße 77“ erschienen sind. An der Zeitungs-AG nehmen zwei Mal wöchentlich 14 Kinder und Jugendliche, meist mit Migrationshintergrund, im Alter von 10-16 Jahren teil. Nach einem gemeinsamen Mittagessen, der Erledigung der Hausaufgaben und einer Spielstunde wird das Büro des Kö lner Appell zum Redaktionszimmer umfunktioniert, Themen besprochen und Interviews geführt. Die Zeitung versteht sich als eine Form der Gewaltprävention unter Kindern und Jugendlichen, da sie durch die Zeitung eine Möglichkeit haben, ihre Stimme zu erheben und ihre Ängste, ihre Wut und ihre alltä glichen Sorgen mittels der Sprache auszudrücken und zudem die Erwachsenen darü ber zu informieren. Des Weiteren macht jede Ausgabe der Zeitung eines der zehn Kinderechte nach dem Leitfaden des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen UNICEF zum Thema, weshalb der AG im September 2008 den WDR-Kinderrechtepreis 2008 verliehen wurde. Ein Drittel des Verkaufserlöses eines jeden Heftes, das 1,50 Euro kostet, wird für die Druckkosten gespart und ein weiteres Drittel für die gemeinsamen Ausflüge zurückgelegt. Das letzte Drittel kommt in einen Topf, aus dem ein Taschengeld an alle teilnehmenden Kinder ausgezahlt wird.



Projektträger:Kölner Appell gegen Rassismus e.V.
Ansprechpartner:Klaus Jünschke
E-Mail:koelner.appell@t-online.de
Telefon:0221-9521199
Internet:http://www.koernerstrasse77.de/

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb