Sächsische Landjugend e.V.

Die Sächsische Landjugend e.V. ist Träger des Projekts "Aktion Noteingang" und betreibt zwei Projekte mobiler Jugendarbeit, die sich u.a. mit den Themen Rechtsextremismus und Demokratiefeindlichkeit beschäftigen. Die Sächsische Landjugend e.V. ist Mitglied im "Bündnis für Menschenwürde - gegen Rechtsextremismus im Landkreis Mittweida" und im "Netzwerk Tolerantes Sachsen".


Projekt:Sächsische Landjugend e.V.
Ansprechpartner:Björn Redmann - Sächsische Landjugend e.V.
Kontaktdaten:0351-4715266
bjoern.redmann@landjugend-sachsen.de
Internet:http://www.landjugend-sachsen.de/

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb