Netzwerk für Toleranz und Integration in Märkisch-Oderland

Kreisweites Bündnis von zirka 50 Organisationen, Einrichtungen, Vereinen, Initiativen, Behörden und Privatpersonen im Landkreis Märkisch-Oderland.
Ziel des Bündnisses: Stärkung des Gemeinwesens durch Kooperationsprojekte



Projekt:Netzwerk für Toleranz und Integration in Märkisch-Oderland
Ansprechpartner:Kerstin Dickhoff
Kontaktdaten:03346-80609
info@leben-in-mol.de
Internet:http://www.leben-in-mol.de/

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb