JAKOb e. V. Jugend-Atbeits-Kreis Oberscheld e.V.

Seit 2002 bietet JAKOb e.V. in einem Dillenburger Ortsteil eine offene und projektorientierte Jugendarbeit an. Zielgruppe waren zunächst rechte Jugendliche, die von den üblichen Jugendarbeitsangeboten nicht mehr erreicht wurden. Ein Bündnis von ehrenamtlichen Bürgerinnen und Bürger, Stadt, Stadtjugendpflege und Kreisjugendpflege schloss diese Lücke mit einem neuen pädagogischen Angebot. Im JAKOb e.V. findet seitdem die Verknüpfung von bürgerschaftlichem Engagement mit professioneller Jugendarbeit zur Erweiterung bestehender Jugendarbeitsangebote und zur Ansprache von neuen Zielgruppen statt.


Projekt:JAKOb e. V. Jugend-Atbeits-Kreis Oberscheld e.V.
Ansprechpartner:Reiner Becker
Kontaktdaten:reiner.becker@projekt-jakob.de
Internet:http://www.projekt-jakob.de/

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb