Gemeinsam Farbe bekennen - Rock gegen Rechts

Die Jugendinitiative für Toleranz in Daaden hat die Veranstaltung „Gemeinsam Farbe bekennen – für mehr Toleranz“ durchgeführt. Die Gründung der Initiative war eine Reaktion auf zahlreiche rechtsextreme Straftaten in der Region. Im Landkreis, in dem der Ort liegt, werden rund ein Siebtel aller rechtsextremen Straftaten in Rheinland-Pfalz verübt.

Im Rahmen des Projektes fand ein Konzert „Rock gegen Rechts“ statt, ein multikulturelles Programm auf dem Marktplatz des Ortes, eine Ausstellung und Filmdokumentation mit dem Titel „Wider das Vergessen“, ein Zeitzeugenbericht zum Thema Nationalsozialismus und eine Fackelwanderung. Bei den Veranstaltungen haben viele Daadener Bürger mitgewirkt und so geschlossen ein Zeichen gegen Rechts gesetzt. Das Projekt beteiligte sich 2002 an der Ausschreibung „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ des Bündnis für Demokratie und Toleranz und wurde mit einem Preis ausgezeichnet.




Projektträger:Jugendinitiative für Toleranz
Ansprechpartner:Herrn Michael Spies / Herrn Marian Gerhardus
E-Mail:Marina.Giesbrecht@ism.polizei.rlp.de
Telefon:06131-163855

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb