Bundesarbeitsgemeinschaft der Landesjugendämter (BAGLJÄ)

Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Landesjugendämter (BAGLJÄ) ist der Zusammenschluss der 17 deutschen Landesjugendämter, die in der Jugendhilfe überörtliche Aufgaben wahrnehmen. Die BAGLJÄ entwickelt gemeinsame Verfahrensweisen und Grundsätze in der Jugendhilfe im Bundesgebiet, nimmt zu Gesetzentwürfen im Bereich der Jugendhilfe im Bund Stellung und bringt dabei Anregungen und Vorschläge aus ihrer Sicht in das Verfahren ein. Zudem wendet sie sich mit Stellungnahmen, Empfehlungen und Arbeitshilfen an die Öffentlichkeit und die Fachpraxis. Die Mitglieder der BAGLJÄ haben im Rahmen der Jugendhilfe eine Reihe von Maßnahmen gegen Rechtsextremismus und Gewalt ergriffen. Eine Übersicht über die aktuellen Maßnahmen der einzelnen Landesjugendämter steht Ihnen unter www.bagljae.de bereit



Projekt:Bundesarbeitsgemeinschaft der Landesjugendämter (BAGLJÄ)
Ansprechpartner:Dr. Robert Sauter
Kontaktdaten:089-12612538
poststelle@zbfs-blja.bayern.de
Internet:http://www.bagljae.de/

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb