Salvador Allende Haus

Das Salvador-Allende-Haus ist als Bildungsstätte für Seminare, Tagungen, Freizeiten und als Erholungsstätte anerkannt. In Erinnerung an den 1973 ermordeten Präsidenten von Chile, hat die Sozialistische Jugend Deutschlands - Die Falken, dem Haus zur Eröffnung 1975 den Namen Salvador-Allende-Haus gegeben. Völkerverständigung, Freiheit und Solidarität sind Orietierungspunkte der Seminare und Workshops.
Zur Zeit werden u.a. folgende feststehende Seminare angeboten: Interkulturelle Trainings, Konflikttrainings, Seminare zur Gewalt- und Suchtprävention, Mediation, Juleica-Schulungen




Projekt:Salvador Allende Haus
Ansprechpartner:Britta Duckwitz
Kontaktdaten:02368-690651
britta.duckwitz@allende-haus.de
Internet:http://www.allende-haus.de/

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb