28.11.2018

Rückblick: Arbeitstreffen des Peernetzwerks JETZT e.V.

Arbeitstreffen des JETZT e.V. (Bild: JETZT e.V.)Arbeitstreffen des JETZT e.V. (Bild: JETZT e.V.)
Drei arbeitsintensive, aber auch spannende Tage liegen hinter einigen Mitgliedern des Peernetzwerks JETZT e.V., die sich vom 23. bis 25. November in Berlin zum Arbeitstreffen trafen. Nachdem im September die erfolgreiche Vereinsgründung vollzogen wurde, beschäftigten sich die Peers nun im November mit Zukunftsfragen des Netzwerkes.

Zu Beginn des Arbeitstreffens wurden dann vereinsinterne und externe Aufgaben aufgelistet, die 2019 zu erledigen sind, und den einzelnen Aufgaben zuständige Personen zugeordnet. Bezogen auf den JETZT-Gründungsworkshop im September zogen die Peers anschließend Bilanz, was JETZT e.V. in den letzten zwei Monaten schon erreicht hat, und was dringend noch zu erledigen ist. Vor allem wurde über die Akquise von alten „Peers“ und neuen Mitgliedern gesprochen.

Nach der Mittagspause am Samstag ging es hauptsächlich darum, wie zukünftig die von den Peers geleiteten AvO-Workshops selbstständig organisiert werden, und in welchen Themenbereichen zukünftig AvOs angeboten werden sollen. Es bestand Einigkeit, dass die AvOs trotz der neuen Selbstständigkeit des Peernetzwerks weiterhin ein Kernbestandteil der operativen Arbeit im kommenden Jahr sein werden. Die Peers nahmen sich für dieses wichtige Thema den gesamten Samstagnachmittag Zeit und ließen danach den Abend ruhig ausklingen.

Ein stärkendes Frühstück am Sonntagmorgen legte den Grundstein für einen produktiven Vormittag. Als letzte Punkt auf der Agenda stand nun der zukünftige Internet-Auftritt von JETZT e.V.. Es wurden Ideen, Konzepte und Strategien für eine neue Homepage und die Facebook-Seite entwickelt und gemeinsam festgelegt.

Die Teilnehmenden können auf ein produktives und richtungsweisendes Arbeitstreffen zurückblicken, auf dem viele bestehende, aber auch neue Ideen nun in konkrete Maßnahmen umgesetzt werden. Als nächstes offizielles Treffen wird im März ein JETZT- Konzeptionsworkshop anvisiert. Sowohl das Peernetzwerk JETZT e.V. als auch das BfDT schauen der Zukunft des Peernetzwerkes optimistisch entgegen.


 

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb