#mitherzundverstand!

Auftakt unsere Initiative "mitherzundverstand❣ - Eine Initiative der IG Metall Jugend NRW gegen Rechtpopulismus und Rassismus" im Bildungszentrum der IG Metall NRW (Bild: IG Metall Jugend NRW)Auftakt unsere Initiative "mitherzundverstand❣ - Eine Initiative der IG Metall Jugend NRW gegen Rechtpopulismus und Rassismus" im Bildungszentrum der IG Metall NRW (Bild: IG Metall Jugend NRW)
Die IG Metall Jugend NRW initiierte das Projekt "#mitherzundverstand!", um gegen rassistische und rechtspopulistische Hetze vorzugehen. Nach eigenen Angaben herrscht auch unter Gewerkschaftsmitgliedern Unsicherheit, z.B. bei Themen um Flucht und Asyl. Flüchtlingspolitik und Rassismus sind "heiße Eisen" in den Betrieben und viele Aktive fühlen sich den Diskussionen nach wie vor nicht gewachsen. Im Bezirksjugendausschuss der IG Metall – ca. 40 Ehrenamtliche aus ganz NRW - wurde daraufhin 2016 die Arbeit gegen Rassismus und Rechtspopulismus aufgenommen. Je nach Projektphase arbeiteten bis zu 300 Ehrenamtliche am Projekt. Derzeit beteiligen sich ein Drittel aller 39 IG Metall-Geschäftsstellen in NRW an der Initiative. Der Schwerpunkt liegt auf der inhaltlichen Auseinandersetzung. Dazu wurden die Ehrenamtlichen durch Informations- und Weiterbildungsveranstaltungen sowie Argumentationstrainings inhaltlich vorbereitet. Zudem wurde eine kreative Bierdeckelkampagne initiiert, mit der die Menschen vor Ort auf kreative, lustige und trotzdem nachhaltige Weise zum Nachdenken über Vorurteile angeregt werden. Dazu wurden circa 50.000 Bierdeckel in mehr als 150 Gaststätten in ganz NRW verteilt. Zusätzlich wird auf Veranstaltungen eine Fotoaktion „Gib´ Toleranz und Vielfalt Dein Gesicht!“ angeboten.

Preisträger im Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ 2017, Preisgeld: 2000€


Projektträger:IG Metall Jugend NRW
Ansprechpartner:Kevin Schmitz
E-Mail:bezirk.nrw@igmetall.de

Informiert bleiben

Facebook
YouTube

Logo BPB
Seit 2011 ist die Geschäftsstelle des BfDT Teil der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb